Kaiserpfalz

Beiträge zum Thema Kaiserpfalz

Lokales
Harald Winter (l.), 3.Vorsitzender des Förderkreises Kaiserpfalz e. V., Museumsleiterin Susanne Fischer und Ottmar Hörl zeigen die roten und weißen Tauben.

Ottmar Hörl: Friedenstauben für die Kaiserpfalz!

FORCHHEIM- (pm/rr/vs) - Weil der Verein „Förderkreis Kaiserpfalz e.V.“ in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiert, gibt es heuer eine ganz besondere Jahresgabe. Die weißen und roten Taubenfiguren hat der bekannte Nürnberger Künstler Ottmar Hörl entworfen. Radikale Konzepte, innovative Ansätze und Großprojekte mit seriellen Skulpturen machten den Professor an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg weltbekannt. Er zählt zu den erfindungsreichsten Konzeptkünstlern. Seine Figuren genießen...

  • Forchheim
  • 08.12.17
Freizeit & Sport
Erlebnismuseum: spannend und informativ. Foto: Pfalzmuseum Forchheim

Spannende Zeitreise im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (pm/rr) - Auf zwei Zeitreisen am Samstag, 15. August, und Dienstag, 18. August, nimmt das Pfalzmuseum Kinder ab fünf Jahren, Familien und Erwachsene in den Sommerferien mit: Die beiden Workshops vermitteln die Geschehnisse einer gefährlichen und bewegten Zeit voller Kanonen und Feuer. Denn: Hohe Mauern helfen nicht gegen feuerspuckende Kanonenrohre! Diese schmerzhafte Erfahrung mussten die Forchheimer zu Beginn des 16. Jahrhunderts machen – und bauten ihre Wehranlagen auf den...

  • Forchheim
  • 07.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.