Ratgeber

1 Bild

Powernapping und Co.: So sorgen kurze Pausen für neue Energie und Kreativität im Job

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 05.03.2018

SERVICE (ba/fi) - Arbeit im Wandel: Der Arbeitsalltag hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Grund dafür sind vor allem die zunehmende Digitalisierung und Globalisierung. Der Trend geht durch die ständige Erreichbarkeit der meisten Menschen oftmals hin zu mehr Stress. Deshalb gibt es immer mehr Angebote für Menschen, denen ihr Job über den Kopf wächst und die Strategien suchen, um mit den gestiegenen...

1 Bild

Themencafé: "Starkes Immunsystem - wie kann ich mit der Ernährung Einfluss nehmen?"

Nürnberg: Parks | Fühlen Sie sich öfters müde, schlapp und nicht wirklich leistungsfähig? Und leiden Sie schnell unter Erkältungen und Infekten? Dies könnte daran liegen, dass Ihr Immunsystem geschwächt ist und Stärkung benötigen würde. Wie dies ganz konkret mit Ernährung geschehen kann, darüber spricht der Leiter der Ernährungs-beratung am Klinikum Nord, Dr. oec. troph. Karl-Heinz Krumwiede, im Rahmen des nächsten „Nordstädter...

9 Bilder

Schönes Schreiben mit der Hand geht über alles!

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Nürnberger Land | am 03.03.2018

Am nächsten Mittwoch beginnt unser neuer Kalligrafie-Kurs in Lauf. Wer sich rechtzeitig anmeldet ist dabei. Wir haben wieder wunderbare Handschriften. Hier sind ein paar Bilder als Muster zu sehen. Das könnte auch jene interessieren, die diesmal nicht dabei sein können. Viel Spaß beim Betrachten! Hertzlichst Euer Gunter Kaufmann Zur Infoseite und zur Anmeldung hier klicken.

1 Bild

Alternative Heizsysteme

Kunreuth: Sportheim | KUNREUTH (rr) - Am Donnerstag, 8. März um 19.30 Uhr gibt das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim im Sportheim, Weingarts 265, Hinweise und Tipps zum Energie sparen. In seinem Vortrag erläutert Stefan Sablofski, ob der Einsatz von Nachtspeicheröfen noch sinnvoll ist, was man tun kann, um Stromkosten zu sparen und was bei Wärme-Stromtarifen zu beachten ist. Er beantwortet die Frage, ob man...

1 Bild

Tierische Fortbildung mit allen Sinnen

Egloffstein: Wildpark Hundshaupten | HUNDSHAUPTEN (pm/rr) – „Wie sieht ein Wolfsgebiss aus?“ oder „Wie orientieren sich die Tiere im Dunkeln?“ Um diese Fragen zu beantworten veranstaltete das Kulturamt des Landratsamts Forchheim eine Kurzschulung in Umwelt- und Zoopädagogik. Leiterin Ulrike Schaefer und Biologin Ceara Elhardt der Umweltstation Lias-Grube führten dazu 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Zootierpflege, Schulpädagogik sowie...

1 Bild

Mit 365-Tage-Projekten die eigene Kreativität aufwecken

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 28.02.2018

SERVICE (pa/fi) - Der zweite Monat des neuen Jahres ist so gut wie geschafft und so manch einer muss sich eingestehen, schon jetzt mit den guten Vorsätzen gebrochen zu haben. Bekanntlich ist es ja einfacher, sich Gewohnheiten anzueignen, anstatt sie wieder loszuwerden. Mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben, weniger naschen sind alles gute Vorsätze, aber meistens schwierig umzusetzen. Warum also nicht einfach den...

Unternehmenswertermittlung: Wie ermittelt man den Wert eines Unternehmens?

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 28.02.2018

SERVICE (fi) - Wieviel ist eigentlich ein Unternehmen wert? Wie kann man das berechnen? So komplex wie auch ein Unternehmen selbst ist die Berechnung seines Wertes. Das Ziel dabei ist immer, einen fairen Wert für den Betrieb zu finden. Ganz einfach ist dies trotz der verschiedenen Methoden nicht immer, denn es gibt nicht DEN richtigen Unternehmenswert. Vielmehr gibt es methodische Ansätze, bei einer Unternehmensbewertung....

10 Bilder

Unser Schulbetrieb, Aquarell und Kalligrafie

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Nürnberger Land | am 27.02.2018

Liebe Freunde der kreativen Kunst und der schönen Handschrift. Wenn jemand draußen bleibt, wird er nie erfahren, wie unterhaltsam es bei uns ist. In unserem Nicht-Tun, Nicht-Wissen und Nicht-wissen-Wollen erscheint auf wunderbare Weise eine Kraft, die viel intelligenter, viel liebevoller und viel freundlicher ist, als wir selbst es je willentlich sein könnten. Herzliche Grüße, Euer Gunter Kaufmann Bitte anmelden!...

1 Bild

Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet Existenzgründerseminar

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 27.02.2018

ROTH (pm/vs) - Das nächste Existenzgründerseminar des Landkreises findet am Samstag, den 17. März, von 9 bis 18 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Landratsamtes Roth statt. Möglichst viel Informationen und eine sorgfältige Planung sind ein gutes Fundament für eine erfolgreiche Existenzgründung. Wer sich selbständig machen will, braucht zunächst eine erfolgversprechende Geschäftsidee. Jede Gründung braucht einen Plan, wie die...

8 Bilder

Wer hat Interesse für Aquarellmalen und/oder Kalligrafie?

Gunter Kaufmann
Gunter Kaufmann | Nürnberger Land | am 26.02.2018

Hallo, Ihr Lieben! Wer möchte noch mitmachen in den beiden VHS-Kursen, Aquarellmalen und Kalligrafie? Auch für absolute Neulinge geeignet und für Meisterschüler. Ich bringe Euch zu Euren Traumhobbys, und zur eigenen Kreativität. Herzliche Grüße, Euer Gunter Kaufmann 1. Infos zu Aquarellmalen 2. Infos zu Kalligrafie

6 Bilder

18. Ausbildungsmesse im Forchheimer Berufsschulzentrum

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 26.02.2018

Forchheim: Berufliches Schulzentrum | FORCHHEIM (pm/rr) – Am Samstag, 3. März öffnet das Berufliche Schulzentrum, Fritz-Hoffmann-Straße 3 (BSZ). von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr seine Tore zur Ausbildungsmesse. 90 Unternehmen stellen sich vor Unter der Organisation der Wirtschaftsförderung des Landkreises, der BSZ und dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Forchheim stellen sich in diesem Jahr über 90 Unternehmen vor. In persönlichen Gesprächen an den Messeständen...

1 Bild

Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse: So hilft der Darm-Experte

Marion Fink
Marion Fink | Nürnberg | am 26.02.2018

Nürnberg: Hörsaal der Klinik Hallerwiese | NÜRNBERG - Viele Menschen leiden unter analen Beschwerden, trauen sich aber aus Scham lange nicht zum Arzt. Dabei ist eine frühe Therapie fast immer unproblematisch und wirkungsvoll. Prof. Dr. Klaus Günther, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, und Prof. Dr. Klaus E. Matzel, Konsiliararzt und Leiter der Sektion Koloproktologie am Universitätsklinikum Erlangen, informieren in ihrem Vortrag über unterschiedliche...

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen verlieren....

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen verlieren....

Bildungs-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

Bildung-für-nachhaltige-Entwickling-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 23.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (September bis Dezember) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

1 Bild

Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Roth veranstaltet am 17. März ein Existenzgründerseminar

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 22.02.2018

ROTH (pm/vs)  - Das nächste Existenzgründerseminar des Landkreises findet am Samstag, den 17. März, von 9 bis 18 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Landratsamtes Roth statt. Möglichst viel Informationen und eine sorgfältige Planung sind ein gutes Fundament für eine erfolgreiche Existenzgründung. Wer sich selbständig machen will, braucht zunächst eine erfolgversprechende Geschäftsidee. Jede Gründung braucht einen Plan, wie die...

Bildung-für-nachhaltige-Entwicklung-Café

Julia Groothedde
Julia Groothedde | Landkreis Roth | am 22.02.2018

Hilpoltstein: LBV Umweltstation Rothsee | Für Alle Einmal im Monat an einem Sonntagnachmittag (Februar bis Mai) lädt das Team der Umweltstation in diesem Jahr erstmals zu einem zwanglosen Treffen bei Kaffee und Kuchen ein. Wir sprechen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung z.B. darüber, woher unser Kaffee eigentlich kommt, welchen Wert die Natur hat und wollen auch die biologische Vielfalt vor unserer Haustüre nicht aus den Augen...

1 Bild

Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

Waltraud Vogel
Waltraud Vogel | Lauf | am 22.02.2018

Beratungstag für die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) am 17. April 2018 Beratungstag: Dienstag, 17. April 2018 In der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Händelstraße 4 91207 Lauf Dort können sich interessierte Schüler über die Ausbildungen informieren. Am 01.09.2018 beginnt wieder ein...

1 Bild

Strom sparen im Haushalt

Igensdorf: Vereinshaus des FC Stöckach | IGENSDORF (rr) - Am Donnerstag, 1. März um 19.30 Uhr gibt das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim im Vereinshaus des FC Stöckach, Egloffsteiner Str. 11, Hinweise und Tipps zum Energie sparen. In ihrem Vortrag erläutern die Experten Paul Pohlmann und Dominik Bigge, wie sich erkennen lässt, wie viel Strom ein Gerät verbraucht, ob sich der Stromverbrauch messen lässt und worauf beim Neukauf von Geräten zu...

1 Bild

Vortrag Vitamin D (46104) - Anwendung, Wirkung, Aktivierung

Daniela Zibi
Daniela Zibi | Landkreis Roth | am 21.02.2018

Heideck: Rathaus Bürgersaal | Vitamin D ist wichtig für unsere Knochen (Osteoporose, Knochenbrüche), Zellgesundheit, Immunsystem, Nerven und Gehirn. Nördlich des 37. Breitengrades sind ca. 80-90 Prozent  der Bevölkerung damit unterversorgt. Was für Anzeichen deuten auf einen Vitamin-D-Mangel hin? Wer muss mit einem Mangel rechnen? Die heilsamen und schützenden Effekte von Vitamin D können nur durch eine Vitamin-D-Aktivierung erfolgen. Was haben...

1 Bild

Öfen und Kamine sind beliebte Zusatzheizungen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.02.2018

REGION (epr/vs) -  Mit einem Anteil von rund 70 Prozent am Endenergieverbrauch eines Haushalts kommt der Raumwärmeversorgung eine immense Bedeutung zu. Bei modernen Heizsystemen spielen die Faktoren Kosten und Schadstoffausstoß eine wichtige Rolle. Experten sehen im privaten Gebäudesektor einen zentralen Handlungsbereich für weitere Fortschritte bei der Energieeffizienz und der Reduktion von Emissionen. Dabei geht der Trend...

1 Bild

Historische Fassadenputze: Alte Handwerkskunst mit neuen Materialien

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 21.02.2018

REGION (pr-jaeger/vs) - Mit einem historischen Fassadenputz lassen sich alte Häuser stilgerecht restaurieren, aber auch bei Neubauten setzen auf diese Art gestaltete Fassaden reizvolle Akzente. Dabei ist die Handwerkstechnik seit Jahrhunderten gleich und nur die Materialien haben sich geändert. Heute gibt es Mischungen, die sich speziell für mittelalterliche Verputztechniken eignen, dabei aber modernen bautechnischen...

1 Bild

Medizinisches Zentrum für Erwachsene mit Behinderung kommt nach Rummelsberg

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Mittelfranken | am 21.02.2018

Ambulantes Versorgungszentrum geht im März an den Start –Interdisziplinäres Team um Dr. Frank KerlingRummelsberg REGION - Der Bezirk Mittelfranken bekommt ab 5. März 2018 sein erstes Medizinisches Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schwerer Mehrfachbehinderung (MZEB) – und zwar am Krankenhaus Rummelsberg. Unter der Leitung von Dr. Frank Kerling entsteht hier ein ambulantes...

1 Bild

Wohngesundes Bauen und Sanieren

Eggolsheim: Liasgrube | EGGOLSHEIM (pm/rr) - Am Donnerstag, 1. März um 19.30 Uhr referiert der Architekt und Baubiologe Ulrich Bauer in der Liasgrube, Lias-Grube 1 in Eggolsheim-Unterstürmig, zum Thema „Wege zum wohngesunden Bauen und Sanieren - Baustoffe und ihre Eigenschaften“. Durch die Wahl der Baustoffe entscheidet jeder selbst über Wohngesundheit, Raumklima, akustische und energetische Eigenschaften. Die Teilnehmer am Fachgespräch lernen...