Dankeschön an die treuen Fahrgäste
Trotz Corona: Sicher unterwegs mit dem Schwabacher Stadtbus

Tobias Mayr erklärt die umfangreichen Maßnahmen, mit denen die Gäste im Bus bestmöglich vor einer Cornainfektion geschützt werden sollen.
  • Tobias Mayr erklärt die umfangreichen Maßnahmen, mit denen die Gäste im Bus bestmöglich vor einer Cornainfektion geschützt werden sollen.
  • Foto: Stadtverkehr Schwabach GmbH
  • hochgeladen von Victor Schlampp

SCHWABACH (pm/vs) - Eine erhöhte Vorsicht in der Öffentlichkeit wegen der Coronakrise ist wichtig und sinnvoll. Die Stadtverkehr Schwabach GmbH erklärt, warum man trotzdem weiterhin die Angebote des ÖPNV guten Gewissens nutzen kann.

Obwohl die Fahrgastzahlen in den letzten Wochen um 75 Prozent zurückgegangen sind, hat die Stadtverkehr Schwabach GmbH ein ÖPNV-Grundangebot mittels Ferienfahrplan für die Schwabacher Bürger aufrecht erhalten. Mit diesem 30-Minuten-Takt soll voraussichtlich noch bis Mitte Mai gefahren werden, im Anschluss möchte man zum regulären Fahrplan zurückkehren.
Damit Fahrgäste und Busfahrer weiterhin sicher und geschützt unterwegs sind, erinnert Stadtverkehrs-Leiter Tobias Mayr an die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln, die auch in den Bussen aushängen. „Unsere Fahrzeuge werden zudem täglich desinfiziert, dabei legen wir besonderen Wert auf alle Berührungspunkte wie Halte-Stangen und -Griffe sowie die Haltewunsch-Knöpfe“, so Mayr.

Haltewunsch mündlich mitteilen

Darüber hinaus ist auch ein ‚kontaktloses Busfahren‘ möglich – Türen öffnen automatisch, man kann in ausreichend Abstand auf einem der Sitze Platz nehmen und seinen Haltewunsch dem Busfahrer auch mündlich mitteilen. Desinfektionsmittelspender werden darüber hinaus in allen Bussen zur Verfügung gestellt. Zu Stoßzeiten empfiehlt es sich womöglich, einen früheren oder späteren Bus zu nehmen, damit die Abstände im Bus stets eingehalten werden können.
Die Türen vorne beim Busfahrer bleiben weiterhin geschlossen und der Fahrkartenverkauf ist bis auf weiteres auch nur online und an den Automaten am Bahnhof möglich. „Wir arbeiten aber an einer baulichen und für alle Beteiligten sicheren Lösung, damit wir den Kartenverkauf im Bus zeitnah wieder einführen können“, erklärt Tobias Mayr.
„An dieser Stelle möchten wir allen treuen Fahrgästen danken wie auch unseren Busfahrern, die in dieser dynamischen und schwierigen Lage eine sichere Mobilität für alle ermöglichen und sehr gut mitziehen. Busfahren ist mit Mund-Nase-Bedeckung, ausreichend Abstand und unseren Hygiene-Maßnahmen sehr sicher!“, betont Geschäftsführer Winfried Klinger. Weitere Informationen zum aktuellen Fahrplan gibt es im Internet. Bitte hier klicken

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen