Alles zum Thema Experten Freizeit 2014

Beiträge zum Thema Experten Freizeit 2014

MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Erlebnisregion Landkreis Roth

Die Ferien- und Ausflugsregion im Süden von Nürnberg Eingebettet zwischen Fränkischem Seenland und Naturpark Altmühltal präsentiert sich der Landkreis Roth als eine besonders attraktive, abwechslungsreiche Freizeitregion: Ausgedehnte Wald- und Wiesenflächen, wildromantische Schluchten und idyllische Flusstäler warten darauf, per Pedes oder Drahtesel erkundet zu werden. Historische Ortschaften und typisch fränkische Gastwirtschaften heißen Gäste herzlich willkommen.Die Ferien- und...

  • Nürnberg
  • 10.08.18
Die EXPERTEN
5 Bilder

Donaugartenschau

Bis 5. Oktober 2014: Landesgartenschau Deggendorf Mit Deggendorf hat ganz Bayern die Landesgartenschau fast vor der Haustür. Aus allen Himmelsrichtungen ist die Donaustadt per Autobahn verkehrsgünstig ausgesprochen gut zu erreichen. Die Landesgartenschau Deggendorf punktet bis zum 5. Oktober mit einer spektakulären Parklandschaft. Das Prunkstück bilden dabei die Deichgärten, die die Besucher mit einer bunten Pflanzung in Wellenform in Staunen versetzen. In allen Bereichen blüht es jetzt im...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Die „Himmelsleiter“

Die neue Attraktion im Land der 1000 Teiche Mitten im Herzen der Tirschenreuther Teichpfanne, südlich des Kühsteinteiches, steht seit Oktober 2012 „die Himmelsleiter“. Wenn man auf dem imposanten Bauwerk (70 m Länge und 20 m Höhe) steht, ist man nicht nur dem Himmel ein ganzes Stück näher, sondern hat auch einen atemberaubenden Ausblick über die Waldnaabaue und die umliegenden Hügel und Wälder. Parkmöglichkeit: Parkplatz Ende der Kornbühlstraße, Tirschenreuth, direkt am...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Fischhofpark

Lebenswert – Liebenswert – Tirschenreuth Der Fischhofpark lockt mit der wiederhergestellten historischen Situation des Stadtteiches, eingebettet in eine blühende Parklandschaft. Die ökologische Komponente liefern der regionale Naturlehrpfad und die Storchenwiese. Für Kinder gibt es den regional einmaligen Wasserspielplatz „Fischers Fritz“, aber auch die Jugend kommt mit unserem modernen Skaterplatz nicht zu kurz. Das herrliche Gelände entstand im Zuge der Gartenschau „Natur in...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Über den Wipfeln der Bäume

Der Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald Acht bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur spazieren gehen und einzigartige Perspektiven erleben - dies ermöglicht der neue, weltweit längste Baumwipfelpfad von Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald. Die überwiegend aus Holz bestehende Konstruktion ist behutsam in den herrlichen Bergmischwald integriert und vermittelt ein unverfälschtes Naturerlebnis, das durch didaktische, erlebnis- und sinnorientierte Elemente entlang des Pfades...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN

Vulkanerlebnis Parkstein

Basaltkegel – Museum – Felsenkeller – Geopfad Der Hohe Parkstein, beliebtes Ausflugsziel, nationales Geotop und laut Alexander von Humboldt „schönster Basaltkegel Europas“ präsentiert sich seit 2013 in einem eigenen Museum. Hier erfahren Besucher mehr über die spannende Entstehung des Vulkans und das historische und heutige Leben am Fuße des Basaltkegels. Stündlich bricht über drei Etagen ein Vulkan aus und vermittelt hautnah die einstigen Explosionen des Feuerbergs. Nach dem Besuch des...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Auf den Spuren der Goldgräber

in Goldkronach Besucherstollen „Schmutzlerzeche“ und Goldbergwerk „Mittlerer Name Gottes“ geöffnet Mai bis September, Sonn- u. Feiertage 11 – 17 Uhr Gold waschen Goldwascheinweisung am Infohaus Am Goldberg 6A nach Anmeldung und Vereinbarung Goldbergbaumuseum geöffnet April bis 3. Advent, Sonn- u. Feiertage 13 – 17 Uhr Goldbergbaumuseum Bayreuther Str. 21 95497 Goldkronach Kontakt Anmeldung und weitere Information über die Tourist-Information im...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN

Porzellanikon Selb

Alles rund um Porzellan gleich in drei Museen Das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan in Selb befindet sich in einer 1969 stillgelegten ehemaligen Rosenthal-Fabrik, die Anfang der neunziger Jahre als Industriedenkmal nach neuesten Gesichtspunkten der Denkmalpflege originalgetreu restauriert wurde. Rund 10.000 qm des umgenutzten Industriestandortes beherbergen heute gleich drei verschiedene Museen – das Europäische IndustrieMuseum für Porzellan, das Europäische Museum für...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN

Die Explorata-Mitmachwelt

Über 80 Experimente aus dem Bereich der Physik Große und kleine Entdecker kommen in der Explorata-Mitmachwelt in Zella-Mehlis den Geheimnissen physikalischer Phänomene auf die Spur. Auf einer Fläche von 750 m² warten mehr als 80 Experimentier-Stationen darauf, ausprobiert und – im wahrsten Sinne des Wortes – begriffen zu werden. Denn ein „Anfassen verboten!“ gibt es hier nicht. Stattdessen lautet das Explorata-Motto: Anfassen und Mitmachen. Wer zum Beispiel Lust hat, so richtig auf die...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Aufbruch ins Erdinnere

Den Geopark Bayern-Böhmen entdecken Eine Zeitreise zu den erdgeschichtlichen Anfängen Europas? Zurück in die Zeit, in der die Dinosaurier die Erde beherrschten oder Vulkane die Landschaft prägten? Kaum eine andere Region in Europa bietet dazu vergleichbare Möglichkeiten wie der grenzüberschreitende Geopark Bayern-Böhmen. Mehr als 600 Millionen Jahre Erdgeschichte werden hier lebendig in einzigartigen Geotopen, Lehr- und Erlebnispfaden, Museen, Besucherhöhlen und -bergwerken in Geopark-...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Waischenfeld – Sophienhöhle

Rundwanderweg führt an Burg Rabenstein vorbei Wir beginnen unsere Wanderung vor dem Rathaus von Waischenfeld. Von dort aus führt uns unser mit einem gelben Ring markierter Weg über die Wiesentbrücke, vor der aus wir am linken Ufer flussabwärts weiterwandern. An der Hammermühle geht es vorbei bis zur Pulvermühle. Nach der Gaststätte biegen wir links ins Wassertal ab. Bei der Abzweigung gehen wir geradeaus weiter, überqueren die Straße Waischenfeld – Oberailsfeld und wandern weiter in...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Völlig Losgelöst

Mit dem Ballon die Schönheit Frankens erleben Skyventure bietet die Möglichkeit, Franken (nebenstehend das Walberla) einmal aus einem ganz neuen Blickwinkel zu sehen – von oben. Mit einem Ballon heben Sie ab und fahren ohne lästige Motorengeräusche über die reizvollsten Plätze und Orte, die unser schönes Frankenland zu bieten hat. Eine solche Fahrt eignet sich auch ideal als unvergessliches Geschenk für Franken-Liebhaber und alle, die es nach dieser Ballonfahrt garantiert sind.

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN

Der Kräuter-Rundweg

Radrundweg im Aischgrund bei Vestenbergsgreuth Der 24 Kilometer lange Kräuter-Rundweg lässt sich am besten mit dem Fahrrad – aber natürlich auch zu Fuß – erkunden und verbindet die Gemeinden Vestenbergsgreuth, Lonnerstadt und Uehlfeld. Die Route die besonders schön ist, wenn der lila Sonnenhut blüht und die grüne Zitronenmelisse duftet, passiert dabei Naturschönheiten wie die Egelsbacher Weiherkette und führt durch Wälder, Wiesen und typisch fränkische Dörfer. Auf einem Teilabschnitt...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
8 Bilder

Pottenstein

Das romantische Felsenstädtchen Entdecken sie während einer Führung durch die Teufelshöhle die Fränkische Schweiz von unten. Bewundern Sie ein komplett erhaltenes Hölenbärenskelett sowie bizarre Tropfstein­ge- bilde. Erleben Sie kulturelle Veranstaltungen in einmaliger Kulisse im Rahmen der Reihe „Kultur und Kinderkultur in der Teufelshöhle“ oder atmen Sie bei einer „Heilstollen-Therapie“ einmal richtig durch. Die Burg Pottenstein ist das Wahrzeichen des Felsenstädtchens und eine der...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Die EXPERTEN
4 Bilder

Spaß für die ganze Familie

Auf den Sommerrodelbahnen Pottenstein Viele Familien suchen immer wieder nach einem Ausflugsziel vor der eigenen Haustür. Kinder haben Lust auf Action und Bewegung. Mitten in der Fränkischen Schweiz gelegen, bieten die Sommerrodelbahnen Pottenstein die ideale Kombination aus Natur, Fun und Action. Gleich zwei verschiedene Sommerrodelbahnen warten auf die großen und kleinen Besucher (ab 3 Jahren). Der Frankenrodel ist eine klassische Sommerrodelbahn in Muldenform mit einer gigantischen Län-...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ein Ausflug in die Unterwelt

Wanderung: Von Gößweinstein zur Teufelshöhle Die Teufelshöhle bei Pottenstein ist nicht nur die größte der rund tausend Höhlen in der Fränkischen Schweiz, sie zählt mit ihren faszinierenden Tropfsteinen auch zu den schönsten Schauhöhlen in Deutschland. Darüber hinaus zählt die Teufelshöhle auch zu den am besten erschlossenen Höhlen des Landes. So kann die teilweise spektakulär illuminierte Höhle auf einer Länge von rund 800 Metern im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Neben diesen...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Markt Gößweinstein

Ein Urlaub wie im Bilderbuch Ein Panorama wie gemalt: die 1.000 Jahre alte Burg auf einem Felsen über dem Ort, die prachtvolle Basilika und die leuchtend roten Dächer der Fachwerkhäuser in einem Meer aus Felsen, Wald und Hügeln. Die Aussicht auf die Marktgemeinde Gößweinstein, im Herzen der Fränkischen Schweiz gelegen, wirkt wie aus dem Bilderbuch. Dabei kann man hier ganz real wandern. 240 km markierte Wanderwege und der berühmte Frankenweg führen durch die Landschaft mit schroffen Felsen...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Ein Juwel der Fränk. Schweiz

Das Höhenschwimmbad in Gößweinstein Das 1963 eröffnete und 2011 – nach 15-jährigem Dornröschenschlaf – wiedereröffnete Höhenschwimmbad von Gößweinstein gehört zweifellos zu den Top-Attraktionen der Fränkischen Schweiz. Und das hat mehrere Gründe. Da ist als erstes natürlich seine einzigartige Lage zu nennen. Auf einer exponierten Anhöhe direkt am Ortseingang gelegen, bietet das Bad einen atemberaubenden Blick auf den idyllischen Ort mit seiner Wallfahrtsbasilika und seiner Burg. Trotzdem...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN
3 Bilder

Sicherheit macht Freude!

Fahrsicherheits-Training mit dem ADAC Sie suchen nach einem Geschenk für jeden Anlass oder für sich selbst? Wie wäre es mit einem Gutschein für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining? Dieser ist bundesweit einlösbar! Damit schenken Sie sich selbst oder Ihren Lieben einen erlebnisreichen Tag. Mit Sicherheit. Dabei eigenen sich die angebotenen Kurse sowohl für Fahranfänger als auch für „alte Hasen“ – ganz gleich, ob auf dem Motorrad oder mit dem Auto. In kleinen Übungsgruppen sorgen erfahrene...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Wandern vom feinsten!

Entdecken Sie die Wanderregion Bamberger Land Wildromantische Burgen, prachtvolle Schlösser, sagenumwobene Orte und bizarre Felsformationen – das ist die Kulisse für Wanderungen im Bamberger Land. 20 Tages- und Halbtagestouren mit unterschiedlichsten Anforderungen und Streckenlängen zwischen 5 und 26 km enthält eine Broschüre „Wandern in und um Bamberg“. Die einzelnen Touren werden mittels Routenbeschreibung und Kartenausschnitt im Detail dargestellt und mit zusätzlichen Informationen wie...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Wandern ab Schloss Seehof

Wandertour aus „Wandern in und um Bamberg“ Los geht es am Parkplatz von Schloss Seehof. Nach links auf den Weg, entlang der Schlossmauer, einbiegen. Dem Weg nach rechts folgen und geradeaus die Straße überqueren. Auf der Hauptstraße in den Ort hineinlaufen. Diese führt zur Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. An der nächsten Kehre die Hauptstraße verlassen und geradeaus weiter in Richtung Meedensdorf gehen (Markierung 13-Brauereien-Weg). Leicht bergauf führt die Tour nun zum Keller, dort rechts...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Dorfmetzger Reck

Die Besten vom Besten! Metzgermeister Jürgen Reck ist „Fränkischer Bratwurstkönig 2013“. Regionale Spe­zialitäten, 95% aller Produkte werden mit regionalen Rohstoffen selbst hergestellt, ein täglich wechselnder Mittagstisch und wöchentliche An­­­gebote zeichnen die Dorfmetzgerei aus. Doch bei Jürgen Reck gibt es noch etwas ganz Besonderes: Außergewöhnliche Bratwurstkreationen warten auf Sie! Laden Möhrendorf Frankenstr. 33, 91096 Möhrendorf Tel: 09131/4086555 Öffnungszeiten: Mo – Fr...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN

Kleine Bratwurst-Kunde

Die Fränkische Bratwurst ist so vielfältig wie die Region Ob die Bratwurst jetzt gleich „der Spiegel der fränkischen Seele“ ist, wir kürzlich zu lesen stand, darüber mag man streiten. Dass sie aus der fränkischen Küche absolut nicht wegzudenken ist, steht allerdings außer Zweifel. Doch wie sieht sie eigentlich aus, die fränkische Bratwurst? Gibt es „die“ fränkische Bratwurst überhaupt? Ja und nein! Denn die fränkische Bratwurst ist ebenso vielfältig wie die fränkische Region und jeder...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Die Adelsdorfer Kellertour

Mit dem Fahrrad oder zu Fuss durch den Aischgrund Die Naherholung hat in Adelsdorf mit seinen neun Ortsteilen einen ausgesprochen hohen Stellenwert. Prägend für den Ort ist natürlich seine Lage im Aischgrund mit seinen Wiesen, Wäldern und Weihern und der prachtvollen Hügellandschaft, in die das Tal eingebettet ist. Auch als Ausgangspunkt für größere Ausflüge in die Fränkische Schweiz zum Beispiel, in den Steigerwald oder in die nahegelegenen Städte mit ihrer großen Geschichte ist Adelsdorf...

  • Nürnberg
  • 10.07.14