Alles zum Thema Experten-Freizeit&Genuss

Beiträge zum Thema Experten-Freizeit&Genuss

Die EXPERTEN
4 Bilder

Jüdisches Museum Franken

In Fürth, Schnaittach und Schwabach Franken war einst eine bedeutende Wiege jüdischen Lebens in Süddeutschland – einst gab es über 400 jüdische Gemeinden. Die drei Häuser des Jüdischen Museums Franken in Fürth, Schnaittach und Schwabach geben faszinierende Einblicke in die 800-jährige jüdische Geschichte Frankens und vermitteln gleichzeitig die Vielfalt jüdischen Lebens von damals bis heute. Was bedeutet etwa koscher, wie riecht Schabbat und warum geht man ins Ritualbad? Alle drei Museen...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Burgerlebnis Cadolzburg

Mittelalterliches Leben sehen, hören, riechen, ertasten Die Cadolzburg war seit dem 13. Jahrhundert eine der wichtigsten Residenzen der Hohenzollern und im 14. und 15. Jahrhundert ein Zentrum ihrer Herrschaft in Franken. Von hier aus machte das ursprünglich schwäbische Geschlecht eine erstaunliche Karriere: Sie wurden 1415/17 mit der Mark Brandenburg belehnt und gelangten damit in den Rang der Kurfürsten, der sieben Königswähler. Hier wurde der Grundstein für den späteren Aufstieg als Könige...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Auf den Spuren der „Siebener“

Abwechslungsreiche Radtour rund um Langenzenn Die „Siebener“ sind die Feldgeschworenen, denen in den Gemeinden die Aufgabe zukommt, über die Grenzen und Abmarkungen zu wachen. Weil ursprünglich eine Gruppe von meist sieben Personen in der Gemeinde zur Regelung und Bestimmung von Grundstücksgrenzen eingerichtet wurde, bürgerte sich der Begriff Siebener für dieses Ehrenamt ein, das in Franken bereits im 13. Jahrhundert entstand. Eine Besonderheit der Feldgeschworenen ist ihr...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

„ZennOase“ Langenzenn

Neue Freizeitanlagen mit vielfältigem Angebot Eine ganz neue Attraktion bereichert das Freizeitangebot in Langenzenn: direkt an der Zenn gelegen erstreckt sich mit der „ZennOase“ eine Freizeitzone, die für jeden Geschmack etwas bereithält. Sie kombinierte in idealer Weise die Elemente Bewegung und Erholung. Auf rund 200 Metern reihen sich entlang der Försterallee verschiedene Freizeitangebote aneinander: Vom Bewegungsparcour über eine Ruhezone bis hin zu einem gemütlichen Biergarten ist...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Rund ums Farrnbachtal

Knapp 50 Kilometer langer Radweg bei Langenzenn Im Landkreis Fürth gibt es eine Vielzahl an reizvollen Touren, auf denen man ungestört die abwechslungsreiche Landschaft erkunden kann. Eine dieser Touren führt auf verkehrsarmen Straßen. Radwegen und Waldwegen etwa 48 Kilometer lang „Rund ums Farrnbachtal“. Von Langenzenn führt unser Weg Richtung Süden über Burggrafenhof nach Keidenzell. Von dort aus geht es am Schwimmbad rechts über Dürrnfarrnbach weiter nach Meiersberg. Dort halten wir uns...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Anzeige
Die EXPERTEN
3 Bilder

PLAYMOBIL-FunPark

Spielen – Bewegen – Erleben Im PLAYMOBIL-FunPark laden auf insgesamt 90.000 m² zahlreiche PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat zu unbegrenztem Spiel- und Kletterspaß ein. Hier können kleine und große Entdecker ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Als Freibeuter entern sie das Piratenschiff, als mutige Ritter erkunden sie die Geheimgänge der Burg und erleben als Dino-Forscher oder Goldsucher jede Menge Abenteuer. „Do it yourself“ ist auch in den weitläufigen Sand- und Wasserspielbereichen...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Highspeed-Abenteuer

Die „Carrera World“ in Oberasbach Seit April diesen Jahres gibt es in Oberasbach das neueste Lieblings-Ausflugsziel für kleine und große Motorsportbegeisterte: die über 2.200 Quadratmeter große „Carrera World„. Hier geht es – in der Erwachsenen-Welt – mit original nachgebildeten Traumautos und Vollgas ins Highspeed-Abenteuer. Auf den fünf themenorientierten Rennstrecken, die Größte misst eine Länge von 70 Metern, können heiße Duelle mit originalgetreuen Modellen ausgefahren werden....

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Lebens- und liebenswertes Stein

Auf den Spuren der „Faberer“ Bereits seit dem ausgehenden Mittelalter ist Stein durch seine Bleistiftmühlen bekannt. Als sich 1758 Kaspar Faber hier niederließ, war damit der Grundstein für die industrielle Entwicklung der Stadt und das bis heute bestehende Unternehmen Faber-Castell gelegt. Die Steiner Geschichte ist deshalb seit Jahrhunderten eng mit dem weltbekannten Bleistift-Unternehmen verbunden. Viele Steiner Einwohner arbeiteten seit der Firmengründung für das Familienunter- nehmen,...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Emotionen einfangen

Knipsen Sie noch oder fotografieren Sie schon? Sicher haben Sie den Satz schon mal gehört: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Und noch nie war es so wahr wie heute. Denn anstatt Ansichtskarten mit Grüßen vom Urlaub oder von einem Ausflug zu verschicken, werden heutzutage nur noch Schnappschüsse vom Smartphone verschickt. Das geht schnell, ist praktisch – und doch vermisst man auf diesen Schnappschüssen meist so ziemlich alles, was man eigentlich darauf festhalten wollte. Und auch...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Freizeitvergnügen Klavier

Musische Beschäftigung ist ein reizvolles Hobby Es ist selten zu früh und kaum zu spät, um mit einem Hobby zu beginnen und damit viel Freude zu haben. Das gilt nicht zuletzt auch für eine musische Beschäftigung wie das Klavierspielen. Bereits im frühen Kindesalter lassen sich – bei einer angemessenen Methodik – die ersten Schritte hin zum Klavierspielen machen. Richtig „ernst“ mit einem regelmäßigen Unterricht wird es dann in der Regel im Schulalter. Doch auch später und auch noch im...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Fit und gesund durch Sport

Sportliche Betätigung ist gut für Körper und Geist Jeder zweite von uns treibt heutzutage kaum noch oder gar keinen Sport mehr. Die Gründe dafür sind vielfältig. Oftmals bekommt man zu hören, dass das Berufsleben zu stressig sei, so dass man die übrige Freizeit anstatt für Sport lieber für Familie, Freunde oder andere Hobbies verwendet. Das ist auf der einen Seite verständlich, auf der anderen Seite ist Sport aber genau der notwendige Ausgleich, wenn es im Job und Beruf mal wieder besonders...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Faszinierende Unterwasserwelt

Mehr als nur ein Hobby: Tauchen Tauchen ist eine faszinierende ungemein abwechslungsreiche Sportart, die einen, ist man erst einmal dem Zauber dieses Sports verfallen, meist nicht mehr loslässt. Jeder Tauchgang ist einzigartig und spannend, man weiß nie, was man zu sehen bekommt. Denn die einzigartige, fast magische Unterwasserwelt ist überall auf der Welt anders. Wer diesem Hobby nachgeht, erlebt – nicht nur unter Wasser – immer wieder Neues. Denn mit dem Tauchen sind auch Reisen in...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ein besonderes Naturerlebnis

Beim Sportangeln geht es um mehr als nur um die Beute Für viele ist Angeln ein faszinierendes Hobby, denn die Jagd auf den Fisch ermöglicht ein ganz besonderes Naturerlebnis. Es geht dabei nicht nur um Beute und damit vielleicht auch noch um die Befriedigung eines menschlichen Urtriebs, sondern auch um den fairen Umgang mit dem Tier. Denn das ungeschriebene Gesetz der Waidgerechtigkeit geht weit über das hinaus, was in den Gesetzen und Rechtsvorschriften niedergeschrieben ist. Sie legt...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Nürnberg zweimal entdecken

Mal mit der Nachtwächterin, mal ganz kulinarisch Wer Nürnberg richtig entdecken und kennenlernen möchte – egal ob als Besucher, als Neubürger oder als gebürtiger Nürnberger, egal ob allein, mit der Familie oder in der Gruppe – für den gibt es ausgesprochen interessante Angebote, die weit über ein touristisches Programm hinausreichen. Zum Beispiel die... Führung mit der Nachtwächterin Die promovierte Historikerin und professionelle Gästeführerin Dr. Ute Jäger zieht mit ihren Gästen...

  • Nürnberg
  • 24.06.16
Die EXPERTEN
4 Bilder

Museen der Stadt Nürnberg

Kunst und Kultur Albrecht-Dürer-Haus Durch Heim und Werkstatt des weltberühmten Malers, Grafikers und Kunsttheoretikers führt seine Ehefrau „Agnes Dürer“ höchstpersönlich und erzählt vom abwechslungsreichen Alltagsleben im Künstlerhaushalt. Dürers malerisches Hauptwerk wird in hochwertigen historischen Kopien im Dürer-Saal präsentiert. Albrecht-Dürer-Straße 39 90403 Nürnberg Telefon: 0911 2 31 25 68 Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr, Do. 10:00 - 20:00 Uhr, Sa. und So....

  • Nürnberg
  • 24.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Die Karlsbrücke(n)

Zwei Brücken verbinden Sebald und Lorenz Wenn man von „der Karlsbrücke“ spricht, muss man eigentlich von „den Karlsbrücken“ sprechen, denn es gibt zwei Pegnitz-Brücken, die die Trödelmarktinsel mir den angrenzenden Stadtteilen Sebald und Lorenz verbinden: Die Obere Karlsbrücke im Süden und die Untere Karlsbrücke im Norden. Die Obere Karlsbrücke Die Obere Karlsbrücke, die den Trödelmarkt mit dem Lorenzer Pegnitzufer verbindet, war in früheren Jahrhunderten auch als „Lange Brücke“,...

  • Nürnberg
  • 24.06.16
Die EXPERTEN
3 Bilder

Tiergarten Nürnberg

Der Landschaftszoo Seit mehr als 75 Jahren befindet sich der Tiergarten Nürnberg nun schon – sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar – an seinem heutigen Standort, dem Schmausenbuck. Seit seinem Umzug vom Luitpoldhain präsentiert sich der Nürnberger Tiergarten als einzigartiger Landschaftszoo, der bundesweit seines Gleichen sucht. In Gehegen, die an den natürlichen Le­bensraum der Tiere angepasst sind, können die Besucher nicht nur Wildtiere aus aller Welt bestaunen, sondern...

  • Nürnberg
  • 23.06.16
Die EXPERTEN

Schwimmbäder in Nürnberg

Wasser marsch und kopfüber hinein ins Vergnügen Alle Hallenbäder verfügen über ein 25m-Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmer- und ein Planschbecken. Das „Nordostbad“, das „Langwasserbad“ und das „Südstadtbad“ haben zusätzlich ganzjährig beheizte Außenbecken mit Liegewiese zum Sonnen und Wohlfühlen. Das „Südstadtbad“ hat einen separaten Kleinkinderbereich mit drei Planschbecken, sowie eine wunderschöne Saunalandschaft mit Hamam und Gartenanlage. Das Langwasserbad verfügt ebenso über eine...

  • Nürnberg
  • 23.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Tapetenwechsel gefällig?

Kurzreisen und Städtetouren sorgen für Abwechslung Es muss nicht immer der Zwei- oder Drei-Wochen-Familienausflug sein. Wer ein bisschen Tapetenwechsel sucht, wer einfach mal aus dem Alltag ausbrechen möchte, für den ist eine Städtereise die perfekte Alternative. Wie wär’s beispielsweise mit einem verlängerten Wochenende in Venedig, Amsterdam, Prag oder Wien? Wer’s nicht so weit mag, der findet auch im Inland reizvolle (Kurz-)Reiseziele: Berlin, Hamburg oder Dresden zum Beispiel. Damit die...

  • Nürnberg
  • 23.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

NATURPARK BAYERISCHER WALD

Kleine Orientierungshilfe für Besucher Ausflüge lohnen sich zu jeder Jahreszeit natürlich auch über die Grenzen Frankens hinaus. Im nicht sehr weit entfernten Naturpark Bayerischer Wald findet sich ebenfalls herrliche Natur inklusive üppiger Pflanzen- und artenreicher Tierwelt. Mit einem Wort: Wie gemacht für Wanderer und „Radler“, aber auch für kleine und große Forscher. Im Naturpark Bayerischer Wald bietet sich vor allem auch ein Ausflug in den staatlich anerkannten Erholungsort...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Die EXPERTEN

DER „TATZELWURM“ VON ESSING

Zweitlängste Holzhängebrücke Europas Eine Attraktion für die Besucher des Altmühltals ist die zweitlängste Holzhängebrücke Europas, welche den Main-Donau-Kanal und eine Umgehungsstraße überspannt. Die fast 200 Meter lange Brücke bei Essing trägt wegen ihrer geschwungenen Form vor Ort auch den Namen „Tatzelwurm“. Sie wurde 1986 nach dem Entwurf von Richard Johann Dietrich errichtet und war bis 2006 die Nummer 1 in Europa.

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

TROPFSTEINHÖHLE SCHULERLOCH

Zirka 3 km von den Stadtgrenzen Kelheim´s entfernt in Richtung Essing, entdeckt man an den nördlichen Talhängen zwei Türme. Der größere Turm markiert den Eingang zu einer faszinierenden Unterwelt – das Schulerloch. Einst diente diese Höhle als Wohnstätte der Neandertaler und eiszeitlicher Tiere. Die große Besonderheit vom Schulerloch ist das einzigartige Wasserbecken (Becherstalagmit). Bisher konnte noch in keiner anderen Höhle der Welt, ein gleichartiges Gebilde so freistehend im Raum,...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Die EXPERTEN
5 Bilder

RADELPARADIES: RADWANDERWEGE BROMBACHSEE

Das Fränkische Seenland und die Region rund um Pleinfeld erfreut sich auch bei Radlern großer Beliebtheit. Überwiegend ebene, gut ausgebaute und markierte Radwege von See zu See oder rund um die Seen - fast ausschließlich ohne sonstigen Verkehr - eignen sich vorzüglich für gefahrlose Touren von Familie mit Kindern. Routen zu sehenswerten Städten oder besonders schönen Aussichtspunkten bieten auch sportlichen Fahrern Abwechslung und Erholung. Radel-Tipps rund um Pleinfeld am Brombachsee: -...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Die EXPERTEN
4 Bilder

SPANNENDE MUSEEN ERLEBEN

Führungen durch die Geschichte von Beilngries Spielzeugschätze, kühle Felsenkeller oder Technikhistorie - die Museen in und um Beilngries sind anschaulich, interessant und informativ. Unter seinem Dach birgt das ehemalige Franziskanerkloster in der Beilngrieser Altstadt die Garantie für glänzende Kinderaugen: Hier hat das Spielzeugmuseum sein Zuhause. Die Ausstellung beherbergt nostalgische Kinderträume: Eine ganze Flotte von Modellschiffen, Eisenbahnen und Modellautos. Zinnfiguren,...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.