Afrika-Kulturtage

Beiträge zum Thema Afrika-Kulturtage

Freizeit & Sport
Das Pfalzmuseum darf derzeit nur einer Mund- Nasenschutz-Maske betreten werden.

Bis auf Weiteres keine Sonderausstellungen
Pfalzmuseum wieder offen

FORCHHEIM (pm/rr) – Seit Mitte Mai ist das Pfalzmuseum, Kapellenstraße 16, wieder geöffnet. Es gelten die Sommeröffnungszeiten: Bis zum 31. Oktober sind die Dauerausstellungen von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung zugänglich. Das „Erlebnismuseum Rote Mauer“ in der Wallstraße öffnet immer sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr. Zutritt nur mit Maske Das Museum darf wegen der Corona-Pandemie nur mit einer Mund- Nasenschutz-Maske betreten werden. Der Zugang ist auf 60...

  • Forchheim
  • 19.05.20
Freizeit & Sport
Einer der Höhepunkte bei den Afrika-Kulturtagen ist das große Abendkonzert mit der Afro-Soul-Chanteuse Gasandji aus der Demokratischen Republik Kongo. Foto: Veranstalter

Drei Tage Afrika-Feeling

FORCHHEIM (pm/rr) - Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die Afrika-Kulturtage vom 3. bis 5. Juli. Das erfolgreiche Festival im malerischen Ambiente der Kaiserpfalz bringt drei Tage lang Kunst, Musik und Tanz aus Afrika nach Oberfranken. Höhepunkt des Festivals, das vom Pfalzmuseum, dem Jungen Theater Forchheim e.V. und der Stadt Forchheim organisiert wird, ist das große Konzert mit „Gasandji“, dem Star des Würzburger Afrikafestivals 2014. Die Afro-Soul-Chanteuse aus der...

  • Forchheim
  • 29.06.15
Freizeit & Sport

Sonderschau im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (pm/rr) - Unter dem Titel „Deutschlands Platz an der Sonne? – Der Traum von Kolonien“ dokumentiert im Juli eine Sonderausstellung im Pfalzmuseum die deutsche Kolonialpolitik zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor allem in Afrika. Die Sonderschau ist der Auftakt zu den diesjährigen Afrika-Kulturtagen (3. bis 5. Juli) in Forchheim und bis einschließlich 12. Juli dienstags bis sonntags jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

  • Forchheim
  • 18.06.15
Freizeit & Sport
Afrikanische A Capella-Sensation: „Complete“ geben am 5. Juli ein Abendkonzert im Pfalzinnenhof. Foto: oh
2 Bilder

Afrika-Feeling in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm) - Exotisch, farbenfroh und vielfältig präsentieren sich die 8. Afrika-Kulturtage vom 4. bis 6. Juli – das erfolgreiche Festival im malerischen Ambiente der Kaiserpfalz bringt drei Tage lang Kunst, Musik und Tanz aus Afrika nach Oberfranken. Mit der aktuellen Sonderausstellung „Adieu l´Excision! Auf Nimmerwiedersehen Beschneidung – in Benin und Togo!“ hat das Pfalzmuseum das qualitativ hochwertige Kulturprogramm bereits gestartet. Höhepunkt der Afrika-Kulturtage ist am Samstag, 5....

  • Forchheim
  • 20.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.