innenstadt

Beiträge zum Thema innenstadt

Lokales
Kultur im Laden – Leerstände gesucht.

Wirtschaftsreferat sucht Leerstände
Pop-up-Shops "Kultur im Laden" geplant

FÜRTH (pm/ak) - Kultur, Einzelhandel und Innenstädte sind von der Corona-Pandemie gleichermaßen schwer getroffen. Um hier Abhilfe zu schaffen, haben das Wirtschaftsreferat und das Kulturamt der Stadt Fürth gemeinsame Sache gemacht und folgende Idee geboren: In Kürze sollen in der Innenstadt so genannte Pop-up-Läden eine Bühne für kulturelle Aktivitäten aller Art bieten. Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Kunst und Kultur to go sollen die Passanten in den nächsten Monaten erfreuen und...

  • Fürth
  • 08.03.21
Lokales
Einkaufsbummel und Kultur am Freitag. Derartige Aktionen beleben die Innenstadt, doch nur wenn der Einzelhandel durchhält werden sie wieder möglich.

Der Fürther Einzelhandel ist für Sie da
Wo lokal einkaufen während des Lockdowns?

Fürth (pm/ak) - Für den Einzelhandel ist der Lockdown eine wirtschaftliche Herausforderung. "Kaufen Sie dennoch lokal" heißt der Appell aus dem Wirtschaftsrathaus. Seit dem Beginn der Einschränkungen Anfang Dezember unterstützt der von der Stadt organisierte Lieferservice "Fürth bringt's" den Fürther Einzelhandel dabei, Waren auch während des Lockdowns zu verkaufen. Wer sein Fürther Lieblingsgeschäft unterstützen möchte, darf darüber hinaus vorab online oder telefonisch bestellte Ware auch...

  • Fürth
  • 09.02.21
Panorama
Filiale von Karstadt Sports.

700 Arbeitsplätze betroffen
Auch 20 Karstadt-Sports-Filialen sollen schließen

Von Benedikt von Imhoff, dpa ESSEN (dpa) - Leere in der City und Frust bei den Beschäftigten: Das geplante Aus von Dutzenden Filialen der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) sowie 20 Standorten der Tochter Karstadt Sports schürt in vielen Kommunen die Angst vor verödeten Innenstädten. Mitarbeiter sprachen von einer ,,schrecklichen Entscheidung", die Gewerkschaft Verdi hofft aber weiter, doch noch die Schließung einiger Niederlassungen verhindern zu können. Zunächst hatte GKK...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Lokales
Fußgängerzone (Schwabacher Straße).
8 Bilder

Erfreulich: In Fürth werden die Auflagen der Staatsregierung eingehalten
Tag 1 der Ausgangsbeschränkungen

FÜRTH (tom) – Die weitgehenden Ausgangsbeschränkungen, die Ministerpräsident Markus Söder am Freitag verkündete und die ab Samstag in Kraft traten, werden in Fürth eingehalten. Diesen Eindruck hat man zumindest, wenn man am Samstagnachmittag in der Fürther Innenstadt unterwegs ist. Dort, wo sich normalerweise die Einkaufswilligen drängeln, herrscht an Tag 1 der Ausgangsbeschränkungen gähnende Leere. Erfreulicherweise, muss man sagen und hoffen, dass es nicht die ungemütliche Witterung war, die...

  • Fürth
  • 21.03.20
Panorama
Neuer imposanter Eingang in der Schwabacher Straße.�

Schon über die Hälfte der geplanten Fläche vermietet
Flair Fürth - Es geht voran

FÜRTH (pm/ak) - Der Abbruch des ehemaligen Eingangsgebäudes ist abgeschlossen, die ersten wichtigen Mietverträge sind unterzeichnet und der digitale Center-Auftritt hat die Zukunft bereits zur Gegenwart gemacht. „Nachdem 3.000 Tonnen Bauschutt aus der alten Mall geräumt wurden, haben wir planmäßig das Eingangsgebäude in der Fußgängerzone Schwabacher Straße abgebrochen“, fasst Matthias Kerl, Geschäftsführer Technik bei der federführenden P&P-Gruppe die letzten Monate zum Baugeschehen zusammen....

  • Fürth
  • 09.07.19
Freizeit & Sport
Grafflmarkt in Fürth.
2 Bilder

Fürther Innenstand wird am 14. und 15. September zum Marktplatz

FÜRTH (pm/ak) – Der 83. Grafflmarkt verwandelt die Fürther Innenstadt am Wochenende in einen riesigen Secondhand Markt. Wichtigste Regel für die Besucher, nichts kaufen ohne zu feilschen. Durch die Vielzahl der Händler ist garantiert für jeden etwas im Angebot. Für die Händler und Verkäufer ist die Vergabe der Verkaufsflächen wichtig. Wer im Vorfeld keine Platzkarte bekam kann sich auf frei belegbaren Flächen in der Geleitsgasse und dem Löwenplatz einen Verkaufsbereich sichern. Hier kassieren...

  • Fürth
  • 07.09.18
Lokales
Ein Einkaufsbummel in Fürth macht nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag Spaß.        Fotos (2): Ebersberger
2 Bilder

Fürth lässt „die Puppen tanzen“

Zahlreiche Aktionen zum verkaufsoffenen SonntagFÜRTH (web) - Der Fürther Einzelhandel und der Stadtmarketingverein Vision Fürth bringen am Sonntag die Sonne in die Stadt, lassen die Blumen blühen und die Innenstadt im schönsten Frühlingslicht leuchten: Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener Sonntag, darüber hinaus lockt der Frühlingsmarkt (9. - 17. März) auf der Freiheit. Von 13 bis 18 Uhr darf man sich am Sonntag, 10. März, auf ein spannendes, buntes und frühlingshaftes Einkaufserlebnis in der...

  • Fürth
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.