Achtung: Falsche Ableser sind unterwegs

Stadtwerke Schwabach warnen vor unseriöser „Strom-Messung“

SCHWABACH (pm/nf) - Immer wieder geraten Kunden der Stadtwerke Schwabach ins Visier dubioser Firmen. Aktuell sind im Großraum Nürnberg wieder vermeintliche Ableser unterwegs, welche die Stromkunden auffordern, zwecks einer „Strom-Messung“ freien Zugang zum Stromzähler zu ermöglichen und ihre Stromrechnung bereitzuhalten. Vermutlich dient die Aktion der unseriösen Kundenakquise.

Die Ablesung von Stromzählern im Stadtgebiet Schwabach liegt ausschließlich in der Verantwortung der Stadtwerke Schwabach. Ableser der Stadtwerke Schwabach können sich immer mit Dienstausweis und Lichtbild ausweisen. Sollten Kunden von falschen Ablesern kontaktiert werden, wird ihnen geraten, keinen Zugang zum Stromzähler zu gewähren. Betroffene, die möglicherweise bereits auf die Masche hereingefallen sind und einen Betrugsverdacht hegen, können sich gerne ans Kundenzentrum der Stadtwerke Schwabach wenden. Die Telefonnummer lautet 09122 936-0.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.