Energiewende

Beiträge zum Thema Energiewende

Panorama
Wirtschaftliche Lage des Handwerks in Mittelfranken.
4 Bilder

Ohne digitale Technik wird in Zukunft kein Gewerk mehr auskommen
So geht’s dem Handwerk in Mittelfranken – alle Fakten, alle Chancen & Risiken

FRANKEN (nf) - Überwiegend ungetrübt war der Start des mittelfränkischen Handwerks in die Zwanzigerjahre. Dies zeigen die Ergebnisse der Konjunkturbefragung der Handwerkskammer zum Ende des Jahres 2019. Sowohl die aktuelle Geschäftssituation als auch die Zukunftsaussichten werden weiterhin insgesamt optimistisch beurteilt. Thomas Pirner,  Präsident der Handwerkskammer für Mittelfranken, und Prof. Dr. Elmar Forster, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Mittelfranken, werfen für uns...

  • Nürnberg
  • 29.01.20
Lokales
2.	Vertragsunterzeichnung: Als Geschäftsführer von Frankenmetering fungieren Mathias Reznik, Stadtwerke Forchheim, (rechts) sowie Dietmar Benkert, SÜC Coburg (links).
2 Bilder

Gemeinsam für die Energie der Zukunft

FORCHHEIM (pm/rr) - Eine regionale Zusammenarbeit zwischen neun fränkischen Stadtwerken soll die Zukunft der Region in Bezug auf die Energiewende, sowie die Digitalisierung mitformen. So wurde die "Frankenmetering GmbH & Co. KG" gegründet um den Einsatz intelligenter Messsysteme in Franken voranzutreiben. Die gemeinsame Gesellschaft setzt sich dabei aus den Stadtwerken von Baiersdorf, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen, Forchheim, Fürth, Neustadt bei Coburg und Rödental zusammen. Im...

  • Landkreis Forchheim
  • 29.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.