Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Freizeit & Sport
Die SpVgg Greuther Fürth legt ihre aktuelle Bilanz vor. Symbolbild.

Bilanz für das Geschäftsjahr 2019/2020 zeigt ein deutliches Minus
Das Kleeblatt richtet den Blick nach vorne

FÜRTH (pm/ak) - Wie jedes Jahr wäre auch jetzt wieder die Zeit für die Mitgliederversammlung gewesen. Auch wenn diese aus pandemischen Gründen verschoben wurde (die Mitglieder wurden bereits per Mail/Brief über die Verschiebung informiert), so will die KGaA als Tochterfirma der SPVGG GREUTHER FÜRTH e.V. über ihre Bilanzzahlen der abgelaufenen Saison informieren. Die SPVGG GREUTHER FÜRTH GMBH & CO. KGAA hat das Geschäftsjahr 2019/2020 mit einem Verlust von 3,96 Mio. Euro (im Vorjahr: -521.000...

  • Fürth
  • 25.11.20
Panorama
Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens. 
Foto: © Peter Kneffel / dpa / Archivbild

Wirtschaft / Bayern / Region
Siemens kommt mit Milliardengewinn durch die Krise

MÜNCHEN / REGION (dpa/mue) - Siemens verdient trotz Corona-Krise Milliarden. Zwar sank der Gewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr um ein Viertel, doch unter dem Strich steht immer noch ein Plus von 4,2 Milliarden Euro, wie der Konzern in München mitteilte. Dabei half auch ein Schlussspurt mit starken Zahlen im vierten Geschäftsquartal von Juli bis September. Alleine in diesen drei Monaten verdiente Siemens 1,9 Milliarden Euro, wozu allerdings auch ein Gewinn aus der Abspaltung von Siemens Energy...

  • Nürnberg
  • 12.11.20
Lokales
Ein Landwirt erntet mit einem Häcksler ein Maisfeld.

Ernte 2020 mit gemischter Bilanz

FÜRTH/REGION (dpa/lby) - Die vorläufige Bilanz der bayerischen Ernte fällt gemischt aus. Je nach Pflanze gebe es dieses Jahr sehr unterschiedliche Erträge, wie das Landesamt für Statistik in Fürth am Donnerstag anlässlich des Erntedankfests am Sonntag mitteilte. Während die Getreideernte mit 6,6 Millionen Tonnen durchschnittlich ausfiel, wuchsen Kartoffeln dieses Jahr sehr gut: 1,9 Millionen Tonnen sind 15,2 Prozent mehr als der langjährige Durchschnitt. Bei Kirschen lief es dagegen...

  • Nürnberg
  • 01.10.20
Lokales

Mittel- und Oberfranken: Schäden an Dächern, umgestürzte Bäume, Unfälle, Verletzte
Updates: Orkantief SABINE - eine vorläufige Bilanz

Update, Dienstag, 11. Februar 2020 Der für die Feuerwehr sehr arbeitsreiche Montag - geprägt durch das Sturmtief SABINE - nähert sich dem Ende. Die Feuerwehr Nürnberg kann in Abstimmung mit der Integrierten Leitstelle das Einsatzgeschehen zusammenfassen: Trotz teilweiser heftiger Orkanböen und einer Vielzahl von sturmbedingten Einsätzen blieb die Stadt Nürnberg von großen Sachschäden und Personenschäden verschont. Es blieb bei wettertypischen Ereignissen wie umgestürzten Bäumen, zum Teil in...

  • Nürnberg
  • 10.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung wählte die Feuerwache am Helmplatz nicht zufällig als Ort für die Bilanz-Pressekonferenz.
2 Bilder

Fürth erwarten die "Goldenen Zwanziger"
OB Thomas Jung zieht Bilanz

FÜRTH (pm/ak) – Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung zog zum Jahresbeginn Bilanz über das zurückliegende Jahr und gab einen Ausblick auf die Projekte die in 2020 relevant sein werden. Wider erwarten entwickelte sich das Jahrzehnt, nach der Quelle-Pleite in 2009, zu einem der erfolgreichsten in der Fürther Stadtgeschichte. Und vieles weist darauf hin dass auch die Zwanziger in Fürth "Goldene" sein werden. In bundesweiten Städterankings glänzt die Boomtown Fürth mit Plätzen auf dem Treppchen und...

  • Fürth
  • 10.01.20
Anzeige
Lokales
OB Thomas Jung präsentierte die Ergebnisse der ersten fünf Jahre der aktuellen Stadtratsperiode auf der Terrasse der Innenstadtbibliothek.
Er freut sich darauf, sich ein weiteres Mal um das Amt des Oberbürgermeisters zu bewerben.

OB Thomas Jung zog Bilanz über die ersten fünf Jahre der Stadtratsperiode
Fürth – eine dynamische Großstadt mit Flair

FÜRTH (pm/ak) – In vielen Bereichen hat die Stadt in den vergangenen zwei Stadtratsperioden einen enormen Aufschwung verzeichnet, zahlreiche nachhaltige Projekte wurden dabei auf den Weg gebracht oder vollendet. Seit Beginn dieser Stadtratsperiode zeigt die Entwicklungskurve noch mal steil nach oben, da wurden vor allem in drei wesentlichen Bereichen markante Erfolge erzielt: Wirtschaft, Finanzen und Einzelhandel. Die wirtschaftliche Entwicklung nahm in den vergangenen fünf Jahren spürbar Fahrt...

  • Fürth
  • 03.05.19
Lokales
Neben Beamtinnen und Beamten der Polizei Mittelfranken waren mehrere Hundertschaften der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Einsatz, um das Versammlungsgeschehen zu betreuen. Im Einsatzverlauf wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt.

Bilanz vom 1. Mai: Steinwürfe auf die Polizei bei Demo und 7.000 Motorradfahrer bei der Maiausfahrt

NÜRNBERG/FÜRTH (nf/ots) - Aus Sicht der mittelfränkischen Polizei verliefen die angemeldeten Demonstrationszüge und Kundgebungen zum 1. Mai in Nürnberg und Fürth überwiegend friedlich und störungsfrei. Bei der Maiausfahrt der Motorradfahrer kamen über 7.000 Zweiradfahrer in die Münchner Straße. Von dort setzten sich die Kradfahrer ab 11 Uhr über die A73 in Bewegung, um in die neue Motorradsaison zu starten. Aufgrund der notwendigen Verkehrssperrung kam im Bereich der Münchner Straße bis kurz...

  • Nürnberg
  • 01.05.18
Freizeit & Sport
Bis Sonntagnachmittag kamen 106.000 Besucher zur „Freizeit, Touristik & Garten“. Das Gesamtkonzept der Freizeit Messe 2016 mit ihren Schwerpunktthemen Touristik, Garten, Outdoor und Sport sowie die Kombination mit den beiden Messen inviva und THE VILLAGE sind aufgegangen.

50 Jahre und kein bisschen älter: Freizeit Messe mit mehr Besuchern

Einige Planungen für das Jahr 2017 stehen schon fest REGION (pm/nf) - Freizeit ist Trend! Ob Urlaub in der Region, sportlich durch den Frühling oder entspannt in die heimische grüne Oase, der Themenmix der Freizeit Messe traf den Geschmack der Besucher. So wurde die 100.000er-Marke bei der Freizeit Messe 2016 geknackt. Einige Aussteller waren bereits vor Messeschluss ausverkauft, zahlreiche Prospektständer wurden an den fünf Messetagen mehrmals leergeräumt. Durch die inviva und THE VILLAGE...

  • Nürnberg
  • 29.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.