Alles zum Thema Altenpfleger

Beiträge zum Thema Altenpfleger

Ratgeber
Bildunterschrift (Fotonachweis: Diakonie Neuendettelsau/Amanda Müller):
Patricia Jawor (links) und Joanna Wroblewska sind froh über die Unterstützung von Jürgen Meltretter.
2 Bilder

Unterstützung während der Ausbildung zum/r Altenpfleger/in
Ehrenamtliche Senior-Experten gesucht: Infoabend am 19. März in Lauf

Lauf an der Pegnitz – Patricia Jawor und Joanna Wroblewska kommen aus Polen. Beide haben im September 2018 mit der Ausbildung in der Altenpflege in Lauf an der Pegnitz begonnen. Einmal pro Woche treffen sie sich mit Jürgen Meltretter. Als Senior-Experte der VerA-Initiative unterstützt er die beiden während ihrer Ausbildung in allen Lebenslagen. Der 69-Jährige hatte viele Jahre eine Realschule geleitet und ist in seinem Ruhestand nun ehrenamtlich im Einsatz. Bei einem Infotag am Dienstag, 19....

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Panorama
Abwechslungsreiche Ausbildung in einem werteorientierten Umfeld: Anfang September wurden die neuen Auszubildenden von Frieder Parche (2. v. l.), Leiter Stationäre Altenhilfe bei der Diakonie Fürth und Danja Neumann (re.), Pflegedienstleitung im Seniorenpflegeheim Gustav Adolf, willkommen geheißen.

Ein Beruf, der Herz erfordert - Diakonie begrüßt Auszubildende

FÜRTH (pm/ak) - Ein Herz für alte Menschen, Empathie und aufrichtiges Interesse - all das braucht man, um ein guter Altenpfleger zu sein. Diese Erfahrung gehört für zehn junge Frauen und Männer seit kurzem zum (Arbeits-)Alltag. In den beiden Seniorenpflegeheimen der Diakonie Fürth und in der Ambulanten Pflege des Fürther Wohlfahrtsverbandes haben sie ihre dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Altenpflege begonnen. Diese ist umfangreich, fordernd und abwechslungsreich zugleich: Zwei...

  • Fürth
  • 29.10.18
MarktplatzAnzeige

Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in

Die Ausbildungsstation „Level Club“ im Senioren- & Pflegezentrum Rupprechtstegen  Mit der demographischen Entwicklung steigt der Bedarf an professioneller Pflege in den kommenden Jahrzehnten stetig an. Staatlich anerkannten Altenpfleger*innen stehen dadurch viele Wege offen. Sie sind gefragt und haben sehr gute Perspektiven.Im Senioren- und Pflegezentrum in Rupprechtstegen werden die Schüler*innen in einer eigenen Ausbildungsstation, dem „Level Club“, ausgebildet. Sie erwerben dort ein...

  • Nürnberg
  • 19.10.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Berufe mit Perspektive, Herz und Verstand

Das Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales in Nürnberg  Sie möchten einen Beruf mit Herz und Verstand erlernen? Sie streben eine Ausbildung in einem pflegerischen, pädagogischen oder sozialen Beruf an? Dann sind Sie bei der GGSD genau richtig. Vielfältige Bildungsangebote Am Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales in Nürnberg Langwasser befinden sich gleich mehrere Bildungseinrichtungen. Neben der Berufsfachschule für Altenpflege, der Berufsfachschule für...

  • Nürnberg
  • 17.10.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Mit Klischees aufräumen

Kreativer Wettbewerb für Pflegekräfte will die guten Seiten des Berufs zeigen Die Dienste für Senioren der Diakonie Neuendettelsau schreiben einen Kreativwettbewerb mit dem Titel „Ich pflege gerne!“ aus. Im Rahmen des Wettbewerbs sind Auszubildende ab 18 Jahren und Pflegekräfte in der Altenpflege dazu aufgerufen, die guten Seiten ihres Berufs zu zeigen und mit Klischees aufzuräumen. Den Darstellungsmöglichkeiten beim Kreativwettbewerb sind kaum Grenzen gesetzt. Texte und Fotos sind ebenso...

  • Nürnberg
  • 01.06.17