in sechs Sprachen

Beiträge zum Thema in sechs Sprachen

Lokales
Die Sparda-Bank Nürnberg ist Hauptpartner des Projekts „Willkommenskultur in Nürnberg“ des Bündnisses für Familie. Auf dem Bild: Stefan Schindler, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Nürnberg eG (l.)
und Reiner Prölß, Referent für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Nürnberg.

Sparda-Bank Nürnberg setzt sich mit Bündnis für Familie für Solidarität ein

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Sparda-Bank Nürnberg ist Hauptpartner des Projekts „Willkommenskultur in Nürnberg“ des Bündnisses für Familie. Im Rahmen dieser Aktion werden Migrantinnen und Migranten mit einer Broschüre in sechs Sprachen grundlegende Informationen über das Leben in der Frankenmetropole zur Verfügung gestellt. Zudem gibt es ab dem 26. Januar 2016 als Kooperation von Familienbündnissen aus 15 Städten und Landkreisen die Wanderausstellung „FluchtHELFER – Freiwilliges Engagement für...

  • Nürnberg
  • 18.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.