Auch Stadt Schwabach ruft dazu auf
Symbolische Aktion gegen Gewalt an Frauen

So wurde vor Corona auf dem Schwabacher Marktplatz die Aktion One-Billion-Rising begangen.
  • So wurde vor Corona auf dem Schwabacher Marktplatz die Aktion One-Billion-Rising begangen.
  • Foto: Stadt Schwabach
  • hochgeladen von Victor Schlampp

SCHWABACH (pm/vs) - Auch die Goldschlägerstadt ruft dazu auf, sich an der symbolischen weltweiten Aktion "One Billion Rising" gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu beteiligen. Wegen der Corona-Pandemie ist dies jedoch 2021 nur virtuell möglich.

Weltweit beteiligen sich am Sonntag, 14. Februar, rund eine Milliarde Frauen und auch Männer an der Aktion „One Billion Rising“ (Deutsch: „Eine Milliarde erhebt sich“). In Deutschland machen mehr als 130 Städte - darunter auch Schwabach - mit, um ein Ende von Gewalt an Frauen und Mädchen zu fordern. 2020 beteiligten sich über 100 Personen an dieser solidarischen Tanzaktion auf dem Schwabacher Marktplatz, organisiert vom Arbeitskreis Mädchen und koordiniert von der Kommunalen Jugendarbeit und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt. „One Billion Rising“ ist ein Aufruf, aufzustehen und durch einen gemeinsamen Tanz Kraft auszudrücken.

Videos können hochgeladen werden

Heuer muss der Tanz gegen Gewalt corona-bedingt anders getanzt werden. Der Arbeitskreis Mädchen in Schwabach lädt zu einer virtuellen Tanzaktion ein. Die Tanzschritte zu dem offiziellen Lied des Aufrufes „BREAK THE CHAIN“ mit Übungsanleitungen findet man etwa auf der Video-Plattform „You Tube“. Individuelle Tanzbilder, die mit dem Hashtag OneBillionRisingSchwabach2021 auf dem eigenen Instagram-Account getaggt werden, können auf dem städtischen Account geteilt werden.
Ein Video mit Eindrücken aus dem letzten Jahr sowie weiteren Informationen wird vom 12. bis zum 19. Februar auf der Homepage der Stadt Schwabach  veröffentlicht. Bei Rückfragen oder Interesse an der Mitarbeit im Arbeitskreis Mädchen ist die Jugendpflegerin Verena Bialas unter Telefon 09122/860-352 oder E-mail: verena.bialas@schwabach.de zu erreichen.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen