Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Freizeit & Sport
Die berühmten Tonsoldaten in Halle 20 Auf AEG.

Ausstellung Terrakottaarmee wird verlängert

Bis 29. Mai: Das Vermächtnis des ewigen Kaisers Nürnberg - Die Ausstellung „Die Terrakottaarmee & Das Vermächtnis des Ewigen Kaisers“ beeindruckt Nürnberg und das Frankenland. Bereits über 40.000 begeisterte Besucher bewunderten die Ausstellung. Der große Andrang zeigt, dass das Interesse an Qin Shi Huang Di und seinem Vermächtnis auch heute noch in den Bann zieht. Aufgrund der überaus positiven Besucherresonanz verlängern die Organisatoren die Ausstellung Auf AEG bis zum 29. Mai...

  • Nürnberg
  • 29.03.16
Freizeit & Sport
Foto: oh

Instagram-Ausstellung in der Stadtbibliothek

ERLANGEN (pm/mue) - Vom 14. April bis 10. Mai steht unter dem Titel #erlangenshots eine ganz besondere Instagram-Ausstellung in der Stadtbibliothek auf dem Programm. Sie sind klein, quadratisch und sprechen meist für sich selbst – so in etwa könnte die Beschreibung von Instagram-Fotos lauten. Ist es Kunst? Oder sind es eher Bilder, die die Welt nicht braucht? Die Stadt Erlangen und viele weitere städtische Institutionen schrecken nicht davor zurück, die digitalen Fotos ihrer Stadt den Bürgern...

  • Erlangen
  • 29.03.16
Freizeit & Sport
4 Bilder

Ein schöner Abend im Schwarzenbrucker Rathaus: Vernissage mit Ingrid Marx

Es war die zweite Vernissage im Rathaus Schwarzenbruck dieses Jahr - am 18. März wartete eine sehr interessante Künstlerin und Ausstellung auf ihre Besucher. Und das KulturNetzwerk Schwarzenbruck freute sich, nach Eva Jacobi wieder eine ganz andere Künstlerin und einen ganz anderen Stil vorstellen und ausstellen zu können: Die Altdorfer Künstlerin Ingrid Marx zeigt ihre Bilder. Ingrid Marx wurde in Quedlinburg geboren und lebt seit 1989 in Altdorf - und seit 1993 befasst sie sich mit der...

  • Nürnberger Land
  • 21.03.16
Freizeit & Sport
Am Sonntag, 21.02. findet um 15.00 Uhr wieder Sonderführung zur Sonderausstellung „Glanz im Alltag“ statt.

Führung durch die Ausstellung ,,Glanz im Alltag"

NÜRNBERG (pm/nf) - Hausrat aus Messing hat eine jahrhundertelange Tradition, vor allem im Norden Deutschlands und in den angrenzenden Ländern. Messing, aber auch Kupfer und Zinn waren in früheren Zeiten besonders in der bürgerlichen Gesellschaft die beliebten Ausgangsmaterialien für ein funktionales, aber gleichzeitig dekoratives Hausgerät. Der „Brass Collectors Club Germany“ (BCCG) hat eine beachtliche Sammlung zusammengetragen. Unter dem Motto „Es wärmt die Form, der Stoff, das Licht“...

  • Nürnberg
  • 12.02.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Einladung und Infos zur Ausstellung. Eintritt frei!
14 Bilder

Bilderausstellung Gunter Kaufmann in Lauf, Praxis Dr. Langlouis, Radiologie

Besuchen Sie bitte die Ausstellung seiner Aquarelle und die feinen Kalligrafiebilder in den Praxisräumen. Details entnehmen Sie bitte der Einladungskarte anbei. Gehen Sie ruhig und ungezwungen durch alle Warteräume und Gänge. Überall hängen Bilder von Gunter Kaufmann. Viel Spaß bei der Betrachtung und nehmen Sie sich etwas Zeit mit.

  • Nürnberger Land
  • 03.02.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Kinderportraits in Aquarell gemalt
6 Bilder

Gemäldeausstellung Gunter Kaufmann, Hobbykünstler

Auf der Suche nach Ruhe und Licht. Gunter Kaufmann aus Röthenbach a.d. Pegnitz stellt Aquarelle und Schriftgrafiken in der Praxis Dr. med. Wolfgang Langlouis aus. Simonshofer Straße 53, 91207 Lauf. Die Ausstellung ist geöffnet, zu den Dienstzeiten - bis 30. April 2016. Der Eintritt ist frei. Mehr Einzelheiten finden Sie auf der Homepage. Anmeldungen zu meinen Kursen in der Volkshochschule in Röthenbach und Lauf sind jetzt schon möglich. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Platz. Die...

  • Nürnberger Land
  • 31.01.16
Freizeit & Sport
6 Bilder

Die Gemäldeausstellung und die Schriftkunst ist eröffnet.

Gunter Kaufmann stellt seit heute seine Aquarelle und die Schriftkunst aus. Sie können die Ausstellung besichtigen in den Warteräumen von Dr. med. Langlouis, Radiologie, Lauf a. d. Pegnitz, Simonshofer Straße 53, am Krankenhaus Lauf a. d. Pegnitz Die Ausstellung ist geöffnet am: Montag u. Donnerstag 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr Dienstag 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr Mittwoch und Freitag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr Herzliche Grüße, Gunter Kaufmann Web-Seite hier

  • Nürnberger Land
  • 14.01.16
Freizeit & Sport

In russischer Sprache durch die Ausstellung „Homebase“

NÜRNBERG (pm/nf) - Führungen in russischer Sprache bietet die Kunsthalle in der aktuellen Ausstellung „Homebase. Das Interieur in der Gegenwartskunst“ zusammen mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg an. Yulia Vishnevskaya M. A. führt am Mittwoch, 16. Dezember 2015, um 18.15 Uhr durch die Ausstellung. Gerade im Wohnen und Einrichten durchdringen sich seit jeher unterschiedliche kulturelle Einflüsse. Wohnungen werden zum Gradmesser für den kulturellen Wandel,...

  • Nürnberg
  • 14.12.15
Freizeit & Sport
Sehenswertes Burgfoto des viel zu früh verstorbenen Herbert Liedel.
2 Bilder

Ausstellung zu Herbert Liedel wird verlängert

NÜRNBERG (pm/nf) - Aufgrund des außergewöhnlich großen Publikumsinteresses wird die Sonderausstellung „Herbert Liedel. Bilder, die bleiben“ über den 6. Dezember 2015 hinaus verlängert. Besucherinnen und Besucher haben nun noch bis 3. Januar 2016 Gelegenheit, die Präsentation im Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße 62, zu sehen. Mit der Ausstellung erinnert das Museum an den im Juni 2015 unerwartet verstorbenen Nürnberger Fotografen Herbert Liedel. Als Fotograf ließ er sich stets...

  • Nürnberg
  • 04.12.15
Freizeit & Sport
„Out Of A Wall“ (2014): Öl, Acryl und Spraylack auf Leinwand. Bild: Hans-Peter Stark

„Out OF A Wall“ beim Kunstverein

ERLANGEN (pm) - Eine Ausstellung mit Werken von Hans-Peter Stark ist unter dem Titel „Out Of A Wall“ noch bis zum 19. Dezember in den Räumen des Kunstvereins Erlangen zu sehen. In seinen Arbeiten untersucht Stark die Materialität von Malerei und experimentiert mit der Art und Weise des Farbauftrags, der daraus hervorgehenden Struktur von Farbe und dem Verhältnis von Farbe zum Bildgrund. Im Zusammenspiel unterschiedlicher Bildebenen, von ungrundierten Flächen, gesprayten oder gemalten Bildzonen...

  • Erlangen
  • 02.12.15
MarktplatzAnzeige
unikART in der Kulturscheune
8 Bilder

Bilder von der unikART-Ausstellung der GEDOK

Nürnberg (li) Bilder von der Verkaufsausstellung für Angewandte Kunst der GEDOK Franken statt. Die ausstellenden Künstlerinnen der GEDOK Franken werden sein: Angelika Krauß Porzellan Annett Langer Schmuck Gerlinde Berger Schmuck und Metall Jolanta Groffik Schmuck und Textil Karin Drechler-Ruhmann Emaille-Schmuck und Keramik Mary Sych Glas Nadine Elda Rosani Holz und Beton Roswitha Madlon Hölle Raku-Keramik Susanne Reuter Steinzeugton Uschi Heubeck Textil Alle Fotos sind von...

  • Nürnberg
  • 01.12.15
Freizeit & Sport
,,herzwerk": Vorweihnachtliches im Industriemuseum Lauf.

herzwerk – Ausstellung mit Herz

LAUF (pm/nf) - Keine Idee, was man den Lieben unter den Christbaum legen soll? Dann bietet sich am Sonntag, 6. Dezember 2015, im Industriemuseum Lauf die Möglichkeit, die etwas anderen Geschenke zu besorgen. „herzwerk“ nennt sich der ungewöhnliche Vorweihnachtsmarkt, der von 11 -17 Uhr einlädt. Ob Schmuck-Unikate, Upcycling-Möbelstücke oder die richtige Schokolade zum ausgesuchten Wein – 18 engagierte Unternehmerinnen aus der Region präsentieren vor der historischen Kulisse des...

  • Nürnberger Land
  • 25.11.15
Freizeit & Sport
In Fürth informieren die Züchter, wie man Edelkatzen richtig pflegt. SymbolFoto: © DoraZett - Fotolia.com

Rassekatzen-Ausstellung in der Grünen Halle in Fürth

FÜRTH - Mehr als zwanzig unterschiedliche Katzenrassen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland geben sich am 28. und 29. November 2015 in Fürth ein Stelldichein. Die Veranstaltung der Internationalen Rassekatzenausstellung in der Grünen Halle (Krautheimer Straße 11) liegt in den Händen des Cat Club Germany e.V. Frei nach dem Motto „Germanys next Topcat“ wird hier unter der Crème de la Crème der Katzen die jeweils Schönste des Tages gewählt. Ein internationales Richtergremium aus Japan,...

  • Fürth
  • 24.11.15
Freizeit & Sport
Die Krippen von Karl-Heinz Exner überzeugen durch ihre Vielfalt an Details. Foto: Pfalzmuseum Forchheim
2 Bilder

Weihnachtskrippen und Eisenbahnen

FORCHHEIM (pm/rr) - Vom 28. November bis zum 6. Januar macht eine Eisenbahnausstellung den Besuch der Kaiserpfalz zum Erlebnis. Die große Lehmann-Gartenbahn fährt im Erdgeschoss auf einer Anlage von zirka 60 Quadratmetern Größe – Gebäude, Figuren und viele Züge laden zum Staunen ein. Sonderthema ist heuer der „ADLER“, denn dieses Jahr wird am 7. Dezember „180 Jahre Deutsche Eisenbahnen“ gefeiert. Analog fährt übrigens die Fleischmannbahn auf der über fünf Meter langen H0-Anlage. Selbst...

  • Forchheim
  • 20.11.15
Freizeit & Sport
Foto: © Dionisvera / Fotolia.com

„Nuss- und Mandelkern“ im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „Nuss- und Mandelkern: von echten und falschen Nüssen“ steht vom 27. November bis 31. Januar eine Ausstellung im Gewächshauseingang des Botanischen Gartens der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg auf dem Programm. „Denn Äpfel, Nuss- und Mandelkern, essen fromme Kinder gern“ – nicht nur Theodor Storm und dem Nikolaus war und ist diese Tatsache wohlbekannt; nach der Apfelwoche im September stehen diesen Winter nun Nüsse im Mittelpunkt der...

  • Erlangen
  • 19.11.15
Panorama

Nürnberger Künstler wird künftig im Bundestag ausgestellt

Kunstbeirat des Deutschen Bundestags beschließt Kauf eines Werkes des Nürnberger Künstlers Christian Faul NÜRNBERG (pm/nf) - Auf Vorschlag der Nürnberger Bundestagsabgeordneten Dagmar G. Wöhrl hat der Deutsche Bundestag in der Ankaufsitzung des Kunstbeirats beschlossen ein Werk des Nürnberger Künstlers Christian Faul für die Parlamentssammlung zu erwerben. Die Nürnberger Bundestagsabgeordnete Dagmar G. Wöhrl, Mitglied des Kunstbeirats des Deutschen Bundestags, erklärt: „Ich freue mich...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Freizeit & Sport
In der Ausstellung sind unter anderem 150 originalgetreue Krieger-Nachbildungen zu sehen.
3 Bilder

Die Terrakottaarmee: Das "8. Weltwunder" kommt nach Nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Die eindrucksvolle Ausstellung über das „8. Weltwunder“, die Terrakottaarmee des großen Kaisers Qin Shi Huang Di mit den originalgetreuen Repliken der legendären Soldaten gastiert vom 12. Dezember 2015 bis zum 3. April 2016 auf dem AEG-Gelände und vermittelt den Besuchern spannende Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte. 2000 Jahre lang war diese Armee vergessen, 2000 Jahre lang bewachte sie das Grab ihres Herrn und lag in der Dunkelheit verborgen. Nun steht die...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Die Terrakottaarmee

Die imposante Ausstellung über das „8. Weltwunder“, die Terrakottaarmee des großen Kaisers Qin Shi Huang Di mit den originalgetreuen Repliken der legendären Soldaten, gastiert vom 12.12.2015 bis zum 3.4.2016 Auf AEG. Besucher erleben spannende und emotionale Eindrücke aus dem geheimnisvollen Reich der Mitte, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. Denn bei der Terrakottaarmee handelt es sich um den größten kulturhistorischen Fund des 20. Jahrhunderts, seit 1987 gehört die Grabanlage...

  • Nürnberg
  • 17.11.15
Freizeit & Sport
Monika Breitinger neben ihrem Werk
3 Bilder

Monika Breitinger in der Galerie Hinz und Kunst in Erlangen

Erlangen (li) Seit 30. Oktober 2015 ist in der Galerie Hinz und Kunst in der Schiffstraße 7 in Erlangen die Gemeinschaftsausstellung von Monika Breitinger und Siegfried Lanzendörfer zu sehen. Bis 15. November können Sie die Künstler dort täglich Mo. bis Frei. von 15.00 bis 19.00 Uhr, samstags von 11.00 bis 19.00 Uhr und sonntags von 13.00 bis 16.00 Uhr treffen. Die Ausstellung trägt den Titel "Willkommen in unserer Welt - Fotografie und Farbe; Fassaden - Menschen - Emotionen." Die...

  • Erlangen
  • 04.11.15
Freizeit & Sport

Ausstellung „Die Süßheims“ verlängert

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Ausstellung „Die Süßheims. Jüdische Bürger, Politiker, Wissenschaftler in Bayern“ im Stadtarchiv Nürnberg wird bis zum 18. Dezember 2015 verlängert. Sie zeigt die Geschichte von drei Generationen dieser Familie, die durch den Hopfenhandel zum Wohlstand gelangte, vom 19. Jahrhundert bis zu deren Flucht in der NS- Zeit und ihren Neuanfang in den USA und England. Zu den prominentesten Vertretern der jüdischen Familie zählen Dr. Dr. Max Süßheim, Landtagsabgeordneter und...

  • Nürnberg
  • 01.11.15
Freizeit & Sport

Ausstellung zu Herbert Liedel

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit der Ausstellung „Herbert Liedel. Bilder, die bleiben“ erinnert das Museum Industriekultur vom 5. November bis 6. Dezember 2015 an den im Juni 2015 unerwartet verstorbenen Nürnberger Fotografen Herbert Liedel. Als Fotograf ließ er sich stets leiten von seiner Begeisterung für neue Themen, die Offenheit für eine kontinuierliche kreative Entwicklung weiterer Projekte kennzeichnete seine Arbeit. Herbert Liedel war dem Museum Industriekultur durch langjährige...

  • Nürnberg
  • 31.10.15
Freizeit & Sport

Ausstellung zur Wohnsituation von Geringverdienern

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Fotoausstellung „My home is my castle“ zur Wohnsituation von Menschen mit niedrigem Einkommen ist von 4. bis 19. November 2015 in der Ehrenhalle des Rathauses Wolffscher Bau, Rathausplatz 2, zu sehen. Bei der Vernissage am Mittwoch, 4. November, um 18 Uhr sprechen Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern und der Referent für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Nürnberg, Reiner Prölß, Grußworte. Die Ausstellung zeigt Bilder des Landshuter Fotografen Peter Litvai,...

  • Nürnberg
  • 27.10.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Treppen als Gestaltungselement

Was es bei Treppen für den Innen- und Außenbereich zu beachten gilt Treppen sollen in erster Linie zwei unterschiedliche Ebenen oder Stockwerke sicher und komfortabel miteinander verbinden. Generell wird dabei zwischen „gradläufigen Treppen“ (wie beispielsweise der Wangentreppe) und „gewendelten Treppen“ unterschieden. Gradläufige Treppen sind die einfachste Treppenform. Bei ihnen haben alle Stufen dieselbe Form und Auftrittsbreite. Richtungsänderungen werden – so sie denn nötig sind – durch...

  • Nürnberg
  • 22.10.15
Freizeit & Sport
Gemälde von Petra Friedmann
2 Bilder

Vernissage der Jahresausstellung "Offener Internationaler Malkreis"

Am Samstag, 31. Oktober 15, 17.00 Uhr findet die Eröffnung der Jahresausstellung des Internationalen Offenen Malkreises im Kulturpunkt Bruck statt. Die Jahresausstellung des Internationalen Offenen Malkreises ist inzwischen ein fester Termin im Jahreskalender. Immer am letzen Wochenende im Oktober fügt sich diese Veranstaltung perfekt in den bunten Kulturreigen des Interkulturellen Monats ein. KünstlerInnen aus verschiedensten Ländern treffen sich über das ganze Jahr einmal wöchentlich im...

  • Erlangen
  • 21.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.