Oberfranken - Auto & Motor

Beiträge zur Rubrik Auto & Motor

Anzeige
Opel Mokka.
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Opel

Beliebter Rüsselsheimer in Neuauflage
Beim Mokka ist der Strom am stärksten

(ampnet/mue) - Die zweite Generation des Opel Mokka geht an den Start. Das erste Fahrzeug aus Rüsselsheim mit dem an den Manta angelehnten Vizor-Grill ist unter anderem mit einem 136 PS starken Elektromotor zu haben – sechs PS stärker als der potenteste Benziner. Möglich macht das die Multi-Energy-Plattform (CMP), die sowohl Benzin- und Diesel- als auch Elektromotoren beherbergen kann. Im Cockpit dominiert das sogenannte Pure Panel – ein volldigitales Cockpit. Mit an Bord sind unter anderem...

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Anzeige
Hyundai i20.
Foto: hyundai.news

Erfolgsmodell mit noch mehr Ausstattung
Hyundai i20 in dritter Generation

(pm/mue) - Der Hyundai i20 zählt seit seiner Einführung im Jahr 2008 zu den erfolgreichsten Modellen von Hyundai. Der Kleinwagen steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität. Mit der dritten Generation des Hyundai i20 behält er diese Eigenschaften bei und beeindruckt darüber hinaus mit einer Fülle an Ausstattungsvarianten, effizienten Smartstream Motoren sowie einem modernen und zugleich sportlichen Design. Der neue i20 ist das erste Modell von Hyundai in Europa, das die neue...

  • Nürnberg
  • 17.09.20
Honda Rebel.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda hübscht auf
Nur der Rebell bleibt diesmal außen vor

(ampnet/mue) - Honda hat seine 500er-Mittelklasse-Baureihe fit für die Euro-5-Norm gemacht. Es gibt neue Farben für die F, schärfere Grafik für die CBR und einen roten Rahmen für die X. Lediglich die CMX 500 Rebel bleibt auch als Euro-5-Maschine so, wie sie ist. Sie ist ohnehin der Bestseller im Quartett und belegt im bisherigen Jahresverlauf Platz sieben in der Zulassungsstatistik, fällt aber für Honda trotz des gleichen Motors intern nicht in die CB-500-Linie.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Suzuki Jimny NFZ.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki als Nutzfahrzeug
Der Jimny wird jetzt zum Transporter

(ampnet/mue) - Suzuki bietet seinen kompakten Geländewagen Jimny künftig auch als Nutzfahrzeugvariante, Jimny NFZ, an. Im Frühjahr 2021 wird die Variante eingeführt, die sich durch ein Trenngitter, flachen Ladeboden und einen auf 863 Liter vergrößerten Kofferraum definiert. So verfügt der Geländewagen über 33 Liter mehr Ladevolumen als die Pkw-Variante mit umgeklappten Rücksitzen.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Maserati MC20.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Keine drei Sekunden bis Tempo 100
Maserati MC20 mit eigenem Marken-Motor

(ampnet/mue) - Maserati hat mit dem MC20 einen Nachfolger für den MC12 vorgestellt. Der MC20 besitzt einen 630 PS (463 kW) starken V6-Motor mit drei Litern Hubraum und 730 Newtonmetern Drehmoment. Er beschleunigt den Supersportwagen in unter 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei über 325 km/h. Der Motor ist zudem der erste, den Maserati nach einer Pause von mehr als 20 Jahren wieder selbst produziert. Bei einem Leergwicht von unter 1.500 Kilogramm weist der...

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Anzeige
Hyundai Tucson.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Innovativ in vierter Generation
Neuer Hyundai Tucson soll noch im Laufe des Jahres kommen

(ampnet/mue) - Hyundai hat den neuen Tucson vorgestellt, der noch im Laufe des Jahres auch auf den deutschen Markt kommt. Die vierte Modellgeneration fällt durch ein ausdrucksvolles Design auf, das „Sensuous Sportiness“ genannt wird. Das SUV wird es als 48-Volt-Mildhybrid, Vollhybrid und Plug-in-Hybrid geben. Auf physische Knöpfe und Schalter hat Hyundai verzichtet, alle Funktionen des Infotainmentsystems und der Klimaanlage werden über Touchsensoren bedient. Der Armaturenträger hat eine...

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Anzeige
Der neue Golf GTE von Volkswagen hat viel von einem ganz normalen Modell seiner Klasse.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Politisch korrekt und leistungsstark
Traumhafte Verbrauchswerte beim Golf GTE

(ampnet/mue) - Insider nennen sie „GTX“, die sportlichen Derivate der klassischen Baureihen: GTI, GTD, GTE. Sie zeichnen sich durch ihre von den Basismodellen deutlich abgesetzte Optik aus – und natürlich durch ihr gehobenes Leistungspotential. Auf den GTI folgte noch in der ersten Golf-Generation der turboaufgeladene Selbstzünder Golf GTD, der GTE ist noch relativ neu: Erst 2014 kam der Golf GTE als Plug-in-Hybrid auf den Markt, und seit 2015 gibt es auch einen Passat GTE. Beim neuen Golf...

  • Nürnberg
  • 13.09.20
Anzeige
Toyota Yaris.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Schluss mit niedlich!
Toyota Yaris Hybrid ab 19. September beim Händler

(ampnet/mue) - In Sachen sparsamer Antrieb fährt der Toyota Yaris als bislang einziges Hybridmodell in der Kleinwagenklasse schon lange vorne weg. In der vierten Neuauflage, die ab 19. September beim Händler steht, schenken die Japaner ihrem meistverkauften Modell in Deutschland und Europa nun auch eine sportliche Optik. Einige Millimeter kürzer, dafür um einige Zentimeter breiter und flacher als der Vorgänger zeigt der 3,94 Meter lange Kleinwagen nun richtig stramme Proportionen mit kurzen...

  • Nürnberg
  • 11.09.20
Subaru Forester Edition Sport 40.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Subaru

Subaru Forester „Edition Sport 40“
Ein Sondermodell zum Vierzigsten

(ampnet/mue) - Subaru feiert mit einem Sondermodell 40 Jahre Marktpräsenz in Deutschland. Der Forester „Edition Sport 40“ zeichnet sich unter anderem durch anthrazitfarbene 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, einen schwarzen Kühlergrill, schwarze Nebelscheinwerfer-Einsätze und eine schwarz-orangene Dachreling aus. Auch die Kunststoffblenden greifen die Farbkombination auf, die sich im Innenraum fortsetzt. Dort finden sich schwarze Pedale und orangefarbene Kontrastnähte im Cockpit – vom beheizbaren...

  • Nürnberg
  • 10.09.20
Jeep Grand Wagoneer Concept.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Allround-Service für alle Passagiere
Dritte Dreier-Sitzreihe für den Jeep Grand Wagoneer

(ampnet/mue) - Jeep hat in Detroit das Concept-Car Grand Wagoneer vorgestellt. Damit interpretiert die Marke den 1962 eingeführten Wagoneer neu. Es war das erste Fahrzeug mit Vierradantrieb und Automatikgetriebe und wird als SUV-Vorläufer betrachtet. Die Serienversion soll bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Der moderne Nachfolger tritt als Plug-in-Hybrid an. Typisch für amerikanische SUVs dieser Größenordnung ist das kastige Design. Das Konzeptfahrzeug mit dritter...

  • Nürnberg
  • 10.09.20
Hyundai Kona N Line.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

Rassiger, bissiger, schärfer!
Sportliches Facelift für den Hyundai Kona

(ampnet/mue) - Hyundai bringt Ende des Jahres den überarbeiteten Kona in den Handel. Zu den Neuerungen gehören die verbesserte Konnektivität, ein optimiertes Fahrwerk und die sportliche Ausstattungslinie N Line mit spezifischer Frontpartie sowie 48-Volt-Hybridtechnologie. Im Innenraum ist der neue Konsolenbereich vom Cockpit abgekoppelt, die elektrische Parkbremse schafft Platz für Ablagen zwischen den Vordersitzen. Es gibt eine neue Ambiente-Beleuchtung, neue Sitzbezüge und beheizbare...

  • Nürnberg
  • 10.09.20
Anzeige
Mercedes-Benz trumpft mit der neuen S-Klasse ordentlich auf.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mercedes-Benz S-Klasse
Luxuriöser Weltstandard aus Stuttgart

(ampnet/mue) - Wenn ein neues Auto auf den Markt kommt, lieben es die Hersteller, ungewöhnliche Zahlen und Anekdoten auszugraben. Eine Zahl überrascht: Stolze 80 Prozent aller S-Klasse-Käufer bleiben Angaben zufolge beim nächsten Autokauf der Marke Mercedes-Benz treu. Es galt bislang fast immer: Die S-Klasse ist mit das beste Oberklasse-Auto der Welt. Damit es so bleibt, hat Daimler die S-Klasse komplett neu entwickelt: Die neue Modellgeneration W223 soll bei Technologie, Luxus und...

  • Nürnberg
  • 07.09.20
Peugeot 3008.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Peugeot

Viele praktische Features
Peugeot frischt den 3008 auf

(ampnet/mue) - Peugeot hat den 3008 aufgefrischt. Erkennbar ist das umfassende Facelift an der ausdrucksstärkeren Front. Innen heben ein individuell konfigurierbares Kombiinstrument und ein neuer 10-Zoll-Touchsreen das i-Cockpit auf ein höheres Niveau. Zudem bietet das Modell eine Auswahl an neuen Farben, Polstern, noch mehr Fahrerassistenzsystemen und das Designpaket „Black Pack“. Der neue Modelljahrgang, zu dem auch zwei Plug-in-Hybride gehören, kommt Anfang nächsten Jahres auf den Markt....

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Brennstoffzellenbus Moving e lädt Energiespeicher.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Service für die Stromer
Brennstoffzellenbus lädt Energiespeicher

(ampnet/mue) - Die japanischen Automobilhersteller Honda und Toyota haben ein mobiles Stromversorgungssystem entwickelt. Der Brennstoffzellenbus „Moving e“ versorgt tragbare Batterien über eine an der Rückseite des Busses integrierte Ladestation mit Energie. Als mobile Ladestation fährt der Bus direkt zum Einsatzort vor. Der Brennstoffzellenantrieb erzeugt dank großer Wasserstofftanks eine Kapazität von bis zu 454 kWh und liefert eine maximale Leistung von 18 kW.

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Volkswagen ID 3.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Interessante Vollkostenrechnung vom ADAC
VW ID 3 so günstig wie keiner!

(ampnet/mue) - Er kommt wegen Software-Problemen etwas verspätet, aber mit guten Nachrichten: Der ADAC hat die Kosten des VW ID 3 unter die Lupe genommen und stellt dem Elektroauto aus Zwickau ein hervorragendes Zeugnis aus. Bei einer Vollkostenrechnung, die den Kaufpreis, die Fix-, Betriebs- und Wartungskosten sowie den Wertverlust einbezieht, schneidet der ID 3 nicht nur besser ab als vergleichbare VW-Modelle mit konventionellem Antrieb – der Neuling aus dem Volkswagen-Konzern ist auch...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Spyker C8 Preliator.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Spyker

Neue Autos schon ab 2021!
Spyker produziert jetzt in Deutschland

(ampnet/mue) - Spyker will es noch einmal wissen: Die einstige Sportwagen-Edelschmiede aus den Niederlanden will ab kommendem Jahr wieder Autos bauen – in Deutschland. Das zumindest besagt eine Pressemitteilung. Mit BR Engineering und dem Rennstall SMP soll nun abermals ein Anlauf zur Fertigung des C8 Preliator, des SUVs D8 Peking-to-Paris und des B6 Venator als Einstiegsmodell unternommen werden. Die Produktion soll in Handarbeit bei der R-Company in Trier erfolgen, die sich auf den Verkauf...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Abarth 595 Scorpioneoro.
Foto: Auto-Medienportal.Net/FCA

Skorpion oder lieber Monster?
Zwei limitierte Sondermodelle vom Abarth 595

(ampnet/mue) - Abarth legt vom 595 die beiden Sondereditionen „Scorpioneoro“ und „Monster Energy Yamaha“ auf. Die Serien sind jeweils auf 2.000 Fahrzeuge limitiert und ab sofort bestellbar. Der Abarth 595 Scorpioneoro ist eine Hommage an den exklusiven A 112 Abarth „Targa Oro“, den die Fans einfach nur „Gold Ring“ nennen. Von ihm wurden 1979 nur 150 Modelle gebaut. Alle Modelle waren schwarz lackiert und hatten goldene Details sowie einige besondere Ausstattungsmerkmale. Mit dem 595 Monster...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Kia Sorento PHEV.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia bleibt weiter in der Spur
Plug-in-Hybrid als Topmotorisierung beim Sorento

(ampnet/mue) - Kia bringt im Oktober den Sorento der vierten Generation als Hybrid und als Diesel auf den Markt. Anfang nächsten Jahres soll dann erstmals auch ein Plug-in-Hybrid in der bis zu siebensitzigen Baureihe angeboten werden. Er wird mit einer Systemleistung von 265 PS (194 kW) die Topmotorisierung darstellen. Kia kombiniert hier einen 1,6-Liter-Turbobenziner mit 180 PS (132 kW) und 265 Newtonmetern Drehmoment mit einem 91 PS (67 kW) starken Elektromotor, der 304 Newtonmeter...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Range Rover Evoque.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

Mehr Hybrid und Komfort-Infotainment
Range Rover lässt die Katze aus dem Sack!

(ampnet/mue) - Bei Land Rover geht der Range Rover Evoque mit neuen Funktionen und Ausstattungsdetails ins Modelljahr 2021. Neue Plug-in- und Mild-Hybrid-Motoren sind verfügbar, ebenso wie ein neuer 1,5-Liter-Dreizylinder und zwei neue 2,0-Liter-Dieselmotoren. Das Sondermodell Evoque Nolita sowie das Topmodell Evoque Autobiography runden das Programm ab. Ab sofort sind die Fahrzeuge bestellbar und werden zu Beginn des neuen Jahres ausgeliefert. Bei den Motoren setzt Land Rover auf...

  • Nürnberg
  • 02.09.20
Anzeige
Mazda MX-30.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Alltagstauglicher Vollelektriker
Schöner stromern mit dem Mazda MX-30

(ampnet/mue) - Mazda macht auch bei seinem ersten Elektroauto MX-30 mal wieder sein eigenes Ding. Denn wo bei den Wettbewerbern üblicherweise die Batterie nicht groß genug sein kann, setzen die Japaner auf das so genannte „Rightsizing“-Konzept, nach dem eine alltagstaugliche Reichweite zugunsten eines geringeren Gewichts und CO2-Bilanz reichen muss. Im Prinzip ist auch nichts dagegen zu sagen, würden sie nicht zugleich den damit verbundenen Vorteil wieder verschenken: Das gerade mal 35,5 kWh...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
Anzeige
Volkswagen Tiguan R.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Volkswagen trumpft auf
Bissiger Tiguan mit Taste für die Rennstrecke

(ampnet/mue) - Volkswagen hebt das erfolgreichste SUV Europas – den Tiguan – auf eine höhere Evolutionsstufe. Die Wolfsburger elektrisieren den Tiguan mit einem neuen Plug-in-Hybridantrieb mit 245 PS Systemleistung. Erstmals startet das SUV als eigenständiger Tiguan R mit einem 320 PS-Benziner; Volkswagen R hat für das Topmodell einen Allradantrieb mit Torque-Splitter entwickelt. Die Turbodieselmotoren (TDI) gehören wegen „Twindosing“ zu den saubersten Verbrennungsmotoren. Mit dem neuen...

  • Nürnberg
  • 28.08.20
2021 Ford GT Heritage Edition.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Hommage an die Tradition
Zwei Sondereditionen des Ford GT vorgestellt

(ampnet/mue) - Ford Performance hat zwei neue Sondereditionen des Ford GT-Supersportwagens vorgestellt: die Ford GT Heritage Edition und die Ford GT Studio Collection. Die Heritage Edition wurde vom ersten Langstreckensieg des Ursprungsmodells beim 24-Stunden-Rennen 1966 in Daytona inspiriert. Das Design-Paket der Studio Collection bietet zusätzliche Exklusivität. Die Produktion des Ford GT läuft 2022 aus; seine Heritage Edition ist noch nicht die „Last Edition“, sondern eine Hommage an...

  • Nürnberg
  • 26.08.20
Volkswagen Sharan.
Foto: Auto-Medienportal.Net

Keine Umstellung auf Euro 6 AP
Der Diesel muss beim VW Sharan dran glauben

(ampnet/mue) - Er ist nicht die neueste Konstruktion, aber einer der letzten seiner Art. Wer einen klassischen Vertreter der austerbenden Gattung Van sucht, der kommt am VW Sharan oder seinem Zwillingsbruder Seat Alhambra kaum vorbei. Doch das Ende scheint näher zu rücken, der Diesel wird gestrichen und als einzige Motorisierung verbleibt der ebenfalls 150 PS (110 kW) starke 1,4-Liter-Benziner. Volkswagen stellt den alten 2.0 TDI nicht mehr auf die neue Abgasnorm Euro 6 AP um, die ab Anfang...

  • Nürnberg
  • 26.08.20
Der Porsche Panamera bei seiner Rekordfahrt auf dem Nürburgring.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche Panamera knackt Rundenrekord
Mit Bestzeit durch die Grüne Hölle

(ampnet/mue) - Porsche hat mit dem neuen Panamera einen Rekord aufgestellt. Testfahrer Lars Kern absolvierte auf der legendären Nürburgring-Nordschleife („Grüne Hölle“) eine volle Runde über 20,832 Kilometer mit einem leicht getarnten Serienfahrzeug in exakt 7:29,81 Minuten. In der offiziellen Rangliste der Nürburgring GmbH wird diese von einem Notar beglaubigte Zeit als neuer Rekord in der Kategorie „Oberklasse“ geführt. Der Panamera war zum Schutz des Fahrers mit einem Rennsitz und einem...

  • Nürnberg
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.