Innenminister

Beiträge zum Thema Innenminister

Lokales
Die Bayerische Staatsregierung ist sich bei der Verhängung und der Durchsetzung von Ausgangsbeschränkungen einig.

Corona-Bußgeldkatalog erlassen
Corona-Regeln unbedingt einhalten - Konsequente Sanktionierung der Unbelehrbaren

MÜNCHEN (pm/ak) - Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Freitag einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Er steht allen Kreisverwaltungsbehörden in Bayern als Richtschnur zur Verfügung. Diese sind für den Erlass der einschlägigen Bußgeldbescheide zuständig. Die Bayerische Polizei ist ebenfalls informiert. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml appellieren eindringlich, die Corona-Regeln...

  • Nürnberg
  • 27.03.20
Lokales
Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung
Video

LIVE ab 12.30 Uhr
+++ Übertragung der Pressekonferenz aus der Bayerischen Staatskanzlei +++

MÜNCHEN (pm/ak) - Am Dienstag, 24. März 2020, 10.00 Uhr, leitet Ministerpräsident Dr. Markus Söder die Sitzung des Ministerrats in der Staatskanzlei. Das Kabinett befasst sich im Schwerpunkt mit dem aktuellen Sachstand zur Corona-Pandemie und Hilfen für die Wirtschaft. Über die wesentlichen Ergebnisse der Beratungen informieren Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Finanzminister Albert Füracker, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Innenminister Joachim Herrmann und Gesundheitsministerin...

  • Nürnberg
  • 24.03.20
Lokales
Cyberkriminelle nutzen die Angst vor dem Coronavirus in der Bevölkerung schamlos aus.

Angst vor Corona-Virus dient der Verbreitung von Schadsoftware
Innenminister Herrmann warnt vor Cyberkriminellen

MÜNCHEN (pm/ak) - "Cyberkriminelle missbrauchen die Angst vor dem Corona-Virus", warnt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. "Die Kriminellen nutzen das Informationsbedürfnis der Bevölkerung schamlos aus, um daraus Profit zu schlagen." So beobachtet die Polizei laut Herrmann einen Anstieg der Verbreitung von E-Mails mit potentiell schadhaften Anhängen im Namen von Gesundheitsämtern oder gar der Weltgesundheitsorganisation. "In gefälschten E-Mails der angeblichen Behörde oder Institution,...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Frankengeflüster
Gut gelaunt scherzen Gastgeber und CSU-MdL Walter Nussel (li.) und Ex-Adidas-Vorstandschef Herbert Hainer.
5 Bilder

Bald-Bayernboss Herbert Hainer
Hier feiert er auf der Dorfkerwa!

HERZOGENAURACH (mask) – Die kultige Kerwa von Burgstall (230 Einwohner) ist einmal im Jahr Treffpunkt der bayerischen Politiker. Zum Auftakt der Jubiläumsausgabe (30 Jahre) drängte sich die kleine, feine Kirchweih jetzt aber sogar ins Rampenlicht des internationalen Sports... Er konnte sich nicht ganz im Hintergrund halten, zu aktuell sind die Schlagzeilen: Herbert Hainer (65), bis 2016 Adidas-Vorstandschef, war der heimliche Stargast! Er ist der designierte Nachfolger von Bayern-Boss Uli...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Es geht um Cyber-Security auf der it-sa 2017 in Nürnberg. Der stellvertretende russische Innenminister Alexander M. Makhonov (M.) zusammen mit den CEOs der Nürnberg MesseGroup Dr. Roland Fleck (r.) und Peter Ottmann (l.).

Russischer Vize-Innenminister Makhonov besucht Cyber-Security-Messe it-sa

NÜRNBERG (pm/nf) - Das „Who-is-who“ der europäischen IT-Sicherheitsbranche gibt sich bei der it-sa 2017 (noch bis 12. Oktober in der MesseNürnberg) die Klinke in die Hand – wie auch der Besuch des Vize-Innenministers der Russischen Föderation, Alexander M. Makhonov unterstreicht. Und die Wachstumszahlen bestätigen warum: 28 Prozent mehr Aussteller aus insgesamt 24 Ländern, zugleich 46 Prozent Zuwachs bei der Standfläche. Die it-sa 2017 hat für drei Tage ihre Tore in Nürnberg geöffnet und...

  • Nürnberg
  • 11.10.17
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Autogruppenchef Klaus-Dieter Kraus (Mitte) macht Minister Joachim Herrmann (li.) im Beisein von Renault-Gebietsleiter Sebastian Langer mit dem Ladevorgang des Renault ZOE vertraut.
4 Bilder

Innenminister „unter Strom“

Auto Kraus Erlangen übergibt Gewinn ERLANGEN. Der bayerische Staatsminister des Innern, Bau und Verkehr Joachim Herrmann wird langsam zum Stammgast im Renault Zentrum Auto-Kraus GmbH & Co. KG in Erlangen (Sankt Johann 5). Kam er vor Jahresfrist noch zur Ehrung der Familie Kraus zu Ihrem 55. Firmenjubiläum, so war der Besuchsgrund am vergangenen Freitag die Abholung seines Gewinnes aus der Tombola des "Oktoberfests der Gastronomie Erlangen". Joachim Herrmann - Schirmherr der Veranstaltung...

  • Nürnberg
  • 23.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.