Schwabach: Lokales

1 Bild

Yoko aus Schwabach gehört jetzt zur Johanniter-Rettungsstaffel

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | vor 5 Tagen

SCHWABACH - (pm/vs) - Die harte Ausbildung hat sich gelohnt: Dieser Tage bestand Hans-Jörg Breig mit seinem Hund Yoko die Abschlussprüfung und ist jetzt Teil der Johanniter-Rettungsstaffel Mittelfranken. 34 Teams aus ganz Deutschland waren dieser Tage in Höchstadt und Röttenbach angetreten, 19 Hunde erhielten die Auszeichnung. Von Mensch und Tier wurde zwei Tage lang höchste Konzentraion und Disziplin erwartet, beim...

2 Bilder

Knall auf Fall: Luftfahrtexperte erklärt uns die Sache mit der Schallmauer

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 14.07.2018

REGION (nf) - Immer noch wird eifrig über die zwei explosionsartigen Geräusche vom Donnerstag diskutiert. Als gegen 16.45 Uhr zwei hintereinander folgende, dumpfe Schläge plus Druckwelle die Fensterscheiben von Nürnberg bis nach Hirschaid und Bamberg erzittern ließen, schauten die Menschen besorgt zum Himmel und dann in ihre nächste Umgebung. Viele vermuteten sogar zwei Detonationen.  Wie sich herausstellte, sollen zwei ...

1 Bild

Update: Lauter Knall erschreckt Menschen von Nürnberg bis nach Oberfranken 1

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 12.07.2018

REGION (nf) - Heute (gegen 16.45 Uhr) erschreckten zwei dumpfe Schläge plus Druckwelle, die Fensterscheiben von Nürnberg bis nach Oberfranken erzittern ließen, die Menschen. Viele rannten auf die Straße um nach einem Unglück zu schauen oder reckten auf Balkonen die Köpfe nach oben. Die Auswirkungen erstreckten sich über mindestens 70 Kilometer.  Die Polizei Mittelfranken meldete auf Twitter:  ,,Zwei Knallgeräusche im...

1 Bild

In Schwabach: Mobile Sirene warnt im Ernstfall direkt vor Ort

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 06.07.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Die Feuerwehr Schwabach hat bereits zwei und jetzt besitzt auch das Ordnungsamt eines: Für den Katastrophenschutz gibt es ein neues Fahrzeug, das mittels einer mobilen Sirene und einer Sprachdurchsage die Bevölkerung im Ernstfall direkt vor Ort warnen kann. Natürlich lösen auch die stationären Sirenen etwa im Brandfall Alarm aus. Doch die Bevölkerung weiß zunächst nicht, wo genau der Einsatzort liegt....

1 Bild

Jeder kann mithelfen: Schwabach sammelt Medikamente für Kalambaka!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 06.07.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Schwabach liegen die Partnerstädte am Herzen. Aktuell geht es um weitere dringend benötigte Medikamenten-Lieferungen für die Stadt Kalambaka in Griechenland. Schon seit Jahren hilft das Schwabacher Kalambaka-Komitee griechischen Einwohnern der Region Trikala in schwieriger Lage. So wurden bereits über 400 Kilo Medikamente zusammengetragen und an die soziale Gemeinde-Apotheke in Trikala, der Kreisstadt...

1 Bild

Wie finde ich in Schwabach eine bezahlbare Wohnung?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 05.07.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Der Arbeitskreis Wohnen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bürgerinnen und Bürgern zu helfen, trotz der angespannten Lage, einen bezahlbaren Wohnraum zu finden. Zur Premiere einer Informationsveranstaltung im Evangelischen Haus waren rund 30 Personen gekommen. Dass Wohnraum in der Goldschlägerstadt knapp ist, zeigen die Zahlen. Alleine bei der städtischen Wohnbaugesellschaft Gewo Bau kommen nach Auskunft...

2 Bilder

Wissenschaft im Doppelpass

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 05.07.2018

Fürth: Sportpark Ronhof | Fürth (pm/ak) - Am Freitag den 20. Juli 2018 bietet sich, am 12. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg, allen interessierten Teilnehmern wieder eine hervorragende Gelegenheit, Entscheidendes über Zukunftstrends zu erfahren und mit hochkarätigen Experten ins Gespräch zu kommen. Die Stadt Fürth und der Kleeblatt Campus laden als Gastgeber der besucherstärksten Veranstaltung der Metropolregion in den Sportpark Ronhof |...

1 Bild

Podiumsdiskussion in Schwabach: Hat der Beruf als Hebamme noch eine Zukunft?

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 04.07.2018

Schwabach: Kleinkunstbühne Galerie Gaswerk | SCHWABACH (pm/vs) - Zur Podiumsdiskussion „Für eine sichere Zukunft der Hebammen – was können wir tun?“ laden die Frauenkommission und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Sabine Reek-Rade am Montag, 9. Juli, um 19.30 Uhr in die Galerie Gaswerk, Nördliche Ringstraße 9 ein. An der Diskussion teilnehmen werden die FDP-Bundestagsabgeordnete Britta Dassler, die Landtagsabgeordnete Gabi Schmidt von den Freien Wählern, die...

9 Bilder

Bayerischer Verdienstorden für diese Franken!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 29.06.2018

REGION (nf) - In der Residenz München (27. Juni 2018) wurden im Rahmen einer Feierstunde 64 Persönlichkeiten mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet. Darunter Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner, Fußballtrainer und Ex-FCN-Spieler Marek Mintál, Martin Rassau sowie Volker Heißmann aus der Comödie Fürth. Über den Bayerischen Verdienstorden freute sich übrigens auch Comedian Django Asül, der...

1 Bild

Tiefbauamt legt roten Teppich vor Schwabacher Traditionsgeschäft aus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 21.06.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Vorbildlich! - Mit einer netten Geste hat das Tiefbauamt einem Geschäft, das von einer aktuellen Straßenbaumaßnahme betroffen ist, die schwere Zeit erträglicher gemacht: Ein roter Teppich weist die Kunden auf den Eingang hin. Vor gut einem Monat haben die Bauarbeiten des ersten Bauabschnitts für den Straßenbau in der Friedrichstraße begonnen. „Trotz mancher Überraschung im Untergrund ist der Bauablauf im...

1 Bild

Kindertagesstätte Hoppetosse feierte 20-jähriges Bestehen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 21.06.2018

SCHWABACH - (pm/vs) - Dieser Tage hat die Johanniter-Kindertagesstätte Hoppetosse im Rahmen eines Sommerfestes ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert.Der Name Hoppetosse ist die deutsche Übersetzung jenes Schiffes, mit dem Pippi Langstrumpfs Vater Efraim - in der Erzählung des Kinderbuchklassikers der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren - die Weltmeere bereist haben soll. Passend dazu wurde ein Kinder- und Familienfest...

1 Bild

Manfred Roth Stiftung: 10.000 Euro für das Projekt Vesperkirche überreicht

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 20.06.2018

NÜRNBERG (pm/vs) - Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort und hat dieser Tage eine Spende in Höhe von 10.000 Euro an die Vesperkirche Nürnberg übergeben. Bei diesem Projekt verwandelt sich der Innenraum der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in der Allersberger Straße jedes Jahr ab Mitte Januar für rund sechs Wochen in einen großen Speisesaal. Jeder kann hier unter anderem für...

5 Bilder

Premiere in Schwabach: CSU verleiht Hermann-Stamm-Medaille

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 19.06.2018

SCHWABACH (vs) - Dieser Premiere war ein voller Erfolg beschieden. Im vollbesetzten Saal der „Galerie Gaswerk“ hat die CSU Schwabach erstmals die Hermann-Stamm-Medaille an verdiente Schwabacher Persönlichkeiten verliehen. Die Auszeichnung, so stand es in der Einladung „wird an Schwabacher Persönlichkeiten verliehen, die sich mit ihrem Engagement, ihrem Wirken und Können außerordentlich verdient um die Stadt gemacht haben“....

1 Bild

Sicher ist sicher: in Schwabach und im Landkreis Roth werden Impfbücher überprüft

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 13.06.2018

REGION (pm/vs) - Ab nächstem Montag werden von Lehrerinnen und Lehrern in der Stadt Schwabach und dem Landkreis Roth die Impfbücher aller „Sechstklässler“ eingesammelt und an das jeweilige Gesundheitsamt weitergeleitet. Dabei geht es nicht um Kontrolle, sondern um den Schutz vor möglicherweise lebensgefährlichen Infektionskrankheiten. Das Einsammeln ist vom 18. Juni bis 17. Juli 2018 geplant. Die eingesendeten Impfbücher...

1 Bild

Am 16. Juni kann in Schwabach kostenlos Sondermüll abgegeben werden

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 07.06.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Giftige und umweltschädliche Abfälle sammelt die Stadt wieder kostenlos am Samstag, 16. Juni. Angeliefert werden können Sondermüll von Schwabacher Privathaushalten sowie vergleichbare Abfälle aus Schwabacher Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben in haushaltsüblichen Kleinmengen. Das Umweltmobil steht an folgenden Standorten: • 10 Uhr bis 11.30 Uhr Flurstraße/Ecke Mühlenstraße • 12.30 bis 13.30 Uhr...

5 Bilder

Update: Rex ist wieder zurück in Nürnberg!

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 25.05.2018

Update: Was für ein Glück! Nach dem Aufruf des Tierheims Nürnberg nach Flugpaten, haben sich ganz schnell Menschen gefunden, die gerne helfen. Schon am Montagmorgen war der Rüde mit dem traurigen Schicksal wieder in Sicherheit. ––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– NÜRNBERG/REGION (nf) - Das Tierheim Nürnberg hofft dringend darauf, dass für den armen Rex einen Flugpate gefunden werden...

1 Bild

Sparda-Jubilar: 2.500 Euro für Schwabacher Karateabteilung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 25.05.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Eine vorbildliche Entscheidung: Sparda-Mitarbeiter Roland Gasteiger hat seine Jubiläumsprämie an die Karteabteilung des SC 04 gespendet! Die Sparda-Bank Nürnberg eG stellt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ein Dienstjubiläum haben, 2.500 Euro zur Verfügung. Mit diesem Geld kann entweder ein Fest veranstaltet oder ein gemeinnütziger Verein aus der Region Nordbayern unterstützt werden. Robert...

1 Bild

Trauriger Anlass - verantwortungsvolle Aufgabe: Rosy Stengel im mittelfränkischen Bezirkstag

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 14.05.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Nach dem Tod des Erlangener CSU-Bezirksrats Dr. Max Hubmann rückt Rosy Stengel, Schwabacher Altbürgermeisterin und Stadträtin, für mindestens die nächsten fünf Monate bis zur Wahl im Oktober 2018 in den mittelfränkischen Bezirkstag nach. Stengel hatte bei der Wahl 2013 über 10.000 Zweitstimmen geholt. „Wir trauern mit der Familie von Dr. Hubmann, der zu früh von uns gegangen ist“, so der...

1 Bild

Stadt Schwabach sucht zwei begeisterte "Bufdis"

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 11.05.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Zwei neue Mitarbeitende auf Zeit sucht das Umweltschutzamt der Stadt Schwabach spätestens ab September 2018. Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (Bufdi) arbeiten diese für ein Jahr im Bereich Umwelt- und Naturschutz. Es gibt ein monatliches Taschengeld, Jahresurlaub sowie fünf einwöchige Seminare zur Weiterbildung. Bestens geeignet sind die Stellen für (männliche wie weibliche) Jugendliche, die sich...

10 Bilder

Blumen für die Bewohnerinnen der Seniorenwohnanlage "Rednitzgarten"

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 09.05.2018

REDNITZHEMBACH -- Zu einem Muttertagsempfang lud Heidi Bär, Leiterin der Diakonie-Betreuung und ihre Mitarbeiterin Stephanie Busch alle Bewohnerinnen der Seniorenwohnanlage "Rednitzgarten" ein. Auf die zahlreichen Frauen wartete schon Sekt, Hugo und Orangensaft sowie eine Blumenpracht in leuchtenden Frühlingsfarben. Das flammende Kätchen wurde wie jedes Jahr von einer ortsansässigen Großgärtner gespendet. Organisiert...

Sitzgymnastik mit Musik für Seniorinnen und Senioren „Wer rastet, der rostet“.

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 08.05.2018

Rednitzhembach: seniorenwohnanlage | REDNITZHEMBACH -- Die Leiterin der Diakonie-Betreuung Heidi Bär, lädt alle Seniorinnen und Senioren aus Rednitzhembach und Umgebung zu einer Sitzgymnastikrunde mit Irene Kursawe ein. Die ausgebildete Leiterin für Tänze im Sitzen möchte ihre Freude an der Bewegung mit anderen Gleichgesinnten teilen. Der unterhaltsame Übungskurs findet im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage in Rednitzhembach, Steigerwaldstrasse 3a...

8 Bilder

Auf geht`s zum „Karteln am Montag“ in die Seniorenwohnanlage "Rednitzgarten".

Babette Gillmeier
Babette Gillmeier | Schwabach | am 08.05.2018

Rednitzhembach: seniorenwohnanlage | REDNITZHEMBACH -- Jeden 1. & 3. Montag im Monat treffen sich regelmäßig in der Seniorenwohnanlage "Rednitzgarten" begeisterte "Kartler" um sich an dem bayerischen Kultspiel "Schafkopfen" zu erfreuen. Einige der Spieler lernten es schon in jungen Jahren und ein Teil erwarben ihr Wissen bei unserem Schafkopfunterricht, den wir vor einiger Zeit angeboten hatten. Erfreulicher Weise sind nun auch viele weibliche Kartelfreunde in...

1 Bild

Im Rahmen von Schüler Power wurden 22 Absolventen geehrt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Landkreis Roth | am 04.05.2018

NÜRNBERG (pm/vs) - Nach der elften Runde des Programms „Schüler-Power“ konnten am 2. Mai 2018 insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler ihr Diplom entgegennehmen. Mehr als 200 geladene Gäste aus der Metropolregion Nürnberg beglückwünschten die engagierten Absolventen zu ihrer Leistung und feierten gemeinsam im Heilig-Geist Spital Nürnberg. Das im Jahr 2006 gestartete Programm der DEFACTO X stiftung um Projekt-Initiator Erich...

43 Bilder

Michael Frieser übernimmt den Bezirksvorsitz von Dr. Markus Söder

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 29.04.2018

Bezirksparteitag der CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Mit 96,6 Prozent hat die CSU Nürnberg-Fürth-Schwabach den Bundestagsabgeordneten Michael Frieser zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er ist damit Nachfolger von Ministerpräsident Dr. Markus Söder, der den Vorsitz zur Verfügung stellte. Dr. Markus Söder stellte sein Amt des Bezirksvorsitzenden zur Verfügung, weil er als Bayerischer...

1 Bild

Karsta Blob ist Schirmherrin für Johanniter-Projekt in Schwabach

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Schwabach | am 26.04.2018

SCHWABACH (pm/vs) - Mit der Rechtsanwältin Karsta Blob hat haben die Johanniter eine wichtige Partnerin für das Projekt „Lacrima - Trauerbegleitung für Kinder“ bekommen. Das Projekt „Lacrima – Trauerbegleitung für Kinder“ wurde 2012 durch die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Mittelfranken ins Leben gerufen. Seit 2013 gibt es eine Kindertrauergruppe in Schwabach, die sich 14-tägig in den Räumen des Familienzentrums Känguruh...