Umweltmobil macht am 19. Januar Halt in Schwabach

Typische Kandidaten für das Umweltmobil: Quecksilberhaltige Energiesparlampen sind Sondermüll und dürfen nicht über den Restmüll entsorgt werden.
  • Typische Kandidaten für das Umweltmobil: Quecksilberhaltige Energiesparlampen sind Sondermüll und dürfen nicht über den Restmüll entsorgt werden.
  • Foto: © grafxart/Fotolia.com
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH (pm/vs) - Giftige und umweltschädliche Abfälle sammelt die Stadt kostenlos am Freitag, 19. Januar, ein. Angeliefert werden können Sondermüll von Schwabacher Privathaushalten sowie vergleichbare Abfälle aus Schwabacher Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben in haushaltsüblichen Kleinmengen. Das Umweltmobil steht an folgenden Standorten: 13  bis 14.30 Uhr Flurstraße/Ecke Mühlenstraße sowie 15:30 bis 16:30 Uhr im Eichwasen, Dr.-Georg-Betz-Straße.
Welche Abfälle - unter anderem Chemikalien und quecksilberhaltige Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren -  angenommen werden, teilt die Abfallberatung unter Telefon 09122/860-228 mit. Im Internet kann die komplette Liste eingesehen werden. 
Bitte hier klicken:

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen