Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Gegenüber des Eine Welt Laden hat die Winterlinde nun ihr neues Zuhause.

Baumspende der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Stein
Winterlinde findet neues Zuhause

STADT STEIN (pm/ak) - Die Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Stein hat dazu beigetragen, dass es in Stein nun noch etwas grüner wird. Unweit des Eine Welt Ladens in Oberweihersbuch wurde im Beisein von Ersten Bürgermeister Kurt Krömer eine Winterlinde gepflanzt. „Als Bürgermeister freut es mich, das die Aktion und das der Gedanke einen Baum zu spenden aufgekommen ist. Die Baumspende der Steuerungsgruppe Fairtrade Stadt Stein sorgt nun hier in Oberweihersbuch nicht nur für mehr grün. Es ist auch...

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.21
Lokales
Adolf Dodenhöft, Vorstand Sparkasse Fürth, Landrat Matthias Dießl, Walter Schäfer, Zirndorfs dritter Bürgermeister, Wolfram Schaa, Umweltreferent Stadt Zirndorf, Ines Spitzer, Wirtschaftsreferentin Stadt Zirndorf und Lisa Weiß, Cafè Eders informieren über ein nachhaltiges Mehrweggeschirr sowie über entsprechende Fördermöglichkeiten für dessen Einsatz.
3 Bilder

Förderprogramm für Mehrweggeschirr gestartet
GEbrauchen statt VERbrauchen

LAMDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Speisen und Getränke zum Mitnehmen werden immer beliebter. Seit der Corona-Pandemie ist der Zuspruch noch einmal deutlich gestiegen. Bei „to go“ und „take-away“ wird bislang überwiegend auf Einwegverpackungen gesetzt, die nach Gebrauch im Müll landen. Allerdings gibt es schon unterschiedliche Lösungen für Mehrweg-Geschirr auf dem Markt. Nachhaltigkeit ist im Landkreis Fürth ein wichtiges Thema. Welche Möglichkeiten es zum Thema Mehrwegverpackungen gibt, stellte Landrat...

  • Landkreis Fürth
  • 18.11.21
Lokales
Im Rathausinnenhof begrüßte Bürgermeister Markus Braun (6.v.li.) das Kinderprinzenpaar Sophia I und Julian I, das Königspaar Heike I (5.v.li.) und Norbert I (3.v.li.) sowie Faschingsprinz Michi I. (6.v.re.) samt kleiner Abordnungen der Faschingsgesellschaften.
2 Bilder

Fröhlicher Rathaussturm der etwas leiseren Töne
Corona-konformer Faschingsauftakt

FÜRTH (pm/ak) - Fürth aha! Auch wenn der Sturm der Fürther Faschingsgesellschaften aufs Rathaus in diesem Jahr ein wenig moderater als in der Vor-Coronazeit ausgefallen ist, so brachten die Närrinnen und Narren doch einen gehörigen Schuss Frohsinn mit. Entsprechend gut gelaunt zeigte sich auch Bürgermeister Markus Braun bei der traditionellen Herausgabe der Stadtschlüssel an die Hoheiten der drei Abordnungen. Ganz besonders freut sich das Kinderprinzenpaar Sophia I und Julian I auf die...

  • Fürth
  • 15.11.21
Lokales
39 Bäume – so viele wie nie zuvor – wurden im Zuge der 66. Baumpflanzaktion an der Zirndorfer Buchackerstraße gepflanzt.

66. Baumpflanzaktion der Stadt Zirndorf
39 Bäume bereichern Garten des Lebens

ZIRNDORF (pm/ak) – Am 30. Oktober wurde der Garten des Lebens an der Buchackerstraße im Zuge der 66. Baumpflanzaktion um 39 Bäume erweitert. Die Gründe für die Pflanzungen sind so vielseitig wie schön: Im Rahmen dieser Pflanzaktion wurden 29 junge Erdenbürgerinnen und Erdenbürger mit Bäumchen bedacht. Außerdem wurde ein Baum zur Erinnerung an die eigene Geburt und ein weiterer zur Widmung eines besonderen Kennenlernens gepflanzt. Zwei Brautpaare und zwei Familien dürfen sich seit der jüngsten...

  • Landkreis Fürth
  • 03.11.21
Panorama
Gruppenbild beim Fabrikmuseum: 2. Reihe, v.l. Peter Ulrich; Claudia Lux, Hans-Georg Kraetsch, Bärbel Trepl und Cornelia Grießbeck; 1. Reihe, v.l. Frau Kraetsch, Doris Stark, Ingeborg Kuhdörfer Inge Nitsche und Thekla Singer.

Besuch im Fabrikmuseum
Frauen-Union auf Zeitreise unterwegs

ROTH - Die Frauen-Union Roth hat kürzlich das Fabrikmuseum in Roth besucht und als Gast den designierten CSU-Bürgermeisterkandidaten für Roth, Hans-Georg Kraetsch, und seine Frau dazu eingeladen. Peter Ulrich führte in die Geschichte des Fabrikmuseums, das Bayka-Chef Otto Schrimpff Mitte der 1980er Jahre gegründet hatte, ein. Die Drahtziehindustrie war im 19. Und 20. Jahrhundert die Stütze der Wirtschaft in Roth und die alten Maschinen für Bortenmacherei und Drahtzug sind heute noch im Museum...

  • Landkreis Roth
  • 28.10.21
Lokales
Warten auf die erste Lieferung: Landrat Matthias Dießl (2.v.r.) und Cadolzburgs 1. Bürgermeister Bernd Obst zusammen mit einem Teil der „Abfallsucher“ aus Rütteldorf - Werner Popp, Gunda Popp und Marion Geyer (v.l.n.r.)
2 Bilder

Landkreis Fürth frisch gereinigt
„Aktion Saubere Landschaft“

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Nach einem Jahr Corona bedingter Pause fand die Aktion Saubere Landschaft in diesem Jahr wieder statt. Der Frühjahrsputz wurde dabei kurzerhand zum Herbstputz. Im Frühjahr wäre die Durchführung nur unter erschwerten Bedingungen möglich gewesen. Zur „Aktion Saubere Landschaft 2021“ trafen sich im Landkreis Fürth rund 1500 Bürgerinnen und Bürger um gemeinsam in ihren Städten und Gemeinden illegal entsorgten Müll einzusammeln. Traurig aber war: Die Bilanz der...

  • 28.10.21
Lokales
Rektorin Meike Wenzl und Bürgermeister Thomas Zwingel verteilen kleine Bücher an Erstklässler.

Bürgermeister Zwingel überreicht kleine Bücher an Leseanfänger
Lesestoff für Erstklässler

ZIRNDORF (pm/ak) – Mitte Oktober überreichte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel den Erstklässlern kleine Bücher zu den Aufgaben einer Gemeinde. Auf 23 Seiten wird das breite Aufgabengebiet einer Gemeinde von Wahlen, über klassische Versorgungsaufgaben bis hin zur Arbeit des Gemeinde- bzw. Stadtrats kindgerecht und mit anschaulich illustrierten Bildern erklärt. Die wissbegierigen Schüler freuten sich über das Mitbringsel, ganz besonders aber über den persönlichen Besuch des Bürgermeisters,...

  • Landkreis Fürth
  • 14.10.21
Lokales
Landrat Matthias Dießl besuchte den Betrieb der Familie Bauer.
2 Bilder

Regionalinitiative besucht moderne Molkerei im Landkreis Fürth
Zu Besuch bei der ROSAKuh

OBERMICHELBACH (pm/ak) - Nach einer Rosa Kuh hätten Landrat Matthias Dießl, Obermichelbachs Bürgermeister Bernd Zimmermann und die Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” im Betrieb der Familie Bauer lange suchen können. Denn auch auf dem Familienbauernhof sind die Kühe nicht rosa. Der Blick hinter die Kulissen des Familienbetriebs war für alle Beteiligten trotzdem ein spannendes und interessantes Erlebnis. 65 braungefleckte Milchkühe sind auf dem Bauernhof der Familie Bauer zu Hause,...

  • Landkreis Fürth
  • 23.09.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel (l.) und Carolin Schindzielorz (r.) heißen die Ferienarbeiter aus Wintersdorf in Zirndorf willkommen.

Ferienarbeiter aus Wintersdorf sind herzlich willkommen
Besuch der Jugendlichen hat schon Tradition

ZIRNDORF (pm/ak) – Mitte August durfte Bürgermeister Thomas Zwingel gleich drei Ferienarbeiter aus der Partnerstadt Wintersdorf in Thüringen im Zirndorfer Rathaus begrüßen. Jorid Blawatt, Silvana Bolzek und Alexander Kroll heißen die drei Jugendlichen aus Wintersdorf, die die Zirndorfer Wohnungsbaugesellschaft WBG im August drei Wochen lang tatkräftig unterstützen. Jugendhausleiterin Carolin Schindzielorz ist auch außerhalb der Arbeitszeit Ansprechpartnerin für die Jugendlichen. Bei der...

  • Landkreis Fürth
  • 17.08.21
Lokales
Stiftungsvorstand Dr. Wilhelm Polster (l.) und Stiftungsrat Klaus Teichmann (r.) bei der Spendenübergabe am NORMA-Hauptsitz in Fürth. Den symbolischen Spendenscheck nahmen Armando Murolo (2.v.l.), Leiter des Digitalreferats der Schule der Phantasie Fürth e. V., und Fürths Bürgermeister Markus Braun (2.v.r.) entgegen.�

Fünf Initiativen aus Fürth, dem Landkreis und München erhalten Zuwendungen
Manfred Roth Stiftung spendet 40.000 Euro

FÜRTH (pm/ak) - Mit Spenden in Höhe von insgesamt 40.000 Euro hat die Manfred Roth Stiftung erneut mehrere Initiativen aus Fürth, dem Landkreis Fürth und München bedacht. Neben der Caritas Fürth (15.000 Euro), der Mittelschule Zirndorf (10.000 Euro), der Evangelischen Gemeinschaft Fürth (5.000 Euro) und der Schule der Phantasie Fürth e. V. (5.000 Euro) wurde auch die Initiative LichtBlick Seniorenhilfe e. V. aus München mit 5.000 Euro unterstützt. Fürths Bürgermeister Markus Braun, der bei der...

  • Fürth
  • 11.08.21
Lokales
Erst im Innern erschließt sich die umfangreiche Modernisierungsmaßnahme der Schulturnhalle am Ligusterweg. Baureferentin Christine Lippert und Bürgermeister Markus Braun begutachten hier die neue Heizungsanlage.
2 Bilder

Turnhalle der Grundschule ist fit für die Zukunft
Frische Luft für junge Sportler

UNTERFARRNBACH (pm/ak) – Die Turnhalle der Grundschule in Unterfarrnbach ist fit für die Zukunft, auch wenn sie sich von außen wenig verändert präsentiert. Doch im Rahmen der rund einjährigen Sanierungsphase zählten in erster Linie die inneren Werte. Und hier verfügt die Halle nunmehr über die neuesten energetischen Standards für einen energiesparenden und umweltfreundlichen Betrieb. Eine Modernisierung der gesamten Haustechnik war dringend notwendig geworden, so Fürths Baureferentin Christine...

  • Fürth
  • 06.08.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel präsentiert den barrierefreien Stadtplan der Stadt Zirndorf.

Barrierefreier Stadtplan für Zirndorf
Die Kernstadt auf einen Blick

ZIRNDORF (pm/ak) – In allen städtischen Einrichtungen erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger einen übersichtlichen Plan der Kernstadt, der zugleich anzeigt, ob städtische Einrichtungen barrierefrei erreichbar sind.Das Format DIN A 3 und eine größere Darstellung der Örtlichkeit, deswegen auch der Fokus auf der Kernstadt, sollen für einen bestmöglichen Überblick über das Stadtgebiet sorgen. Anders als bei den gängigen Faltplänen, ist außerdem die barrierefreie Erreichbarkeit städtischer...

  • Landkreis Fürth
  • 06.08.21
Lokales
Bürgermeister Thomas Zwingel vor der Baustelle am Rathaus. 2022 wird der Aufzug in Betrieb genommen.

Neue Aufzugsanlage am Zirndorfer Rathaus
Barrierefreiheit schreitet voran

ZIRNDORF (pm/ak) – Im Rahmen der Haushaltsberatungen hat der Zirndorfer Stadtrat auf Anraten der Verwaltung die Installation einer Aufzugsanlage am Haupteingang des Zirndorfer Rathauses beschlossen.Parallel zur Baumaßnahme wird auch die Auskunft des Rathauses umgestaltet. Im Foyer des Haupteingangs zum roten Gebäude, dem zentralen Anlaufpunkt für alle Rathausbesucher, entsteht ein offengestalteter Empfang, von dem aus alle Abteilungen des Rathauses barrierefrei zugänglich sind. Die Planung im...

  • Landkreis Fürth
  • 06.08.21
Lokales
Ein Team aus Bürgermeistern, Mitgliedern der Bauämter und Fahrradbeauftragen erkundete die zweite Etappe des Allianzrundweges.

Die Kommunale Allianz Biberttal-Dillenberg stellt Radwanderweg auf den Prüfstand
Allianztour mit dem E-Bike

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Bei sommerlichem Radfahrwetter erkundete ein Team aus Bürgermeistern, Mitgliedern der Bauämter und Fahrradbeauftragen die zweite Etappe des Allianzrundweges. Auch die Radbeauftragte des Landkreises Fürth war mit von der Partie. Der Rad- und Fernwanderweg erstreckt sich auf einer Länge von ca. 50 km über die Gemeinden Ammerndorf, Cadolzburg, Großhabersdorf, Oberasbach, Roßtal, Stein und Zirndorf im südlichen Landkreises Fürth. Bereits seit 15 Jahren führt der Rundweg...

  • Landkreis Fürth
  • 25.06.21
Lokales
Bei einer gemeinsamen Radtour im Sommer 2018 machten sich die kommunalen Vertreter selbst ein Bild.

Verantwortliche unterzeichnen Planungsvereinbarung
Radweg nach Fürth für mehr Sicherheit

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Bislang müssen Radfahrer, die von Wachendorf nach Fürth fahren wollen - oder umgekehrt -, einen großen Teil auf der stark befahrenen und schlecht einsehbaren Staatsstraße radeln. Jetzt konnte aber ein Durchbruch erzielt werden, um eine deutliche Verbesserung zu erzielen: Die Stadt Fürth, der Landkreis Fürth, die Stadt Zirndorf und der Markt Cadolzburg haben eine Planungsvereinbarung für einen Radweg nach Fürth unterzeichnet. Bei einer gemeinsamen Radtour von Landrat...

  • Landkreis Fürth
  • 01.06.21
Lokales
Der Geschäftsführer der evangelischen Kindertagesstätten der Kirchengemeinde St. Rochus Jürgen Lennert und die Leiterinnen der Kindertagesstätte Sternschnuppe Sandra Christ und Manuela Staufer erhalten von Bürgermeister Thomas Zwingel als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes stellvertretend für alle Erzieherinnen und Erzieher in Zirndorf eine schokoladige Aufmerksamkeit.

Schokoladiger Dank an die Mitarbeiter der Kinderbetreuung
Tag der Kinderbetreuung in Zirndorf

ZIRNDORF (pm/ak) - Am Tag der Kinderbetreuung, dem 10. Mai, überreichte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel als Zeichen der Dankbarkeit und Wertschätzung schokoladige Grüße an die Mitarbeiter in den Kinderbetreuungseinrichtungen der Bibertstadt. Über 200 Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen kümmern sich in Zirndorf tagtäglich um die Betreuung und Förderung der Kinder. Gerade in Pandemiezeiten werden die Mitarbeiter, die für ihre Schützlinge zugleich als Lehrer, Vorbild, Freund und...

  • Landkreis Fürth
  • 11.05.21
Lokales
Der Geschäftsleitende Beamte Klaus Helmrich, überreicht Bürgermeister Jürgen Spahl (l.) seitens der Gemeinde einen Geschenkkorb mit Leckereien von Hembacher Händlern  aber auch Wein von der Partnergemeinde Bardolino.
2 Bilder

Erfolgsgeschichte begann am 1. Mai 1996
25 Jahre 1. Bürgermeister Jürgen Spahl

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht: Morgen am Samstag, 1. Mai. feiert Bürgermeister Jürgen Spahl sein 25-jähriges Jubiläum als 1. Bürgermeister der Gemeinde Rednitzhembach. In Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat hat am 1. Mai 1996 eine Erfolgsgeschichte begonnen, die der Gemeinde unter anderem die Schuldenfreiheit, niedrige  Abgaben und Gebühren sowie den Kunstweg gebracht hat. Weil der 1. Mai 2021 ein Feiertag ist, gab es bereis einige Tage vorher eine kleine...

  • Landkreis Roth
  • 30.04.21
Lokales
Die Testkapazitäten werden erweitert, die Apotheken beteiligen sich an der kommunalen Teststrategie und suchen nun nach Personal.

Apotheken beteiligen sich an kommunaler Teststrategie
Personal für erweiterte Testkapazitäten gesucht

FÜRTH (pm/ak) - In Absprache mit den Fürther Apotheken und der Stadt im Rahmen der GesundheitsregionPlus wurde die bestehende Teststrategie in der Kleeblattstadt (PCR-Testzentrum bzw. Schnelltestzentrum Atzenhof) durch einzelne Schnellteststandorte von Apotheken erweitert. Es sind dies im Einzelnen: Friedrich-Apotheke (Friedrich-Straße 12): keine Anmeldung erforderlich; weitere Infos unter www.friedrich-apotheke-fuerth.de Hirsch-Apotheke (Rudolf-Breitscheid-Straße 1): Terminvereinbarung online...

  • Fürth
  • 30.03.21
Panorama
Bürgermeister Thomas Zwingel beim digitalen Meet & Greet,

Online-Sprechstunde mit dem Bürgermeister
Meet & Greet mit Thomas Zwingel

ZIRNDORF (pm/ak) -  Corona bedingt musste das diesjährige „Meet and Greet“ mit Bürgermeister Thomas Zwingel rein digital und ohne persönlichen Kontakt stattfinden. „Zugegeben, ein paar mehr Anrufer oder E-Mails hätten es schon sein dürfen, aber es war ja auch eine Notlösung. Das hat die Jugendlichen vermutlich schon ein bisschen abgeschreckt, das macht auch weniger Spaß“, schätzte das Stadtoberhaupt die Situation durchaus realistisch ein. Immerhin ein paar Anrufe gab es, speziell mit dem Wunsch...

  • Landkreis Fürth
  • 24.11.20
Freizeit & Sport
Erster Bürgermeister Robert Pfann (links) mit dem Vorsitzenden des Freundes-kreis La Haye Du Puits Michael König (rechts) und Vereinsmitgliedern beim Eröffnungsspiel auf der neuen Bahn.

Boule-Bahn in Schwanstetten ist fertig
Möglichst nah beim Schweinchen sein

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Dieser Tage ist die Boule-Bahn auf der Rückseite des Aufführungshügels am Rathausplatz Schwanstetten ihrer Bestimmung übergeben worden und ein langgehegter Wunsch des Freundeskreises La Haye de Puits e.V. in Erfüllung gegangen. Ausgeführt haben das Projekt Mitarbeiter des Gemeindebauhofs. Boules heißt eigentlich «Pétanque», das mit Kugeln (frranzösisch Boules) gespielt wird, und ist in Frankreich und zunehmend in anderen Ländern zu einem richtigen Volkssport geworden mit...

  • Landkreis Roth
  • 15.10.20
Freizeit & Sport
Alle Infos zu den Bädern, Öffnungszeiten, Preisen und Corona-Maßnahmen unter: nuernbergbad.nuernberg.de
Aktion 6 Bilder

Wir bringen 50x2 Gewinner kostenlos ins kühle Nass
Hol Dir Deine Tickets für Dein Nürnberger Wunsch-Freibad!

NÜRNBERG - So lässt sich der Sommer daheim aushalten: In einem der tollen Nürnberger Bäder bleibt Ihr trotz Hitze cool. Und wir bringen Euch kostenlos rein! Bürgermeister Christian Vogel und Zweiter Werkleiter NürnbergBad Joachim Lächele machen es möglich: Wir verlosen exklusiv 50x2 Tickets für einen erfrischenden Aufenthalt in einem Bad nach Deiner Wahl, egal ob Naturgarten-, Stadion- oder Westbad oder die kürzlich geöffneten Hallenbäder Langwasser- und Südstadtbad. Wichtig: Die Tickets gelten...

  • Nürnberg
  • 18.08.20
Lokales
Bürgermeister Markus Braun legte zum Gedenken an die Opfer einen Kranz am Hiroshima-Mahnmal im Stadtpark nieder.

Bürgermeister Markus Braun legte Kranz nieder
Fürth gedenkt der Opfer von Hiroshima und Nagasaki

FÜRTH (pm/ak) - Vor 75 Jahren geschah in Hiroshima das Unfassbare: Am 6. August, exakt um 8.15 Uhr explodierte die erste Atombombe und verwandelte die bis dahin von Krieg und Zerstörung verschonte Stadt in ein Flammenmeer. Auf einer Fläche von zehn Quadratkilometern war alles wie ausradiert. Die einst blühende Stadt brannte, schwarzer, radioaktiver Regen folgte dem Feuersturm und der Hitzewelle. Hiroshima war zu ungefähr 80 Prozent zerstört. Drei Tage später warfen die Amerikaner eine weitere...

  • Fürth
  • 07.08.20
Lokales
Bürgermeister Kurt Krömer im kindgerechten Toiletten-Container.
3 Bilder

Stadt Stein investiert 700.000,- €
Provisorische KiTa mit 75 Plätzen

STEIN (pm/ak) - Die Stadt Stein stockt den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen auf. Hierzu entsteht eineInterimskindertagesstätte im Eichenweg. Errichtet werden zwei Kindergarten- sowie zwei Kinderkrippengruppen. Der Startschuss dafür fiel am 13.Juli mit der Anlieferung der Fundamenteund den ersten von insgesamt 17 Raummodulen. Unter anderem gibt es einen großen Mehrzweckraum, einen Sportraum, fünf Toilettenanlagen, eine Küche, einen Personalraum, ein Leitungsbüro und einen Lager- sowie...

  • Landkreis Fürth
  • 15.07.20
Marktplatz
Flexibel auf die Anforderungen reagiert: Stefanie Jäger, kaufmännische Leiterin der Firma Jäger, erklärt Landrat Matthias Dießl die Vorteile der wiederwendbaren Maske.
2 Bilder

Roßtaler Werkzeugbauer entwickeln neuartige Mund-Nasen-Maske
Die Firma Jäger ist "immer auf Draht"

ROßTAL (pm/ak) - Die Firma Jäger aus Roßtal ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie flexibel Unternehmen in der Corona-Krise reagieren. Der eigentlich auf Formen- und Werkzeugbau spezialisierte Betrieb stellt nun auch eine wiederverwendbare Mund Nasen-Maske her, die einige Besonderheiten aufweist. Landrat Matthias Dießl besuchte die Firma. Begleitet wurde er vom örtlichen Bürgermeister, Rainer Gegner und Kreisbrandrat Frank Bauer. Inhaber Reiner Jäger führte die Gäste durch die...

  • Landkreis Fürth
  • 06.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.