Burghotel

Beiträge zum Thema Burghotel

MarktplatzAnzeige
Der Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein.
2 Bilder

Promenadenweg

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts. Der mit der Markierung „Grüne Schachkönigin“ gekennzeichnete Weg führt...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Promenadenweg

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts. Der mit der Markierung „Grüne Schachkönigin“ gekennzeichnete Weg führt...

  • Nürnberg
  • 30.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Promenadenweg

Ereignisreiche Wanderung rund um Burg Rabenstein Die Fränkische Schweiz ist bekannt für ihre imposanten Burgen, für ihre schroffen Kalksteinfelsen und Höhlen. Auf dem rund sechs Kilometer langen „Promenadenweg“ findet man all diese reizvollen Aspekte auf engstem Raum. Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz von Burg Rabenstein. Von dort geht es an der Burgschänke und an der mittelalterlichen Burg vorbei nach rechts. Der mit der Markierung „Grüne Schachkönigin“ gekennzeichnete Weg...

  • Nürnberg
  • 21.07.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Waischenfeld – Sophienhöhle

Rundwanderweg führt an Burg Rabenstein vorbei Wir beginnen unsere Wanderung vor dem Rathaus von Waischenfeld. Von dort aus führt uns unser mit einem gelben Ring markierter Weg über die Wiesentbrücke, vor der aus wir am linken Ufer flussabwärts weiterwandern. An der Hammermühle geht es vorbei bis zur Pulvermühle. Nach der Gaststätte biegen wir links ins Wassertal ab. Bei der Abzweigung gehen wir geradeaus weiter, überqueren die Straße Waischenfeld – Oberailsfeld und wandern weiter in...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.