Fluggäste

Beiträge zum Thema Fluggäste

Lokales
In den Pfingstferien läuft der Betrieb am Airport Nürnberg auf Hochtouren, um Reisewillige in die Ferne zu schicken.

Stärkster Reisetag am 17. Juni
Airport Nürnberg: 240.000 Fluggäste erwartet – so viele wie vor der Pandemie!

NÜRNBERG  (pm/nf) - Mit rund 240.000 erwarteten Passagieren kann der Airport Nürnberg in den Pfingstferien an das Vor-Pandemie-Niveau anknüpfen. Zum Vergleich: 2019 nutzten während der Ferien 243.000 Urlauber den Flughafen. Auch die Anzahl der Ziele hat mit knapp 70 wieder zu alter Stärke aufgeschlossen. Wenn am Freitag, 3. Juni, gleich nach Schulschluss der Pfingstreiseverkehr beginnt, wird der Albrecht Dürer Airport Nürnberg zum Anlaufpunkt für Sonnenhungrige aus ganz Nordbayern. Rund 1.800...

  • Nürnberg
  • 01.06.22
Panorama
Airport Nürnberg knackt Allzeithoch aus dem Jahr 2008: Grund für den Zuwachs sind vor allem Urlauber, die Nürnberg immer häufiger als Abflughafen für ihre Reise wählen oder die Metropolregion als Ziel entdecken.

Albrecht Dürer Airport knackt den Passagierzahlen-Rekord!

NÜRNBERG (pm/nf) - Noch nie verzeichnete der Albrecht Dürer Airport Nürnberg in seiner Geschichte so viele Fluggäste: Mit 4,28 Millionen ankommenden und abfliegenden Passagieren wurde am 11. Dezember 2018 der frühere Höchstwert (4,27 Millionen) übertroffen. Damit knackt der Airport Nürnberg das bisherige Allzeithoch aus 2008 bereits vor Jahresende. Im Gegensatz zum früheren Rekordjahr, als ein Teil der Passagiere den Flughafen als Umsteiger nutzte, handelt es sich jetzt um Lokalpassagiere, die...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Lokales
Generell werden die Flugzeiten in der Weltzeit „UTC“ geplant und anschließend in unsere Lokalzeit umgerechnet.

Zeitumstellung: Das sollten Fluggäste beachten!

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Nacht zum Sonntag, 28. Oktober endet die Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ): Die Uhren werden von 03:00 auf 02:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit (MEZ) zurückgestellt, man gewinnt also einen Stunde dazu. Der Flugplan wird entsprechend angepasst. Generell werden die Flugzeiten in der Weltzeit „UTC“ geplant und anschließend in unsere Lokalzeit umgerechnet. Für die Nacht der Zeitumstellung bedeutet dies eine entsprechende Anpassung der Zeit, wie folgendes Beispiel zeigt: Der...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
Lokales
Mit der originellen Beschriftung ist diese Boing 737 ein echter Hingucker.
2 Bilder

Dieser bunte Paradiesvogel fliegt auf Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Ein echter Paradiesvogel zu Gast in Nürnberg: Diese Boeing 737 der TUIfly ist ein ganz besonderer Urlaubsflieger, denn die Bemalung der Maschine ist ein Hingucker! Im Haribo-Tropifrutti-Design flogen Urlauber jetzt ab Nürnberg auf die griechische Insel Kos.,,Das Flugzeug mit Sonderlackierung landet in unregelmäßigen Abständen am Airport Nürnberg und kann unter dem Kennzeichen D-ATUJ im Internet live verfolgt werden", verrät der neue Airport-Sprecher Christian Albrecht....

  • Nürnberg
  • 17.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.