Kleine Schritte zur Normalität
Kulturelle Einrichtungen in Schwabach öffnen wieder

Vor dem Besuch einer Kultureinrichtung - hier die Schwabacher Stadtbibliothek - ist es wichtig, sich im Internet zu informieren, da die Öffnungszeiten stark vom Normalbetrieb abweichen können!
  • Vor dem Besuch einer Kultureinrichtung - hier die Schwabacher Stadtbibliothek - ist es wichtig, sich im Internet zu informieren, da die Öffnungszeiten stark vom Normalbetrieb abweichen können!
  • Foto: Victor Schlampp
  • hochgeladen von Victor Schlampp

SCHWABACH (pm/vs) - Nach zahlreichen Geschäften dürfen jetzt auch die ersten Kultureinrichtungen in der Goldschlägerstadt wieder für Besucherinnen und Besucher öffnen. Teilweise gibt es jedoch strenge Auflagen zu beachten.

Nach der Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen in Bayern und den neu gefassten Beschlüssen des Kabinetts startet die Adolph von Henselt-Musikschule ab Montag, 11. Mai, den Betrieb in Teilen. Gruppenunterricht ist nach wie vor untersagt. Die Schülerinnen und Schüler, die zum Einzelunterricht kommen dürfen, wurden über ihre Lehrkräfte informiert. Alle anderen erhalten – soweit sie dem zugestimmt haben – weiterhin online Unterricht.
Die Stadtbibliothek öffnet am Dienstag, 12. Mai. Ein- und Ausgang im Foyer werden getrennt und es wird ein Zwei-Wege-System in den 1. und 2. Stock geben. Dies wird über den Fahrstuhl nach oben und über die Treppen nach unten geführt. Es wird zunächst einen Sicherheitsdienst geben, der im Foyer und der Bibliothek selbst auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie auf die zulässige Personenzahl achtet. Spielbereiche und Café-Betrieb bleiben geschlossen.
Die städtische Galerie öffnet ab Donnerstag, 14. Mai, das Stadtmuseum am Samstag, 16. Mai. Im Museum werden etwa 40 Personen gleichzeitig eingelassen.
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt Schwabach.
Bitte hier klicken

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen