Veranstaltungsreihe zu den Themen Baby und Kleinkinder

REGION (pm/vs) - Aktuell werden in Schwabach und Roth zwei interessante Vorträge zu den Themen "Baby und Kleinkinder" angeboten.

„Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder“, wusste schon Dante. Und dennoch ist die Erziehung und Förderung eines Kindes keine leichte Aufgabe. Mit der Vortragsreihe „Rund um Baby, Kleinkind & Co“ geben die Koordinatorinnen des „Netzwerks frühe Kindheit“ Adelheid Regn-Neidhart von KoKi Schwabach und Nina Schöppner von KoKi des Landkreises Roth vor allem Eltern mit kleinen Kindern im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach Impulse. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachleuten aus der Region entstand mit der freundlichen Unterstützung des Schwabacher Familienzentrums „Känguruh“ und des Rother Mütter- und Familienzentrums „MütZe“ die Vortragsreihe.
Die Vorträge richten sich an (werdende) Eltern, Großeltern und sonstige Interessierte. Am Freitag, 23. Oktober, findet im Familienzentrum Känguruh, Walpersdorfer Straße 23 in Schwabach um 10.30 Uhr ein Vortrag zum Thema „Zeit für Gefühle“ statt. Andrea Reif (Mitarbeiterin der Praxis für Heilpädagogik/Frühförderung Wittmann) wird Anregungen geben, wie die soziale und emotionale Entwicklung eines Kindes bewusst und spielerisch begleitet werden kann und welche bedeutende Rolle Bezugspersonen dabei spielen. Im Zentrum steht die achtsam erlebte Zweisamkeit mit dem Kind. Anmeldung bitte bei KoKi Schwabach Telefon 09122/860225.
Außerdem laden die Koki-Koordinatorinnen zum Vortrag „Bilderbuchbetrachtung mit Kleinkindern“ ein, der am 13. November, im MütZe
Eisenbarthstraße 44 in Roth um 9.30 Uhr stattfindet. Barbara Wittmann (Praxis für Heilpädagogik/Frühförderung) wird zu diesem Thema referieren. Anmeldung bitte bei KoKi Roth unter der Telefonnummer 09171/811481. Der Eintritt ist kostenfrei.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.