Alles zum Thema Horst Müller

Beiträge zum Thema Horst Müller

Freizeit & Sport
Die Weihnachtspyramide im Dämmerlicht...
4 Bilder

Fürther Weihnachtspyramide offiziell eingeweiht

FÜRTH - (pm/ak) Der Fürther Weihnachtsmarkt hat mit der 14 Meter hohen Weihnachtspyramide ein spektakuläres neues Wahrzeichen. Weithin sichtbar überragt die Turmkonstruktion am Paradiesbrunnen die Fürther Freiheit. Dekan Jörg Sichelstiel, St. Michael Fürth, und Pfarrvikar Wolfgang Eßel, Unsere Liebe Frau, Fürth, segneten gemeinsam den spektakulären Blickfang. Zwei Meter hohe Kerzen und zwölf handbemalte Flügel schmücken das in Leipzig kunstvoll gefertigte Gebäude. In ihrem Schatten können...

  • Fürth
  • 30.11.18
Panorama
Joe Kaeser, CEO der Siemens AG, beleuchtete die Grundzüge der Vierten Industriellen Revolution. Ludwig Erhards Grundsätze können uns, modern interpretiert, auch heute zu wertvollen Einsichten leiten.
6 Bilder

„Ludwig-Erhard-Gespräch“ mit Joe Kaeser - Auftakt einer Veranstaltungsreihe

FÜRTH (pm/ak) - Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe „Ludwig-Erhard-Gespräch“ konnte die Gastgeberin Evi Kurz, Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises Fürth e.V., gleich mit Joe Kaeser, CEO der Siemens AG, ein Schwergewicht der deutschen Wirtschaft im Ludwig-Erhard-Zentrum begrüßen. Vor ca. 250 geladenen Gästen beleuchtete Kaeser die Grundzüge der Vierten Industriellen Revolution und welche Fragestellungen sich daraus für die Soziale Marktwirtschaft ergeben. Die dritte industrielle...

  • Fürth
  • 22.11.18
MarktplatzAnzeige
von links: Horst Müller, Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth, Dr. Michael Fries, CEO von Onlineprinters, Christian Würst, CCO von Onlineprinters, Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Dirk A. Müller, CFO von Onlineprinters, und Walter Meyer, Gründer von Onlineprinters.

Onlineprinters-Headquarter in Fürth eröffnet

FÜRTH (pm/ak) – Die international tätige E-Commerce-Unternehmensgruppe Onlineprinters hat offiziell ihr neues Headquarter in der Fürther Uferstadt eröffnet. Zum Einzug des Onlinedruck-Dienstleisters mit mehr als 200 Mio. € Jahresumsatz gratulierte der Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung: „Die Firma Onlineprinters gehört zu den spektakulärsten und erfreulichsten Firmenzugängen im Jubiläumsjahr 2018. Auf der Höhe der Zeit arbeitet ein kreatives Team erfolgreich auf dem historischen...

  • Fürth
  • 16.11.18
Lokales
Sie präsentierten die ersten Plakatmotive der neuen Image-Kampagne für Fürth (von rechts): Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Dr. Christian Bühler, Vorsitzender des IHK-Gremium Fürth, Dr. Maike Müller-Klier, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Fürth, Kai Sievers, Geschäftsführer von gernBotschaft und Horst Müller, Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth.
6 Bilder

Welches Image passt zur Kleeblattstadt?

FÜRTH (pm/ak) – Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung hat eine klare Sicht auf die Dinge: Das Image der Stadt Fürth hinkt der tatsächlichen Entwicklung hinterher, und das nicht nur in der Wahrnehmung von auswärtigen Besuchern sondern auch aus der Perspektive der Fürtherinnen und Fürther. Die Kleeblattstadt ist, was die wirtschaftliche und die kulturelle Entwicklung angeht, zwischenzeitlich aus dem Schatten der Nachbarstädte herausgetreten. Nun geht es nicht darum sich mit einer großen...

  • Fürth
  • 10.10.18
Freizeit & Sport
Mit drei Schlägen stach Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung das erste Fass an.
10 Bilder

Bierprobe im Grüner Brauhaus

FÜRTH (pm/ak) - Am 29. September wird Bayerns größte Straßenkirchweih – die Michaelis Kirchweih – traditionell mit dem Anstich des ersten Fasses Festbier eröffnet. Speziell nur zu diesem Anlass wurde das Grüner Kärwa Festmärzen gebraut. Nicht nur die Kirchweih, auch die Stadterhebung Fürths unter dem Motto „200 Jahre eigenständig“, lässt sich mit der Bierspezialität feiern. Auf vielfachen Wunsch hin wurde das Grüner Kärwa Festmärzen nach dem großen Erfolg in 2017 auch in diesem Jahr wieder...

  • Fürth
  • 26.09.18
Lokales
Gruppenfoto mit Preisträgern. v.li.n.re.: Norman Uhlmann (Fraunhofer EZRT), Michael Salamon (Preisträger), Nils Reims (Preisträger), Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent Horst Müller, ERZT-Leiter Professor Randolf Hanke, Preisträger Michael Böhnel, Fürths neue IHK-Chefin Maike Müller-Klier.
2 Bilder

Fraunhofer-Institut entwickelt weltweit größten Computertomografen

FÜRTH (pm/ak) - Dass die Kleeblattstadt zu Recht den Titel Wissenschaftsstadt trägt, haben jetzt drei Forscher des Fraunhofer Entwicklungszentrums Röntgentechnik EZRT im Golfpark Atzenhof erneut unter Beweis gestellt. Die Wissenschaftler haben die größte Computertomografie (CT)-Anlage der Welt entwickelt und sind dafür auch mit dem Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2018 ausgezeichnet worden. Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent Horst Müller hat den Preisträgern seine Glückwünsche...

  • Fürth
  • 10.08.18
Panorama
Kunstministerin Prof. Dr. med. Kiechle (2.v.r.) händigt Horst Müller (2.v.l.), Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent der Stadt Fürth, und Dr. Martin Schramm, Leiter der städtischen Museen und Stadtarchivar, die Urkunde aus. Traudi Siferlinger moderierte den Festakt auf Schloß Schleißheim.

Die Fürther Michaeliskirchweih wurde auf Schloß Schleißheim offiziell als Weltkulturerbe anerkannt

FÜRTH (pm/ak) - Die Fürther Michaeliskirchweih wurde in das bayerische Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Dass es zu der Ehrung kommen wird, teilte der damalige Kultusminister Spaenle bereits zum Jahreswechsel mit. Lediglich der Termin für die Übergabe der Urkunde stand noch nicht fest. Am 3. Juli war es nun soweit. Auf Schloß Schleißheim wurden in einem feierlichen Festakt zwölf Traditionen, Bräuche und Handwerkstechniken offiziell in die Liste aufgenommen....

  • Fürth
  • 12.07.18
Lokales
(V.l.n.r.): Holger Schwiewagner (SpVgg Greuther Fürth GmbH), Prof. Dr. Jürgen Zerth (Wilhelm Löhe Hochschule), Landrat Matthias Dießl für den Landkreis Fürth, Horst Müller (Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent der Stadt Fürth und Geschäftsführer des Forums Wissenschaft), Landrat Gerhard Wägemann für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und politischer Sprecher des Forums Wissenschaft und Heinz Brenner (Leiter des Siemens-Regionalreferats Er. / Nbg. und Mitglied im Wirtschaftsvorsitz der Metropolregion)
2 Bilder

Wissenschaft im Doppelpass

Fürth (pm/ak) - Am Freitag den 20. Juli 2018 bietet sich, am 12. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg, allen interessierten Teilnehmern wieder eine hervorragende Gelegenheit, Entscheidendes über Zukunftstrends zu erfahren und mit hochkarätigen Experten ins Gespräch zu kommen. Die Stadt Fürth und der Kleeblatt Campus laden als Gastgeber der besucherstärksten Veranstaltung der Metropolregion in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Das Netzwerktreffen versammelt damit die Akteure aus...

  • Fürth
  • 05.07.18
Lokales
OB Thomas Jung (2. v. li.), Wirtschaftsreferent Horst Müller (2. v. re.) und die Telekom-Verantwortlichen Markus Sand (li.) und Bernd Kohlbauer (re.) starteten das schnelle Internet.

Datenautobahn in Fürth jetzt noch schneller

FÜRTH (pm/ak) - Gute Nachricht für rund 2000 Haushalte in weiten Teilen der Stadt: Die Internet-Geschwindigkeit hat sich stark erhöht. Die Deutsche Telekom hat in Bislohe, Unterfarrnbach, Kronach, Ronhof, Poppenreuth, Herboldshof, Südstadt, Flexdorf, Unterführberg und Atzenhof-Hafen, am ehemaligen Waldkrankenhaus und im Gewerbepark Süd insgesamt ca. 44 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und 21 Multifunktionsgehäuse sowie fünf Glasfasernetzverteiler aufgestellt. In diesem Netz werden, einen...

  • Fürth
  • 08.06.18
Lokales
Harald Hillemeier (li.) und Horst Müller demonstrierten schon mal die einfache Bedienung im Video-Reisezentrum und werden auch gleich per Bildschirm von der Reiseberaterin begrüßt. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Neues Video-Reisezentrum im Fürther Hauptbahnhof eröffnet

FÜRTH - (web) Die Deutsche Bahn hat ihr Serviceangebot im Fürther Hauptbahnhof erweitert. Dank des neuen Video-Reisezentrums werden die Beratungszeiten auch auf Sonn- und Feiertage ausgedehnt. Drückt man auf den grünen Knopf in der neu installierten Videokabine gleich neben dem DB-Reisezentrum, erscheint eine freundliche Bahn-Mitarbeiterin auf dem Bildschirm und führt fortan durch das Menü. Egal, ob man eine Fahrkarte kaufen möchte, Zug- und Tarifauskunft benötigt oder eine Reservierung...

  • Fürth
  • 10.11.17
Lokales
Stadt und Telekom ziehen gemeinsam am Glasfaserstrang: Wirtchaftsreferent Horst Müller (li.) sowie OB Thomas Jung (2.v.re.) und Werner Prucker (re.) gaben den Startschuss für den Breitbandausbau in Fürth. Foto: Ebersberger

Telekom startet Breitbandausbau für schnelleres Internet in Fürth

FÜRTH - (web) Jetzt drückt die Telekom in Fürth aufs Gaspedal. Vor wenigen Tagen wurde mit dem Breitbandausbau für schnellere Internetanschlüsse begonnen. Insgesamt werden 44 Kilometer Glasfaser verlegt, rund 2.000 Haushalte sollen davon profitieren. Wer hat nicht schon mal nervös vor seinem Computer gesessen und gewartet und gewartet. Schier im Schneckentempo bewegen sich die Daten - etwa Videos, Musik oder auch Fotodateien durchs Netz. Langsames Internet kann manchen den letzten Nerv rauben....

  • Fürth
  • 30.08.17
Freizeit & Sport
Wirtschaftsreferent Horst Müller, OB Thomas Jung und der Vorsitzende des Süddeutschen Schaustellerverbandes Sektion Fürth, Helmut Dölle,  (v.li.n.re.) freuen sich auf eine sichere, friedliche und fröhliche Kärwa. Foto. Ebersberger
3 Bilder

Die Fürther Kärwa ist und bleibt ein fröhliches Familienfest

FÜRTH - (web) Bei aller Vorfreude auf die Michaelis-Kirchweih (1. - 12. Oktober), die am Samstag beginnt, will man in Fürth keineswegs die Augen vor der Sicherheitsfrage verschließen. Deshalb wurde auch das bislang bereits gut funktionierende Sicherheitskonzept weiter aktualisiert und verbessert. „Da kommen wir nicht drumherum“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Jung und verweist dabei auf die aktuelle „Weltlage“. Die Fürther Kirchweih sei eben mit seinen jährlich über eine Million Besuchern...

  • Fürth
  • 28.09.16
Lokales
Das Karussell soll sich wieder drehen und neues Leben im City Center einkehren. Archivfoto: Ebersberger
3 Bilder

Fürther City Center soll wieder zum Leben erweckt werden

FÜRTH - (web) Die Einkaufsstadt Fürth blüht weiter. Nur ein Jahr nach Eröffnung der Neuen Mitte gibt es nun auch beim großen Sorgenkind "City Center" Erfreuliches zu verkünden. Das Fürther Immobilienunternehmen P&P hat das Einkaufszentrum erworben und will es in den nächsten Jahren "revitalisieren". Über mehr als zehn Jahre zog sich die Hängepartie hin, nicht wenige, die das einst stolze Einkaufszentrum mitten in der Stadt bereits aufgegeben hatten. Nicht so aber Fürths Wirtschaftsreferent...

  • Fürth
  • 18.07.16
Lokales
Die Fürther haben die Neue Mitte schon nach kurzer Zeit bestens angenommen. Vergessen sind auch die Diskussionen im Vorfeld um die Architektur und dem Abriss des Park Hotels. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Neue Mitte ist zündender Motor für die Einkaufsstadt Fürth

FÜRTH - (web) Der weißgrüne Konfettiregen anlässlich der Eröffnung der Neuen Mitte im vergangenen Jahr ist Oberbürgermeister Thomas Jung noch „in bester Erinnerung“. Und auch sonst hat das Stadtoberhaupt gut lachen: Mit der Neuen Mitte ist der Befreiungschlag für die Einkaufsstadt Fürth geglückt. Ebenso wie Jung ist auch Uwe Laule positiv überrascht, wie schnell die neue Ladenzeile in Fürth eingeschlagen hat. Normalerweise würde es etwa zwei bis drei Jahre dauern, so der Geschäftsführer von...

  • Fürth
  • 24.03.16
Lokales
Fürths Wirtschaftsreferent Horst Müller (li.) und sein Nürnberger Amtskollege Michael Fraas (re.) beglückwünschen Roman Stengel und dessen Tochter Lara.

Bauchtanz und Flirtkurs zwischen Käsetheke und Lebensmittelregalen

FÜRTH - (web) - Konventionell und doch innovativ. Traditionsbewusst und doch zukunftsorientiert. Das Konzept des Fürther Edeka-Center „Kulinarikwelten Stengel“ kommt nicht nur beim Verbraucher an. Der Handelsverband Mittelfranken (HBE) hat den Supermarkt mit dem gewissen Etwas zum „Unternehmen des Jahres 2015“ gekürt. „Ideen, Service, Neuheiten und Unternehmensleistungen sind in besonderer Weise hervorragend“, heißt es in der einstimmigen Juryentscheidung. Als ein „bisschen verrückt und...

  • Fürth
  • 08.12.15
Lokales
Wirtschaftsreferent Horst Müller (li.) beglückwünschte Jürgen Burgmayr zu seinem gelungenen Kärwa-Plakat.

Ein Kleeblatt-Herz für die Fürther Kirchweih

FÜRTH - (web) Für die Fürther Kirchweih wird wieder mit einem neuen Plakat geworben. Das Motiv stammt von Jürgen Burgmayr - wie schon im vergangenen Jahr. Erneut durfte die Fürther Bevölkerung via Internet entscheiden, welches Motiv das Kärwa-Plakat 2015 denn zieren soll. Die Online-Abstimmung hat mittlerweile Tradition und kommt bestens an. Durchgesetzt hat sich ein alter Bekannter. Das Motiv von Jürgen Burgmayr ziert auch in 2015 wieder das Kirchweihplakat. Der HNO-Arzt hatte bereits im...

  • Fürth
  • 04.08.15
Lokales
Der Fürther Stadtrat schenkete Horst Müller (li.) und Joachim Krauße erneut das Vertrauen.

Weiter im Dienste der Stadt Fürth

FÜRTH - (web) Alles beim Alten: Wirtschaftsreferent Horst Müller und Baureferent Joachim Krauße wurden vom Stadtrat in ihren Ämtern bestätigt. Krauße, seit 1993 als berufsmäßiger Stadtrat und Baureferent in Fürth tätig, darf somit bis Juli 2017 weitermachen. Der SPD-Politiker, der 2011 zum vierten Mal in seinem Amt bestätigt wurde, vollendet im kommenden Jahr sein 65. Lebensjahr und würde somit aus dem Amt ausscheiden. Seinem Wunsch, die vorgesehene sechsjährige Amtszeit auch komplett zu...

  • Nürnberg
  • 08.07.15
Lokales
Fürths OB Dr. Thomas Jung (2.v.l.) brauchte zwei Schläge. Volker Heißmann, Martin Rassau, Jens Urban, Marcel Gasde und die Tucher-Chefs Fred Höfler und Gunther Butz (v.l.) assistierten.
6 Bilder

Neues Grüner Brauhaus in Fürth wurde offiziell eröffnet

FÜRTH (jrb/vs) - Seit Anfang September fließt Fürths Kult-Bier schon in Strömen im neuen „Grüner Brauhaus“ in der Fürther Comödie. Jetzt feierten die Hausherren Volker Heißmann und Martin Rassau offizielle Eröffnung ihrer runderneuerten Gastronomie: OB Thomas Jung schwärmte in seiner Ansprache schon von einer „neuen Attraktion für die ganze Stadt“. Tucher-Chef Fred Höfler lässt eigens für das rustikale und urgemütliche Lokal die neue Sorte „Grüner Naturtrüb“ einbrauen, die nur hier aus dem...

  • Fürth
  • 24.09.14