Griechenland

Beiträge zum Thema Griechenland

Lokales
Die TUI fly-Crew freut sich mit TUI fly-Geschäftsführer Oliver Lackmann (3. v.l.) und Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe (6. v.l.) auf den bevorstehenden Flug von Nürnberg nach Heraklion.

Im Winter vom Airport Nürnberg auch nach Ägypten und auf die Kanarischen Inseln
Neuer Nürnberg-Flieger von TUI fly hob heute zum ersten Mal Richtung Griechenland ab

Knapp 200 Flüge und 38.000 Plätze ab November verfügbar ++ Nachfrage im Sommer bereits auf sehr hohem Niveau NÜRNBERG (pm/nf) - Unter der Flugnummer X3 4272 startete heute erstmals wieder ein in Nürnberg stationiertes Flugzeug der TUI fly vom Albrecht Dürer Airport ab: 189 Passagiere und sechs Crewmitglieder  in der vollbesetzten Boeing 737-800 auf dem Weg ins griechische Heraklion. Diesen Sommer wird die beliebte Ferienfluggesellschaft aus der Frankenmetropole neben der Hauptstadt Kretas...

  • Nürnberg
  • 24.05.19
Lokales
Mitarbeiter der Gemeinde-Apotheke von Trikala bedanken sich herzlich für die Medikamenten-Spenden aus der Partnerstadt Schwabach.

Jeder kann mithelfen: Schwabach sammelt Medikamente für Kalambaka!

SCHWABACH (pm/vs) - Schwabach liegen die Partnerstädte am Herzen. Aktuell geht es um weitere dringend benötigte Medikamenten-Lieferungen für die Stadt Kalambaka in Griechenland. Schon seit Jahren hilft das Schwabacher Kalambaka-Komitee griechischen Einwohnern der Region Trikala in schwieriger Lage. So wurden bereits über 400 Kilo Medikamente zusammengetragen und an die soziale Gemeinde-Apotheke in Trikala, der Kreisstadt Kalambakas, gesendet. Der letzte Transport ging im Mai nach Griechenland....

  • Schwabach
  • 06.07.18
Panorama
Dr. Markus Söder will den Athener Nationalgarten aufmöbeln.

Markus Söder möbelt Griechen-Garten auf

REGION (mask) - Post aus Griechenland von Finanzminister Dr. Markus Söder (CSU): "Habe die Schirmherrschaft über die Neugestaltung des Athener Nationalgartens übernommen", teilt er mit. Der ehemalige königliche Schlossgarten befindet sich im Staatseigentum, wird von der Stadt Athen betreut. Bei der Neugestaltung hilft nun Söders Schlösser- und Seenverwaltung tatkräftig mit.

  • Bayern
  • 23.05.17
Freizeit & Sport
,,Kunst, Kultur und Genuss" ist das Motto der Bürgerreise nach Nordgriechenland. Die in Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg zunächst vom 9. bis 16. Mai 2017 geplante Reise findet nun vom 10. bis 17. Oktober 2017 statt.

„Kunst, Kultur und Genuss“ – Bürgerreise nach Kavala

NÜRNBERG (pm/nf) - „Kunst, Kultur und Genuss“ ist das Motto der Bürgerreise nach Nordgriechenland. Die vom Reisebüro Reiseglück in Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg zunächst vom 9. bis 16. Mai 2017 geplante Reise findet nun vom 10. bis 17. Oktober 2017 statt. Zu Beginn der Reise warten ein Sonderprogramm in der Partnerstadt Kavala und deren malerischen Altstadt sowie Ausflüge nach Xanthi und zum antiken Philippi, das zum Gemeindegebiet von...

  • Nürnberg
  • 07.04.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
20 Bilder

(Be)Rauschendes Weiherfest in Ammerndorf

Nach 16 Jahren Pause war es heuer endlich wieder soweit. Unter dem Motto „Griechenland“ organisierten und gestalteten die SPD Ammerndorf, die AWO Ammerndorf, das Gasthaus „Zur Sonne“ und das Bezirksjugendwerk Ober-und Mittelfranken gemeinsam ein wunderschönes Fest rund um den Weiher. Die Stimmung war riesig und selbst die zwei Sommerregenschauer schreckten die Besucher nicht vom Bleiben ab, war doch am Weiher eine ganze Menge geboten. So brachten zwei Musiker mit ihrer griechischen Musik die...

  • Landkreis Fürth
  • 31.07.16
Anzeige
Lokales
Martin Burkert zum Thema Finanzhilfen für Griechenland.
2 Bilder

Bundestag stimmt über Finanzhilfen für Griechenland ab

NÜRNBERG (pm/nf) - Morgen wird der Deutsche Bundestag erneut über Finanzhilfen für Griechenland abstimmen. Exemplarisch zwei Statements für die Pro und Contra Argumente der Bundestagsabgeordneten Martin Burkert (SPD) und Dagmar Wöhrl (CSU). Ja Der Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Burkert erklärt zu dem vom Bundesministerium der Finanzen vorgelegten Antrag ,Stabilitätshilfe zugunsten Griechenlands': „Europa beruht auf Werten wie Solidarität und Verantwortung, daher werde ich dem...

  • Nürnberg
  • 18.08.15
Freizeit & Sport
Die Akteure laden im Juli auf eine lustige Zeitreise ins alte Griechenland ein.

Hilfe, das ganze Gold ist weg! - Ironisch aktuelle Komödie aus dem alten Griechenland

SCHWABACH (pm/vs) - „Der Goldtopf von Athen“ ist der Titel einer Sommerkomödie, die das Theatrum-Mundi-Ensemble (TME) nach dem Premieren-Wochenende noch fünfmal im Schwabacher Bürgerhof aufführen wird. Wahrscheinlich haben Karlheinz Odörfer und sein Team bei der Auswahl des Stoffes - Odörfer präsentiert eine von ihm modernisierte Komödienvorlage des lateinischen Dichters Maccius Plautus - nicht ahnen können, dass der Inhalt durch den drohenden Staatsbankrott Griechenlands eine solche...

  • Schwabach
  • 08.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.