Vernissage zur neuen Ausstellung in der Galerie Pfaff in Schwarzenbruck am 17. Mai

Wann? 17.05.2018 19:00 Uhr

Wo? Galerie Pfaff, Zum Schwarzachtal 3, 90592 Schwarzenbruck DEauf Karte anzeigen
(Foto: Lluis Cera)
Schwarzenbruck: Galerie Pfaff | Die Galerie Pfaff in Schwarzenbruck glänzt immer wieder durch ganz besondere Ausstellungen von ganz besonderen Künstlern, die sonst in unserer Region nicht zu sehen sein würden. So auch jetzt wieder: am 17. Mai lädt Jürgen Pfaff und sein Team ein zur Vernissage zur Ausstellung DAS GEDÄCHTNIS EINER BERÜHRUNG des Künstlers Lluis Cera. Geboren 1967 in Barcelona, hat Lluis Cera an der Universität in Barcelona Bildhauerei studiert und arbeitet seit Anfang 2000 als angesehener Künstler mit vielen Ausstellungen - und vielen Preisen.
Seit Beginn seiner künstlerischen Laufbahn war es ihm stets ein Bedürfnis, seine Skulpturen in einen harmonischen Einklang mit Literatur zu bringen.
So dringt er mit seinen Werken in ein kreatives Universum vor. Seine Sachkenntnis über die von ihm verwendeten Materialien Marmor, Granit, Bronze, Eisen, Holz und Kunstharz führt zu atemberaubenden Ergebnissen - die filigranen Verbindungen dieser starren Materialien sind millimetergenau. Lluis Cera arbeitet dabei unglaublich sensibel, einfühlsam und präzise - Marmor erscheint plötzlich „weich wie ein Kissen“.
Die Vernissage startet um 19:00 Uhr in dem wunderbaren Ambiente der Galerie, der Künstler wird anwesend sein und freut sich wie Jürgen Pfaff und das KulturNetzwerk Schwarzenbruck auf viele viele Gäste in der Galerie Pfaff, Zum Schwarzachtal 3a in Schwarzenbruck. Die Ausstellung ist bis zum 12. Juli zu den Öffnungszeiten der Galerie oder nach Terminvereinbarung (09128 922122) zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.