Lotterkerle und Musketiere

Wann? 13.10.2018 19:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus, Malerwinkel 3, 91278 Pottenstein DEauf Karte anzeigen
Szenenfoto aus „Lotterkerle und Musketiere - Leben und Leiden im 30jährigen Krieg" (Foto: Rainer Streng)
Pottenstein: Bürgerhaus |

Menschliche Schicksale im Dreißigjährigen Krieg

POTTENSTEIN (rr) – Am Samstag, 13. Oktober um 19.00 Uhr zeigt der Forchheimer Schauspieler Rainer Streng im Bürgerhaus, Malerwinkel 3, sein Programm „Lotterkerle und Musketiere - Leben und Leiden im 30jährigen Krieg“.

Zusammen mit dem Musiker Rolf Böhm und der Schauspielerin Carolin Müller macht Streng diese grausame Epoche der deutschen Geschichte in Szenen, Texten und Musik hautnah erlebbar.

Aus dem Leben eines Söldners

Nicht die historischen Standpunkte der Politiker und Militärs stehen hier im Mittelpunkt, sondern die Tagebucheinträge des Söldners Peter Hagendorf und die persönlichen Aufzeichnungen des im Fränkischen beheimateten, protestantischen Pfarrers Martin Bötzinger, der mit seiner Familie die Schrecken des Kriegs erdulden musste.

Erzählungen und Szenen aus dem Alltag und die damit verbundenen menschlichen Schicksale zeigen die Schrecken dieser verheerenden Zeit auf.

Darüber hinaus vervollständigen Sagen, Legenden und Lieder aus dem Dreißigjährigen Krieg dieses literarisch-musikalisch-tragische Programm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.