christkindlesmarkt

Beiträge zum Thema christkindlesmarkt

Lokales
Die 80 Jahre alten Figuren sind coronabedingt das zweite Jahr zu Gast in St. Sebald und nicht auf dem Christkindlesmarkt.
2 Bilder

Christkindlesmarkt-Krippenfiguren
Handgeschnitzte Lindenholzfiguren sind bis Februar in St. Sebald zu sehen

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach der Absage des Nürnberger Christkindlesmarkt haben die Krippenfiguren, die normalerweise in der historischen, mit Reetdach gedeckten Krippe in der Mitte des Hauptmarkts vor der Frauenkirche zu bewundern sind, wieder einen passenden Aufstellungsort: Die Krippenfiguren stehen nunmehr in der Nürnberger Sebalduskirche. Der für den Christkindlesmarkt zuständige Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent  Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „Die Krippe bildet seit vielen Jahren ein...

  • Nürnberg
  • 14.12.21
Freizeit & Sport
Um den den Menschen in der Region einen besonderen winterlichen Genuss zu bieten, haben Jennifer und Robert Förster die „Eierpunsch Manufaktur“ ins Leben gerufen und bieten am Stand auf der Kinderweihnacht, im Online-Shop und in ausgewählten Verkaufspunkten im Raum Nürnberg den selbstgemachten Eierpunsch zum Kauf an.
Aktion 3 Bilder

100 Flaschen Eierpunsch gewinnen und genießen!
Jennifer und Robert Förster bringen uns den Nürnberger Christkindlesmarkt nachhause!

NÜRNBERG – Original Christkindlesmarkt-Feeling für daheim gibt‘s jetzt bei uns – mit 100 Flaschen hausgemachtem Eierpunsch von Familie Förster! Wert pro Flasche: 14 Euro! Gleich mitmachen, gewinnen und genießen! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Seit 1999 verkauft Jennifer Förster ihren selbstgemachten Eierpunsch nach Omas altem Rezept auf der...

  • Nürnberg
  • 16.11.21
Lokales
Christkind 2019/2020 Benigna Munsi eröffnet den Nürnberger Christkindlesmarkt.
13 Bilder

Wahl des Christkinds geht in die nächste Runde ++ Bildergalerie
Jetzt abstimmen: Wer wird Nürnbergs nächstes Christkind?

NÜRNBERG (pm/nf) - Jetzt wird es spannend! Bei der Wahl des nächsten Nürnberger Christkinds sind jetzt die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Von Samstag, 16. Oktober 2021, bis Mittwoch, 27. Oktober 2021, haben sie die Möglichkeit, ihre Stimme für eine von zwölf Bewerberinnen abzugeben.  Nach einem Aufruf Anfang September hatten sich bis zur Bewerbungsfrist 29 Mädchen für das Amt des Nürnberger Christkinds beworben. Am 6. Oktober 2021 sichtete eine Jury mit Vertretern der Medien und der Stadt...

  • Nürnberg
  • 16.10.21
Panorama
Nach knapp eineinhalb Jahren coronabedingter Zwangspause darf ab diesen Freitag (1. Oktober) in den Clubs und Diskotheken Bayerns wieder getanzt werden, und zwar ohne Abstand und Maske. Das teilte die Staatskanzlei am Donnerstag nach einem Kabinettsbeschluss im Umlaufverfahren mit. Für Besucher sowie Beschäftigte mit Kundenkontakt gilt eine verschärfte 3G-Regel: Einlass bekommen nur Geimpfte und Genesene, oder man muss einen negativen PCR-Test vorweisen.

Volksfeste dürfen wieder stattfinden
Clubs und Diskotheken öffnen mit 3-G-plus Regel!

REGION (pm/nf) - Der Bayerische Ministerrat hat in einem Umlaufverfahren am 30. September 2021 beschlossen, dass die 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung um vier Wochen bis einschließlich 29. Oktober 2021 verlängert. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick: • Die 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird um vier Wochen bis einschließlich 29. Oktober 2021 verlängert. • Zur Entlastung des Unterrichtsbetriebs und mit Blick auf die regelmäßigen Testungen entfällt ab...

  • Nürnberg
  • 30.09.21
Marktplatz
Beim Durchtrennen des roten Bandes (v.l.) CSU-Stadträtin  Kerstin Böhm, Christian Vogel, Jörg Toller, Stefanie Gerstacker, Marcus König, Dr. Michael Fraas und CSU-Bezirksrätin Catrin Seel.

Neues Mega-Logistikzentrum eröffnet
Firma Gerstacker investiert in Nürnberg

NÜRNBERG (vs) - Wenn Oberbürgermeister, Bürgermeister und der Wirtschaftsreferent gleichzeitig einen Termin wahrnehmen, dann muss es sich um etwas ganz Wichtiges handeln, so wie am heutigen Dienstag: Mit einer kleinen Zahl geladener Gäste hat die Gerstacker-Unternehmensgruppe am Nürnberger Hafen ihr neues Logistikzentrum eröffnet. In seinem Grußwort bedankte sich Oberbürgermeister Marcus König bei Stefanie Gerstacker und ihrem Mann Jörg Toller, die das Unternehmen bereits in der dritten...

  • Nürnberg
  • 21.09.21
Lokales
KlimaCamp auf dem Sebalder Platz vor dem Schürstabhaus.
2 Bilder

Ein Jahr Dauerdemonstration: Klimaaktivisten auf dem Sebalder Platz
Es wird Zeit, das Dauercamping auf dem Sebalder Platz zu beenden

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit nunmehr einem Jahr campen Klimaaktivisten auf dem Sebalder Platz, unmittelbar neben dem Rathaus, an einer der Top-Lagen der Altstadt. Die Forderungen haben sich seither nicht verändert, die Anzahl derjenigen, die sie gehört haben, sehr wohl. Auch CSU-Fraktionsvorsitzender Andreas Krieglstein hat bereits zusammen mit Kollegen aus dem Stadtrat das Klimacamp besucht und mit den Aktivisten diskutiert. „Ich glaube, die Botschaft ist durchkommuniziert. In einem Jahr Klimacamp...

  • Nürnberg
  • 10.09.21
Panorama
Robert und Jennifer Förster vor ihrem Weihnachtsstand am Duda-Eck, gegenüber der Lorenzkirche, im Herzen von Nürnberg. Hier verkaufen sie ihre XXL-Pommes.
Aktion

Gewinne ein Stück Nürnberger Christkindlesmarkt für Zuhause!
100 Eierpunsch-Sets von Familie Förster

REGION (mask) – Original Christkindlesmarkt-Feeling für daheim gibt‘s mit 100 Eierpunsch-Geschenk-Sets von Familie Förster! Drin sind je eine Flasche hausgemachter Eierpunsch und die original Christkindlesmarkt-Tasse 2020. Wert pro Karton: 18 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Hintergrund: Seit 1999 verkauft Jennifer Förster ihren selbstgemachten...

  • Nürnberg
  • 08.12.20
Lokales
Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi.

Telefonsprechstunde mit Benigna Munsi
Nürnberger Christkind musiziert zu Weihnachten

NÜRNBERG (dpa) - An Weihnachten geht es beim Nürnberger Christkind sehr musikalisch zu. «Meine Geschwister und ich spielen alle mindestens zwei Instrumente», sagte die 18-jährige Benigna Munsi am Montag. Für sie gehöre es an den Feiertagen einfach dazu, gemeinsam Weihnachtslieder zu spielen. Früher habe es in ihrer Familie an Weihnachten traditionell Kartoffelsalat und Würstchen gegeben, sagte Munsi. Ihre Mutter sei Kirchenmusikerin und habe gerade an den Weihnachtstagen besonders viel zu tun....

  • Nürnberg
  • 01.12.20
Lokales
Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi gibt es 2020 unter anderem in einem Christkind-Adventskalender zu erleben. Das Bild stammt von der Aufzeichnung des Adventskalenders am 5. November 2020.
5 Bilder

Handwerkerhof bleibt geöffnet ++ Wochenmarkt auf dem Hauptmarkt
Christkindlesmarkt-Alternativen: Weihnachtsinseln in der Innenstadt und digitale Angebote

NÜRNBERG (nf) - Angesichts der weiter schnell steigenden Corona-Fallzahlen hat sich die Stadt Nürnberg bereits im Oktober schweren Herzens entschieden, den Christkindlesmarkt 2020 von Freitag, 27. November, bis Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember 2020, abzusagen. „Uns fällt diese Entscheidung sehr schwer. Der Christkindlesmarkt mit seiner großen Tradition gehört zu Nürnberg. Eine Adventszeit ohne Prolog des Christkinds und ohne das Städtlein aus Holz und Tuch auf dem Hauptmarkt ist für uns...

  • Nürnberg
  • 24.11.20
Lokales
Es wird keinen Christkindlesmarkt 2020 geben. Die weihnachtliche Beleuchtung in der Altstadt wird am 16. November eingeschaltet und soll mindestens bis 10. Januar 2021 leuchten.

Weihnachtsbeleuchtung installiert
Altstadt soll trotz Corona leuchten

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Installation der Weihnachtsbeleuchtung in der Nürnberger Altstadt hat begonnen. Zwar wird es keinen Christkindlesmarkt geben, doch wie jedes Jahr soll die Altstadt zur Advents- und Weihnachtszeit in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Die Beleuchtung wird am 16. November eingeschaltet und soll mindestens bis 10. Januar 2021 leuchten. Organisiert und finanziert wirddie Weihnachtsbeleuchtung in der Fußgängerzone und den großen Einkaufslagen der Nürnberger Altstadt vom...

  • Nürnberg
  • 03.11.20
Lokales
Bei der Amtsübergabe: Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer mit  Justine Heim und Sara Reiter (M).

Amtsübergabe erfolgt
Sara Reiter ist das neue Rother Christkind

ROTH (pm/vs) - Ein Hoffnungsschimmer in der Corona-Pandemie: Dieser Tage konnte Bürgermeister Ralph Edelhäußer das neue Rother Christkind begrüßen. Die sozial engagierte Sara Reiter aus Roth übernimmt dieses Amt von Justine Heim. Diese hatte die damit verbundenen Aufgaben vier Jahre lang mit sehr viel Herz und Liebe ausgeübt und zahlreiche Menschen mit ihren Besuchen glücklich gemacht. Bei der offiziellen Amtsübergabe bedankte sich Roths Erster Bürgermeister Ralph Edelhäußer mit einem kleinen...

  • Landkreis Roth
  • 21.10.20
Lokales
Das Corona-Infektionsgeschehen in Nürnberg hat sich in den vergangenen Tagen und Stunden dynamisch entwickelt. Darüber informierte Oberbürgermeister Marcus König (aus dem Homeoffice, Bild MItte, untere Reihe) mit den jeweils zuständigen Vertreterinnen und Vertretern der Stadtspitze in der allerersten virtuellen Pressekonferenz der Stadt Nürnberg überhaupt.

Update
Nürnberg überschreitet Corona-Warnwert: Oberbürgermeister König mahnt zur Besonnenheit

UPDATE: 16 Uhr Bis zum heutigen Freitag, 16. Oktober 2020, 12.30 Uhr, hat das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg 2.577 (plus 63 im Vergleich zum Tag zuvor) mit dem Coronavirus infizierte Nürnbergerinnen und Nürnberger registriert. Davon befinden sich aktuell 398 Menschen in Quarantäne, daraus bereits entlassen werden konnten bis jetzt 2.121 Personen. Die Anzahl der in Zusammenhang mit Covid-19 Verstorbenen liegt bei 58. Pro 100.000 Einwohner gab es in den letzten sieben Tagen 51,9...

  • Nürnberg
  • 16.10.20
Freizeit & Sport
Menschenansammlungen wie diese wird es in diesem Jahr auf dem Rother Christkindlesmarkt nicht geben.
Aktion

Stadt gibt jetzt bereits Entscheidung bekannt
Rother Christkindlesmarkt findet nicht statt!

ROTH (pm/vs) - Hatte es im letzten Jahr noch vereinzelte Kritik gegeben, weil der Christkindlesmarkt schon vor dem 1. Advent gestartet ist und damit auch der Totensonntag eingeschlossen war, so stellt sich dieses Problem 2020 nicht: Wegen der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie und den damit verbundenen Vorgaben für die Hygiene ist diese Großveranstaltung komplett abgesagt worden. „Der Christkindlesmarkt lebt vom Lebkuchenduft, dem Herumstöbern und geselligen Verweilen unter Freunden auf dem...

  • Landkreis Roth
  • 22.09.20
Frankengeflüster
Immer für ein Späßchen gut: Peter Althof mit seinem Christbaum auf dem Dach des Smart.
2 Bilder

Das Ulk-Foto der Woche
Mit dem Smart! Hier holt VIP-Bodyguard Peter Althof seinen Christbaum

NÜRNBERG – Mit Dachgepäck der besonderen Art ist Deutschlands bekanntester Leibwächter (arbeitete u.a. für die Nationalmannschaft, Michael Jackson, Schumi, Muhammad Ali) unterwegs: Hier transportiert der GROSSE Peter Althof (1,89 Meter, 103 Kilo) seinen Christbaum – mit dem KLEINEN Smart. Wie kommt's zu der ulkigen Fuhre? Althof verrät: "Den Baum hab ich für 60 Euro bei mir um die Ecke in Laufamholz gekauft. Eine deutsche Tanne! Eigentlich wollte ich keinen mehr holen, weil wir schon drei...

  • Nürnberg
  • 13.12.19
Lokales
Preisübergabe an die Besitzer der schönsten Buden auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt 2019.

Stadt Nürnberg verleiht wieder den Zwetschgenmoh
Das sind die schönsten Buden am Christkindlesmarkt 2019

NÜRNBERG – Seit 1981 prämiert die Stadt Nürnberg die schönsten Buden alljährlich mit dem Zwetschgermoh in Gold, Silber und Bronze. In diesem Jahr verlieh Nürnbergs dritter Bürgermeister Dr. Klemens die Preise für den Christkindlesmarkt 2019. Die höchste Auszeichnung in diesem Jahr gewann der Stand von Stefan Lüpges mit Zauberburgen aus Holz sowie Silberschmuck in Muschel- und Schneckenform. Der Publikumspreis ging an Susanne Schleicher und ihren Seifenstand. 1. Platz: Stefan Lüpges und seine...

  • Nürnberg
  • 11.12.19
Freizeit & Sport

12. Dezember ab 18 Uhr
Lichterzug der Nürnberger Schulkinder

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Lichterzug der Nürnberger Schulkinder hat eine lange Tradition. Seit 71 Jahren organisiert das Amt für Allgemeinbildende Schulen der Stadt Nürnberg den Lichterzug. Am Donnerstag, 12. Dezember 2019, werden ab 18 Uhr rund 1.100 Schülerinnen und Schüler der Nürnberger Grund-, Mittel- und Förderschulen erwartet, die, angeführt vom Nürnberger Christkind Benigna Munsi mit selbst gebastelten Laternen von der Fleischbrücke am Christkindlesmarkt vorbei hinauf zur...

  • Nürnberg
  • 05.12.19
Lokales
Ice Tiger Marcus Weber (li.) und "GlühAlm"-Boss Philipp Rank in der Bude 103 am Hauptmarkt.
4 Bilder

Am Stand Nr. 103
Hier schenken die Ice-Tigers-Stars Glühwein am Christkindlesmarkt aus

NÜRNBERG (mask) – Ja, da schau her! Das sind doch... Ja, sind sie! Die Ice Tigers Patrick Reimer und Marcus Weber machen Besucher des Nürnberger Christkindlesmarkts glücklich. Am Stadt Nr. 103 (gegenüber der Norma) von Philipp Rank ("GlühAlm") schenkten die beiden Kufencracks eine Stunde lang von 18 bis 19 Uhr Glühwein aus. Hintergrund: Ranks Unternehmen "Wurzelsepp" ist Businesspartner der Ice Tigers, lud zu Autogrammen und Fotos ein. "Wir machen das für den guten Zweck", so Philipp...

  • Nürnberg
  • 04.12.19
Freizeit & Sport
Nürnberger Kinderweihnacht auf dem Hans-Sachs-Platz.
3 Bilder

Start von Kinderweihnacht und Christkindlesmarkt am 29. November
Schöne Kinderweihnacht lädt auf den Hans-Sachs-Platz ein

Nürnberg (pm/nf) - Seit 1999 gibt es im Rahmen des Christkindlesmarktes einen eigenen Markt speziell für Familien mit Kindern. Die Nürnberger Kinderweihnacht ist auf dem Hans-Sachs-Platz zu Hause. Dort drehen sich ein prächtiges nostalgisches Etagen-Karussell und ein Riesenad in Miniatur-Format. Außerdem zieht eine ebenfalls nach alten Vorbildern gefertigte Eisenbahn für kleine Fahrgäste ihre Kreise. Schön geschmückte Buden und Ständen laden zum Mitmachen, zum Spielen, Backen, Basteln oder...

  • Nürnberg
  • 28.11.19
Lokales
Die Zahl der einfahrenden Reisebusse in die Augustinerstraße hat sich reduziert, zufrieden ist die Stadt noch nicht.

Reduzierte Einfahrten von Reisebussen in die Altstadt
Situation in der Augustinerstraße ist noch nicht optimal

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 1. Mai 2019 regeln neue Bestimmungen die Zufahrt von Reisebussen in die Augustinerstraße. Diese besagen, dass dort lediglich Busse einfahren dürfen, die mobilitätseingeschränkte Gäste an Bord haben, um diese vor Ort ein- und aussteigen zu lassen. Die Stadt Nürnberg zieht sechs Monate nach Einführung der Neuregelung eine gemischte Bilanz. Mit der Umsetzung der Maßnahmen 2019 ist es gelungen, die Zahl der monatlich einfahrenden Busse in die Augustinerstraße im...

  • Nürnberg
  • 26.11.19
Lokales
Freuen sich auf einen erfolgreichen Christkindlesmarkt (v.l.): Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas, Christkindlesmarkt-Chefin Christine Beeck, Dr. Natalie Schwägerl, Managerin Strategisches Marketing der Nürnberger Versicherung, Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, mit Niels Rossow, Finanzdirektor beim 1. FCN.
2 Bilder

Nürnberger Christkind eröffnet seinen Markt am 29. November 2019 um 17.30 Uhr
Premiere beim Christkindlesmarkt: 1. FCN hat einen eigenen Stand!

NÜRNBERG (nf) - Auch dieses Jahr gibt es wieder einige Neuheiten auf dem Christkindlesmarkt. So wird der Club das erste Mal mit einem eigenen Stand vertreten sein. Niels Rossow, Finanzchef beim 1. FCN, erzählt: ,,Wir freuen uns sehr! Wir haben für den Christkindlesmarkt ein Sortiment vorbereitet, welches des Marktes auch würdig ist." Auch Brezen Kolb wird dieses Jahr erstmals auf dem Christkindlesmarkt vertreten sein. Der 1. FCN hat sich für sein Angebot mit caritativen Institutionen...

  • Nürnberg
  • 19.11.19
Panorama
Prost! Dr. Markus Söder (mit Hut) und seine Glühwein-Getreuen: Jochen Kohler (li.), Tanja Sterian und Sven Heublein.
3 Bilder

Exklusiv! Ministerpräsident Söder beim Christkindlesmarkt-Bummel

NÜRNBERG (mask) - Als Nürnberger lässt er sich auch als Ministerpräsident seinen traditionellen Christkindlesmarkt-Bummel samt Glühwein nicht nehmen! Dr. Markus Söder drehte auch heuer mit seinen engsten Vertrauten eine gemütliche Runde über den Hauptmarkt: Sprecherin Tanja Sterian, Landtagsabgeordneter Jochen Kohler und CSU-Bezirksgeschäftsführer Sven Heublein! Bei winterlichen Temperaturen ließ er sich Bratwürste schmecken, spendierte Glühwein. Das Rezept für gelungene Feuerzangenbowle gab's...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Freizeit & Sport
Der Anblick, der gerade wieder um die ganze Welt geht: der Nürnberger Christkindlesmarkt erstrahlt!
2 Bilder

Auf zum Christkindlesmarkt! – MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete

NÜRNBEG (mask) – Mehr als 2,5 Millionen Besucher und 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt (bis 24. Dezember, 14 Uhr)!  Wer heuer beim Bummel durchs „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte oder muss, bekommt jetzt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 50 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete! Standbetreiber & Schausteller haben alles reingepackt, was man für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Hauptmarkt und der Kinderweihnacht...

  • Nürnberg
  • 04.12.18
Lokales
Pilot Lutz Bunnenberg brachte Mutter Martina, Niklas und Oma Anne zur Christkindlesmarkt-Eröffnung nach Nürnberg (v. l.).

Pilot erfüllt Niklas (14) einen Herzenswunsch!

Flug zum Christkindlesmarkt NÜRNBERG (pm/nf) - Für Niklas und seine Familie sind lange Reisen nur schwer zu bewerkstelligen, da der 14-Jährige auf den Rollstuhl angewiesen ist. Der Verein Flying Hope erfüllte Niklas jetzt seinen Herzenswunsch, aus seiner Heimatstadt Voerde in Nordrhein-Westfalen zur Christkindlesmarkt-Eröffnung nach Nürnberg zu fliegen. Flying Hope vermittelt kostenlose Flüge für Kinder, die aufgrund ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf Hilfe anderer...

  • Nürnberg
  • 30.11.18
Lokales
Marion Grether, Direktorin Museum für Kommunikation Nürnberg, und Traditions-Kutscher Heinz Lehneis präsentieren Pferde, Kutschen und den Sonderpoststempel.
5 Bilder

Postkutschen fahren wieder rund um den Christkindlesmarkt

NÜRNBERG (nf) - Der Christkindlesmarkt hat eröffnet und damit starten auch wieder die Rundfahrten der beiden Postkutschen des Museums für Kommunikation in die Adventszeit. Täglich (bis 23. Dezember) sind sie in der Zeit von 13 bis 19 Uhr sowie am 24. Dezember von 11 bis 14 Uhr auf Tour. Die etwa viertelstündliche Fahrt beginnt und endet in der Waaggasse.  Die Strecke führt über die Augustinerstraße, die Karlstraße vorbei am Spielzeugmuseum zum Weinmarkt und weiter durch die malerische...

  • Nürnberg
  • 30.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.