Fahrzeuge

Beiträge zum Thema Fahrzeuge

Ratgeber
Das Service-Fahrzeug repräsentiert einen Handwerks-Betrieb nach außen hin.

Das Servicefahrzeug als Aushängeschild eines Handwerkers

SERVICE (pl/fi) - Für jedes Unternehmen ist das Auftreten im direkten Kontakt mit dem Kunden die beste Werbung, die man machen kann. Dennoch zeigen sich oftmals die Servicefahrzeuge von Handwerkern nicht grade von ihrer besten Seite. Oftmals eine Folge: Den Angestellten fällt es schwer, nach der Ankunft beim Kunden die richtigen Werkzeuge zu finden. Darunter leidet auch der Eindruck, den der Kunde von dem Betrieb hat. Ein optimaler Kundendienst vor Ort setzt voraus, dass das Servicefahrzeug...

  • Nürnberg
  • 11.12.17
Panorama
Für seinen Test hat der ADAC verschiedene Fahrzeuge „vorfahren“ lassen. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Bremswege „unter der Lupe“

(ampnet) - Auffahrunfälle gehören in Deutschland zu den häufigsten Verkehrsunfällen – verursacht werden sie meist durch zu geringen Abstand zum Vordermann. Dabei schätzen Fahrer die Bremsleistungen anderer Fahrzeuge oft falsch ein. Der ADAC hat darum untersucht, wie leistungsstark die Bremsen verschiedener Fahrzeuggattungen sind. Gewinner des Vergleichs ist der Pkw, gefolgt vom Wohnanhängergespann, Motorrad, Kleintransporter und Wohnmobil. Auf dem letzten Platz landete der Lkw. Ins Rennen...

  • Nürnberg
  • 29.09.15
Lokales

Aktion zur Erhöhung der Schulwegsicherheit am ersten Schultag

NÜRNBERG (ots) - Am Dienstag (15.09.2015), dem ersten Schultag nach den Sommerferien, führte das Polizeipräsidium Mittelfranken, Abschnitt Mitte, und der "Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung im Großraum Nürnberg" an verschiedenen Schulen im Nürnberger Stadtgebiet Kontrollen zur Erhöhung der Schulwegsicherheit durch, um nach den Sommerferien bei der Bevölkerung wieder die Gefahren des Schulweges ins Bewusstsein zu rufen. Hierbei wurden die Schulwege und Bereiche vor Schulen in Bezug...

  • Nürnberg
  • 16.09.15
Lokales

Diebstahl von vier Neufahrzeugen - Zeugenaufruf

NÜRNBERG (nf/ots) - Bislang Unbekannte haben im Laufe des vergangenen Wochenendes (8. bis 10. November) bei einem Autohändler in Großreuth b. Schweinau mehrere Pkw gestohlen. Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Die vier - nicht zugelassenen - Neufahrzeuge standen auf dem Betriebsgelände des Autohändlers in der Wallensteinstraße Ecke Edisonstraße und haben zusammen einen Wert von über 100.000 Euro. Im Einzelnen handelt es sich um...

  • Nürnberg
  • 11.11.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.