Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Auch in diesem Jahr luden die Hochschulen zu ihrem traditionellen Winterball ein. Alle Fotos: John R. Braun, Udo & Verena Dreier
59 Bilder

Universität startete das Balljahr 2014

NÜRNBERG – Auch in diesem Jahr haben sich wieder mehr als 2.000 Gäste aus den Reihen der Studierenden, deren Angehörige sowie Freunde der Universität und der Hochschulen am heutigen Abend in der Nürnberger Meistersingerhalle eingefunden, um eine festliche Ballnacht mit hochkarätigem Unterhaltungsprogramm und guten Gesprächen zu feiern. Zur Eröffnung konnte der Präsident der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, auch zahlreiche Ehrengäste aus Wissenschaft, Medien,...

  • Nürnberg
  • 01.02.14
Freizeit & Sport
Freiheit der Alter Real-Hengste.
5 Bilder

Ins „Jahr des Pferdes“ mit APASSIONATA - Traum für Pferdefreunde!

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach chinesischer Zeitrechnung beginnt mit dem heutigen 31. Januar 2014 das Jahr des Pferdes. Für APASSIONATA ist dies passenderweise ein wirklich besonderes. Denn Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow ist im zurückliegenden Jahr des Pferdes – 2002 nämlich – an den Start gegangen und seitdem auf einem unnachahmlichen Erfolgskurs. Somit betrachten die Macher die kommenden zwölf Monate als ein ganz spezielles Jubiläum, welches sicherlich unter einem guten Stern...

  • Nürnberg
  • 31.01.14
Lokales
OB-Kandidat Sebastian Brehm (l.) erhält Unterstützung von Dr. Markus Söder.
5 Bilder

Heiße Wahlkampfphase: CSU stellt Wahlplakate vor

NÜRNBERG - Start in die heiße Wahlkampfphase! Die CSU Nürnberg - und mit ihr OB-Kandidat Sebastian Brehm - stellte heute (Freitag, 31.1. 2014) die neuen Wahlplakate vor. Unterstützung bekam die Nürnberger CSU von Dr. Markus Söder, Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Er möchte, dass Sebastian Brehm neuer Oberbürgermeister in Nürnberg wird: ,,Ich wähle Sebastian Brehm, weil er endlich Probleme anpackt und nichts auf die lange Bank schiebt!".

  • Nürnberg
  • 31.01.14
Lokales
Polizeipräsident Johann Rast (l.) mit dem  1. Vorsitzenden  des Polizeichchores Nürnberg, Günther Schubert (r.).
6 Bilder

Ein Ständchen für den Schirmherren

NÜRNBERG - Der Polizeichor Nürnberg brachte seinem Schirmherrn Johann Rast, Polizeipräsident von Mittelfranken, direkt vor seinem Büro im 3.Stock des Polizeipräsidiums anlässlich seines 60.Geburtstages ein Ständchen. Günther Schubert, 1.Vorsitzender des Nürnberger Polizeichores, schenkte dem Jubilar einen vergoldeten Polizeichor-Krug.

  • Nürnberg
  • 31.01.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Michael Sieber, geschäftsführender Gesellschafter Simba-Dickie: „Als Kind spielte ich, wie die meisten Jungs in meinem Alter, natürlich mit Autos. Wir sammelten auch die Autos und tauschten untereinander, aber auch Autorennbahnen hatten es mir angetan.“
7 Bilder

Mit was haben Sie am liebsten gespielt?

Fränkische Persönlichkeiten erinnern sich NÜRNBERG (jrb) - Auch die 65. Spielwarenmesse ist als Fachmesse ein außergewöhnlicher Anziehungsmagnet für die Besucher aus aller Welt. Aber auch in diesem Jahr müssen die Kinder draußen bleiben. Aus diesem Grund hat der MarktSpiegel ein attraktives Gewinnspiel für die Kleinen aktiviert und Prominente und Kinder befragt, mit was sie am liebsten spielen oder ge­spielt haben.

  • Nürnberg
  • 27.01.14
Anzeige
Lokales
Karl Freller, Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Staatsminister Joachim Herrmann und  Lucius A. Hemmer, Intendant der Nürnberger Symphoniker (v.l.).
7 Bilder

Gedenktag für die NS-Opfer

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Bayerische Landtag und die Stiftung Bayerische Gedenkstätten erinnern traditionell anlässlich des internationalen Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismusgemeinsam an die Menschen, die während der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft ausgegrenzt, verfolgt, ermordet wurden. Stifungsdirektor Karl Freller: ,,Diese Veranstaltung ist kein Verharren im Gestern, sondern Mahnung an die Zukunft." Der Gedenkakt fand im Musiksaal der Nürnberger Symphoniker,...

  • Nürnberg
  • 22.01.14
Lokales
Der neue Ordensträger Wolfgang Krebs (l.) und der neue NLF-Senator Werner Brombach mit Kette, Mütze und Urkunde.
7 Bilder

Wolfgang Krebs ist kein "Neidhammel"

NÜRNBERG (pm/vs) - Das Ordenskapitel der Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval hat den Kabarettisten und Stimmenimitator Wolfgang Krebs zum 49. Träger des Sonderordens „Wider die Neidhammel“ gekürt. Im ausverkauften Festsaal des Hotel Maritim Nürnberg lobte NLF-Präsident Georg Renner den gelernten Postler Krebs als das Beste, was das bayerische Politkabarett derzeit zu bieten hat. Die Laudatio hielt Landtagsprädsidentin und Vorjahrespreisträgerin Barbara Stamm. Krebs bedankte sich für...

  • Nürnberg
  • 22.01.14
Freizeit & Sport
An der Arche um Acht.
6 Bilder

Theaterfestival für Jung und Alt

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Theater Mummpitz Nürnberg als Veranstalter präsentiert vom 4. bis 9. Februar 2014 im Festivalzentrum Kachelbau sowie in der Tafelhalle und im Künstlerhaus, im Theater Pfütze, Theater Salz+Pfeffer und Theater Rootslöffel zum achten Mal spannendes und an‐ und aufregendes Theater für junge Zuschauer. 22 Inszenierungen werden in gut 45 Vorstellungen beim europäisch‐bayerischen Kindertheaterfestival panoptikum die Lebendigkeit und Vielfalt des Theaters für das junge Publikum...

  • Nürnberg
  • 20.01.14
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly übergibt den Stadtschlüssel an das Prinzenpaar Norbert II. und Anne I.
8 Bilder

Nürnberg ist in die Karnevalssession 2014 gestartet

NÜRNBERG (pm/vs) - Trompeten- und Fanfarenklänge läuteten die diesjährige Inthronisation im Festsaal vom Hotel Maritim ein. „Fasching pur“ versprach Peter Bursy, 1. Vorsitzender des Festausschuss Nürnberger Fastnacht, bei seiner Moderation. Der Faschingsnachwuchs bot ein buntes Programm mit Tanz, Show und Bütt. Nachdem Bursy das Prinzenpaar krönte und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly den Stadtschlüssel übergeben hatte, prasselte ein närrisches Feuerwerk auf die rund 400 Gäste im...

  • Nürnberg
  • 16.01.14
Lokales
Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und Bürgermeister Horst Förther wünschten rund 1500 Gästen ein gesundes und erfolgreiches 2014. Der Oberbürgermeister forderte in seiner Rede Lebensqualität für alle als Maß und Ziel.
18 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg: Lebensqualität für alle

NÜRNBERG (nf) - 1.500 Gäste folgten der Einladung von Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Nürnberg ins Foyer des NCC-West der NürnbergMesse. Das ,,Dreigestirn“ Dr. Ulrich Maly und die Bügermeister Horst Förther und Dr. Klemens Gsell hatte unzähliche Hände zu schütteln. Auch dafür gab es vom Ober einen guten Tipp: Wer so einen Begrüßungs-Marathon überstehen muss, sollte tunlichst alle Ringe abnehmen. Maly: ,,Das ist übrigens der einzige...

  • Nürnberg
  • 16.01.14
Lokales
Erfolgreicher Tunneldurchstich: (v.l.) Bürgermeister Horst Förther, Tunnelpatin Ingrid Förther und Chefmineur Adriani Diaconu.
11 Bilder

„Tunneldurchschlag“ für die U3 Nordwest

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Bauarbeiten der U 3 Nordwest schreiten voran: Mit dem sogenannten „Tunneldurchschlag“ für den Abschnitt Klinikum Nord bis Nordwestring ist jetzt eine wichtige Bauphase abgeschlossen. Nach dem Innenausbau der Tunnel und Bahnhöfe sowie der anschließenden Oberflächengestaltung ist die Inbetriebnahme des neuen Streckenabschnitts für Anfang 2017 geplant. Die Gesamtkosten betragen netto rund 83 Millionen Euro und werden von Bund und Land mit circa 60 Millionen Euro...

  • Nürnberg
  • 15.01.14
Lokales
Hell und großzügig: Rund 2.270 Quadratmeter Glas sind in der neuen Halle 3A verbaut worden.
9 Bilder

Neue Halle 3A auf dem Messegelände wurde gesegnet

NÜRNBERG (pm/vs) - Anfang des Jahres ging alles Schlag auf Schlag rund um das Nürnberger Messegelände. Die Handwerker leisteten die letzten Arbeiten im Innenausbau der neuen Halle 3A: Böden wurden verlegt, Leuchten beschriftet, Anlagen programmiert. Nun ist es vollbracht und die jüngste Messehalle steht vor ihrer Premiere bei der Spielwarenmesse 2014 Ende Januar. Vor Messebeginn nutzte die NürnbergMesse die Zeit für eine Segnung. „Es war uns ein Anliegen, die neue Halle vor der ersten...

  • Nürnberg
  • 14.01.14
Lokales
Trend: Hornbrillen.
5 Bilder

Brillentrends 2014 – Bekenntnis zur Natürlichkeit

Angesagt sind natürliche oder ungewöhnliche Materialien sowie innovative Verarbeitung bei minimalem Gewicht NÜRNBERG (pm/nf) - Design dient immer auch dem Ausdruck von Zeitgeist. Selbst wenn der Großteil der Fassungen nicht „100% öko“ ist, spiegelt sich der Trend zur Nachhaltigkeit im steigenden Anteil von Natur-, naturnahen Materialien und -Optiken wieder. So bestimmen Celluloseacetate weite Teile der Kollektionen. Für Querdenker gilt: aus alt mach neu! Neben Horn, Holz, Bambus oder Stein...

  • Nürnberg
  • 14.01.14
Lokales
Germanisches Nationalmuseum
4 Bilder

Besucherrekord in den Museen

Alle Nürnberger Häuser stehen gut da - Steigerung um 5 Prozent NÜRNBERG (pm/nf) - Die Museen der Stadt Nürnberg können für das Jahr 2013 einen Rekord vermelden. Nie zuvor haben mehr Menschen den Weg in die sieben Häuser des 1994 gebildeten Museumsverbunds gefunden: 643.733 Besuche lautet die herausragende Zahl. Damit ist – verglichen mit dem Vorjahr (612.327 Gäste) – eine Steigerung um 5 Prozent zu vermelden. Dieser Erfolg ist umso beachtlicher, weil er nicht durch außergewöhnlich...

  • Nürnberg
  • 13.01.14
Lokales
Erlangens Oberbürgermeister Siegfried Balleis ...
4 Bilder

OB Balleis: „Schuldenabbau muss und wird weitergehen!“

ERLANGEN (mue) - Zum Neujahrsempfang 2014 der Erlanger CSU konnte Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich rund 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft begrüßen, darunter die Bayerischen Staatsminister Joachim Herrmann und Dr. Marcel Huber, den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesbildungsministerium, Stefan Müller, sowie natürlich Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis. Um es vorweg zu nehmen: Die Veranstaltung avancierte recht schnell zu einem Neujahrsempfang der freundlichen,...

  • Erlangen
  • 13.01.14
Freizeit & Sport
Mit großer Professionalität meistern die Kinder ihre schweren Gesangspartien. Foto: Anett Rothhardt
4 Bilder

Genialer Komponist erweckt das Christkind zum Leben

NÜRNBERG (vs) - Nur noch fünfmal, nämlich am Donnerstag, 19. Dezember (19.30 Uhr), am Samstag, 21. Dezember (19.30 Uhr), am Donnerstag, 26. Dezember (14.30 Uhr und 19.30 Uhr), sowie am Sonntag, 29. Dezember (14.30 Uhr), wird das Musical „Christa“ im Heilig-Geist-Saal am Hans-Sachs-Platz 2 aufgeführt. Die Produktion des Musical-Netzwerkes Nürnberg e.V. beeindruckt sowohl musikalisch, als auch schauspielerisch und wirft ein neues Licht auf die Figur des Nürnberger Christkindes und was sich in...

  • Schwabach
  • 17.12.13
Die EXPERTEN
5 Bilder

WALDWEIHNACHT AM SCHLOSSPLATZ

Seit über vier Jahrzehnten ist der Erlanger Weihnachtsmarkt in der Adventszeit ein Anziehungspunkt für große und kleine Besucher der Erlanger Innenstadt. Der neu gestaltete Weihnachtsmarkt steht wieder unter dem Motto „Erlanger Waldweihnacht am Schlossplatz“. Durch die konsequente Umsetzung des Themas „Wald“ wurde der Erlanger Weihnachtsmarkt zum Publikumsliebling. Weihnachtsfreuden für die ganz Kleinen Für die Kleinen gibt es in diesem Jahr es etwas ganz Besonderes: Die Kindereisenbahn....

  • Nürnberg
  • 12.12.13
Freizeit & Sport
stießen auf die erfolgreiche Premiere an: Andrea Lipka (re.), fränkische Kabarettistin, mit Freunden
10 Bilder

Premiere des Panflöten-Musicals "PanNai" mit spannenden Gästen aus der Region

Am 04.12.2013 fand im Heilig-Geist-Saal in Nürnberg die Premiere des Musicals "PanNai" statt. Einzigartig: Das tragende Instrument ist die Panflöte - und das Gegengewicht bietet das fast unbekannte Instrument Theremin (das einzige Instrument weltweit, welches von einem Menschen - jedoch ohne Körperkontakt gespielt wird). Den erfolgreichen Auftakt der Vorstellungen - die bis zum 30.12.2013 stattfinden - ließen das Team und die Premierengäste noch auf einer fröhlichen Feier ausklingen. Besuchen...

  • Nürnberg
  • 06.12.13
Die EXPERTEN
4 Bilder

MÄRCHENHAFTES ABENSBERG: 28.11 - 23.12.2013

In der Adventszeit präsentiert sich Abensberg als Märchenstadt. Märchenhafte Gastronomie und Einzelhändler, vorweihnachtliche Schmankerl, traditionelles Handwerk und Glanzlichter regionaler Kunst und Kultur. Die historische Altstadt Abensberg mit dem traditionellen Niklasmarkt im Schlossgarten und dem Weihnachtsmarkt am Kuchlbauerturm, erstrahlt im zauberhaften Glanz und wird für vier Wochen zum „Märchenhaften Abensberg“. In der Innenstadt erwarten Sie Märchen zum Anfassen für Groß und...

  • Nürnberg
  • 19.11.13
Freizeit & Sport
Bürgermeister Markus Braun versorgte die wartende Menge mit Freibier. Foto: Ebersberger
9 Bilder

Kärwa-Start mit Schwung

FÜRTH (web) - Seit Samstag herrscht wieder Ausnahmezustand in Fürth: Noch bis Mittwoch, 9. Oktober, regiert in der Kleeblattstadt die Kirchweih. Zwei Schläge benötigte Oberbürgermeister Thomas Jung, dann war das erste Fass Grüner-Bier angezapft und die Kirchweih offiziell eröffnet. Und dazu präsentierte sich das Wetter noch von seiner allerbesten Seite, was den Schaustellern einen Besuscherandrang wie schon lange nicht mehr bescherte. Auch beim verkaufsoffenen Sonntag herrschte dichtes...

  • Fürth
  • 23.10.13
Die EXPERTEN
Wohnzimmer ARO
3 Bilder

ARO Bodenbeläge – Teppichböden & mehr! Großraum Nürnberg / Süddeutschland

Über 3 Millionen Kunden stehen auf unsere(n) Bodenbeläge(n) Immer mehr Kunden gehen auf Nummer sicher und entscheiden sich bewusst gegen einen billigen Bodenbelag – und setzen wieder mehr auf Qualität und dauerhaftes Wohnerlebnis. Preis / Leistung müssen stimmen: eben wie bei ARO! Beste Qualität von Markenherstellern Angesichts der einmaligen Farb-, Qualitäts-, und Produktauswahl bei ARO sind der individuellen, kreativen Raumgestaltung keine Grenzen gesetzt. Die ARO Heimtextilien GmbH...

  • Nürnberg
  • 26.09.13
Freizeit & Sport
Auch Gaudi und Action sind zur Michaelis Kirchweih geboten.       Fotos: Ebersberger
9 Bilder

Michaelis Kirchweih in Fürth

... vom 28. September bis 9. Oktober FÜRTH (web) - Das lange Warten hat ein Ende: Am Samstag, 28. September, wird die „Fädder Kärwa“, Bayerns größte Straßenkirchweih, eröffnet. Für zwölf Tage herrscht wieder Ausnahmestimmung in der Kleeblattstadt, zahlreiche Besucher aus Nah und Fern genißen zusammen mit den Fürtherinnen und Fürthern die einzigartige Atmosphäre der Fürther Kirchweih, die die gesamte Innenstadt in einen einzigen Vergnügungspark verwandelt. Der Startschuss fällt...

  • Fürth
  • 24.09.13
Lokales
Bereits zum 11. Mal erstellte der MarktSpiegel die Mitternachtszeitung, die um 24 Uhr von Staatsminister Dr. Markus Söder (l.), Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner (2.v.r.), Moderator Erol Sander und Constanze Oschmann von Müller Medien präsentiert wurde.       Fotos: bayernpress.de, Verena Dreier, John R. Braun, Uwe Müller
108 Bilder

Opernball der Superlative: 2.400 Gäste bei der Iberischen Nacht

Gerne gelesen: Pünktlich um 24 Uhr gab's wieder die Mitternachtszeitung aus dem Hause MarktSpiegel REGION - Edle und elegante Roben prägten das Bild auf der Tanzfläche und in den Flanierbereichen beim 12. Opernball, der unter dem Titel „Iberische Nacht“ am vergangenen Samstag in Nürnberg stattfand. Beim traditionellen Blitzlichtgewitter am roten Teppich im Eingangsbereich wurden Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Sport von Staatsintendant Peter Theiler und...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Die EXPERTEN
Fraxel-Laser-Behandlung: Mahmoud Taromi
3 Bilder

Innovamed Ästhetik GmbH Nürnberg

... denn schönes Aussehen hat einen Namen Schönes Aussehen ist in unserer Gesellschaft ein wichtiges Gut. Wer gut aussieht, wird positiv wahrgenommen und hat das Interesse auf seiner Seite. Schönheit ist jedoch nicht immer naturgegeben. Die Innovamed Ästhetik GmbH steht für Sie mit moderner Ausstattung, Räumlichkeit und Personal zur Verfügung. Alle Schönheitsoperationen und Behandlungen, Laser- & Photoderm-Therapien, sowie Anti-Aging werden ausschließlich durch erfahrene Ärzte als...

  • Nürnberg
  • 24.09.13