Barockjuwel

Beiträge zum Thema Barockjuwel

MarktplatzAnzeige
  3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Die EXPERTEN
  3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Die EXPERTEN
  3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Die EXPERTEN
  3 Bilder

Schloss Schillingsfürst

Barockjuwel auf einem Bergsporn der Frankenhöhe Das Barockschloss Schillingsfürst ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt und seit Jahrhunderten Sitz der Grafen und Fürsten zu Hohenlohe-Schillingsfürst, die das Schloss bis zum heutigen Tag bewohnen. Im Schlossmuseum (Di bis So jeweils 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet) wird die Geschichte des wilhelminischen Kaiserreiches anhand von Gemälden, Deckenbildern, Gobelins, erlesenen Möbeln und Porzellanen lebendig. Den Museumsbesuchern bietet sich...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.