Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Panorama
Viele Süßigkeiten und wenig Bewegung: Keine gute Kombination für Kinder, um schlank zu bleiben,

Jetzt kommen die Corona-Moppel-Kinder
Durchschnittliche Gewichtszunahme ist rekordverdächtig

MÜNCHEN (dpa) - Eine aktuelle Umfrage gibt Anlass zu großer Besorgnis: Die Corona-Pandemie hat sich nach Aussagen von Eltern negativ auf das Ess- und Bewegungsverhalten vieler Kinder und Jugendlichen ausgewirkt - und das nachhaltig. Einer Umfrage zufolge haben viele Minderjährige in den vergangenen zwei Jahren zu viel zugenommen, sie ernähren sich ungesünder und sind weniger fit. «Eine Gewichtszunahme in dem Ausmaß wie seit Beginn der Pandemie haben wir zuvor noch nie gesehen. Das ist...

  • Bayern
  • 31.05.22
Panorama
Symbolfoto: Annette Riedl/dpa

Ärztepräsident schlägt Alarm
Kinder leiden unter Zukunftsangst!

BREMEN (dpa/mue) - Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, hat die Politik aufgefordert, bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie verstärkt auf das Wohl von Kindern und Jugendlichen zu achten.
 «Wir wissen heute, welche enormen Schäden die Schul- und Kita-Schließungen, diese monatelange Isolation durch die Kontaktbeschränkungen bei Kindern und Jugendlichen angerichtet haben», sagte Reinhardt beim Deutschen Ärztetag in Bremen. 
Die Folgen seien beispielsweise Zukunftsängste, erhöhter...

  • Nürnberg
  • 27.05.22
Panorama
Symbolfoto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa

Neue Statistik liegt vor
Väter in Deutschland werden immer älter

WIESBADEN (dpa/mue) - Die Väter von Erstgeborenen in Deutschland sind älter als noch vor einigen Jahren. Im Schnitt waren Männer 33,2 Jahre alt, wenn die Mutter ihr erstes Kind zur Welt brachte, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Fünf Jahre zuvor lag das Durchschnittsalter noch bei 32,8 Jahren.
 «Väter sind zudem im Schnitt älter als Mütter, wenn diese ihr erstes Kind bekommen», erklärten die Statistiker. So seien die Frauen im Schnitt 30,2 Jahre alt, also drei Jahre jünger...

  • Nürnberg
  • 24.05.22
Panorama
In manchen Fällen ist ein Streit mit den Eltern der Grund, warum Kinder ausreißen.

Vermisst: Wo sind DIESE Kinder geblieben?
Zum Stichtag 16. Mai 2022 waren es 361 aktuelle Fälle!

MÜNCHEN (dpa/lby) - Diese Zahlen machen Angst: In Bayern werden aktuell mehrere hundert Kinder vermisst. Was sind die Ursachen dafür? - Die Polizei klärt auf: Zum Stichtag 16. Mai waren es 361 Kinder unter 14 Jahren, wie das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) am Dienstag mitteilte. Am Mittwoch ist Tag der vermissten Kinder. Viele der Vermissten - konkret 157 - sind laut Polizei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Ein Großteil sei in den Jahren 2015 und 2016 nach Deutschland gekommen. 99...

  • Bayern
  • 24.05.22
Panorama
Tarifverhandlungen: Für Kita-Erzieher und andere soziale Berufe gibt es bald bessere Bedingungen.

Kita-Streik war erfolgreich
Erzieherinnen und Erzieher erhalten mehr Geld und freie Tage

BERLIN (dpa/vs) - Streiks und Arbeitskampf haben sich gelohnt: Kommunale Kita-Erziehungskräfte und andere Beschäftigte in sozialen Berufen dürfen sich jetzt auf mehr Geld und Freizeit freuen. Im Tarifstreit der kommunalen Sozial- und Erziehungsdienste kam es am späten Mittwochabend zu einer Einigung: Die Gewerkschaft Verdi und der Beamtenbund dbb verständigten sich nach rund zwölfstündigen Verhandlungen mit den kommunalen Arbeitgebern auf zusätzliche Entlastungstage und monatliche Zulagen für...

  • Bayern
  • 19.05.22
Freizeit & Sport
«Пригоди Генрієтти — підкаст» — це три захоплюючі і наочні історії на теми здорового харчування, руху та емоційного здоров'я. У цирку, в пошуку скарбів і в космосі діти та їх сім'ї разом з Генрієттою зможуть дізнатися, якими важливими є сміливість, впевненість у собі і дружба. 

Заохочуючи до руху, AOK намагається допомогти сім'ям і їх дітям завжди і всюди підтримувати свою фізичну форму, отримуючи від цього задоволення.

deutsche Übersetzung: 
"Die Abenteuer von Henrietta - ein Podcast" sind drei faszinierende und lebendige Geschichten über gesunde Ernährung, Bewegung und emotionale Gesundheit. Im Zirkus, auf der Schatz-suche und im All lernen Kinder und ihre Familien gemeinsam mit Henrietta, wie wichtig Mut, Selbstvertrauen und Freundschaft sind.

Durch die Förderung von Bewegung möchte die AOK Familien und ihren Kindern dabei helfen, ihre körperliche Form jederzeit und überall zu erhalten.
Video

Direktion Mittelfranken
„Henrietta“ ins Ukrainische übersetzt

Mindestens 340.000 ukrainische Geflüchtete sind inzwischen nach Deutschland eingereist – darunter auch viele schulpflichtige Kinder. Für sie hat die AOK das Kindertheater „Henrietta“ ins Ukrainische übersetzt. Die Folgen stellt sie online auf dem Youtube-Kanal von Henrietta und Co. zur Verfügung. „Die AOK unterstützt in verschiedenen Formaten die Familiengesundheit und stärkt die Gesundheitskompetenz. Davon können jetzt auch ukrainische Fa-milien profitieren – sie brauchen aktuell ganz...

  • Bayern
  • 16.05.22
Panorama
Sabine Heinrich (l.) und Lisa Ortgies moderieren «Frau tv».

25 Jahre Frauenthemen ohne Tabus
Heute Jubiläumssendung nicht verpassen!

KÖLN (dpa) - Ob Tampons, Altersarmut oder Schönheits-OP: Seit nunmehr 25 Jahren dreht sich in der Sendereihe «Frau tv» des Westdeutschen Rundfunks alles um Themen, die Frauen bewegen. Das nach WDR-Angaben einzige Frauen-Magazin im deutschen Fernsehen feiert sich an diesem Donnerstag (22.00 Uhr) mit einer Jubiläumssendung. Zum Start 1997 war es noch recht gewagt, eine reine Frauen-Sendung zu machen. Viele Frauen-Themen galten als schambehaftet oder völlig unnötig. Etwa über die Menstruation zu...

  • Bayern
  • 12.05.22
Panorama
Das Logo von SOS Kinderdorf: Nach Berichten über Übergriffe auf Kinder und Jugendliche ist eine unabhängige Untersuchungskommission eingerichtet worden.

Gewalt gegen Kinder in bayerischem SOS-Kinderdorf?
Immer mehr Betroffene melden sich

MÜNCHEN (dpa/vs) - Nach Berichten über Übergriffe auf Kinder und Jugendliche hat der SOS-Kinderdorf-Verein eine unabhängige Untersuchungskommission eingerichtet. Jetzt melden sich immer mehr Betroffene. Die Kommission ist nach Angaben des Vereins vom Freitag damit beauftragt, «alle Maßnahmen von SOS-Kinderdorf im Umgang mit pädagogischem Fehlverhalten in Vergangenheit und Gegenwart zu bewerten und aufzuarbeiten». Innerhalb von zwei Jahren soll aufgearbeitet werden, ob es in dem Verein...

  • Bayern
  • 11.03.22
Ratgeber
Viele Kinder können nur schwer Süßigkeiten widerstehen. Ist dafür die Werbung verantwortlich?

Macht Lebensmittel-Werbung unsere Kinder dick?
Aktionsbündnis fordert Verbote

BERLIN (dpa) - In der Debatte über eine gesündere Ernährung machen Mediziner und Verbraucherschützer Druck für umfassende Beschränkungen der Werbung gezielt an Kinder. Der richtige Weg oder ein weiterer Baustein der "deutschen Verbotskultur"? – Darüber streiten die Experten! Für Lebensmittel mit hohem Zucker-, Fett- und Salzgehalt solle hierfür in Fernsehen, Internet-Streaming und Radio ein Werbeverbot von 6.00 bis 23.00 Uhr kommen, forderten die Verbraucherzentralen, der AOK-Bundesverband und...

  • Bayern
  • 17.02.22
Panorama
«Die die Verwahrlosung oder der Rückbau von Kinderspielplätzen sind Anzeichen einer kinderfeindlichen Gesellschaft.».

Wie kinderfreundlich ist Deutschland?
Aktuelle Umfrage mit erschreckendem Ergebnis

BERLIN (dpa) - Weniger als die Hälfte der Erwachsenen hält Deutschland einer Umfrage zufolge für ein kinderfreundliches Land. In einer Forsa-Befragung für das Deutsche Kinderhilfswerk waren 48 Prozent dieser Ansicht, 43 Prozent gaben an, Deutschland sei nicht kinderfreundlich. Im Vergleich zur letzten Umfrage 2018 hat sich die Einschätzung deutlich verschlechtert: Damals sagten nach Angaben des Kinderhilfswerks noch 56 Prozent, Deutschland sei ein kinderfreundliches Land. 2015 waren es 58...

  • Bayern
  • 16.02.22
Panorama
Lernen unter Corona-Bedingungen bringt für viele Kinder schwere psychische Probleme mit sich.

Bayerische Lehrer in großer Sorge um die Kinder
Viele Schüler packen Corona-Krise nicht

MÜNCHEN (dpa/lby) - In fast jeder ihrer Klassen sitzen nach Einschätzung bayerischer Gymnasiallehrer Kinder oder Jugendliche, für die eine psychosoziale Unterstützung zur Bewältigung der Corona-Krise notwendig scheint. In rund zwei Drittel der Klassen benötigen demnach ein bis drei Schülerinnen und Schüler Hilfe, in gut jeder fünften sind es bis zu sechs, wie eine am Mittwoch veröffentlichte Umfrage des Bayerischen Philologenverbands unter 1800 Mitgliedern ergab. In sieben Prozent aller Klassen...

  • Bayern
  • 10.02.22
Ratgeber
Vor allem Buben sind von der Erkrankung betroffen.

Kinder nach Omikron-Erkrankung: Warnung vor "Pims"
So deuten Eltern die Gefahr richtig

BERLIN (dpa/vs) - Bislang etwa rund 1000 Kinder in Deutschland könnten nach Experteneinschätzung in der Pandemie an dem multisystemischen Entzündungssyndrom Pims als Folge einer Corona-Infektion erkrankt sein. Eltern sollten auf die typischen Symptome achten! Gemeldet worden sind seit Mai 2020 rund 660 Fälle (Stand 6. Februar), wie aus einem Register der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI) hervorgeht, das auf freiwilligen Meldungen von mehr als der Hälfte der...

  • Bayern
  • 09.02.22
Panorama
Die Schauspielerin Jessica Ginkel in Berlin.

In ihren Videos lebt tote Mutter weiter
Herzergreifender Film heute im Fernsehen

BERLIN (dpa/vs) - Heute startet auf Sat.1 eine außergewöhnliche Fernsehserie über eine Frau, die den Tod vor Augen, Videobotschaften für ihre Familie aufnimmt für die Zeit danach. Alltag einer deutschen Familie, möchte man meinen. Elli May (Jessica Ginkel) brieft ihren Mann Tobias (Golo Euler) am Handy für den Kindergeburtstag. «Die Geburtstags-Deko ist im Keller», doziert die hübsche Frau bildschirmfüllend auf dem Notebook. Sie telefoniert am Steuer, während sie durch die Stadt rast. «Oberstes...

  • Bayern
  • 07.02.22
Marktplatz
12 Organisationen haben je 5.000 Euro erhalten.

LaVita spendet 60.000 Euro
Zwölf Institutionen wurden unterstützt

LANDSHUT -  Mit einer Spende von jeweils 5.000 Euro an zwölf lokale und überregionale Institutionen unterstützt die LaVita GmbH aus Kumhausen bei Landshut dank der großzügigen Unterstützung von Kunden, Partnern und Mitarbeitern Menschen und Kinder in Not mit einer Spendensumme von insgesamt 60.000 Euro. Die Spendenübergabe fand im Dezember 2021 statt. „Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter für ihre großzügige Spendenbereitschaft. Als...

  • Bayern
  • 13.01.22
Panorama
”Emilia” und “Matteo“ passen laut Forscher gut in die deutsche Namenslandschaft.

Diese Kindernamen lagen 2021 im Trend
Emilia und Matteo bundesweit am beliebtesten

AHRENSBURG (Christiane Bosch, dpa) - Das Jahr 2021 bietet bei den beliebtesten Vornamen klare Aufsteiger und genauso klare Absteiger: So haben es die Namen Emilia und Matteo endlich an die Spitze des Rankings des Namens-Experten Knud Bielefeld geschafft. "Das sind beides Namen, die das erste Mal auf Platz eins sind", sagte Bielefeld der Deutschen Presse-Agentur in Ahrensburg (Schleswig-Holstein). Der Hobby-Namensforscher hat sein Ranking am heutigen Donnerstag veröffentlicht, es liegt der dpa...

  • Bayern
  • 30.12.21
Ratgeber
"Der Suchtkranke kreist nur um sich selbst und hat die Kinder nicht im Blick": Eine Frau hinter leeren Bierflaschen.

Immer mehr Kinder wachsen in Suchtfamilien auf
Alarmierende Zahlen aus Deutschland

NEUSS (Yuriko Wahl-Immel, dpa, vs) - Immer mehr Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland wachsen in suchtbelasteten Familien auf. Ein Schicksal von vielen: Als sie 13 Jahre alt ist, fügt sich Amelie immer wieder Schnittverletzungen an den Beinen zu. Der Kinderarzt wird aufmerksam. Ihre Mutter sucht Hilfe, findet einen Kinderpsychologen. Amelies Vater ist schwer alkoholabhängig. Er trinkt schon, als seine Tochter zur Welt kommt. Zweimal ist er lange in einer Entzugsklinik. Es hört...

  • Bayern
  • 30.12.21
Ratgeber
28 Prozent der Menschen über 18 Jahre nennen Samstag als ihren Lieblingswochentag.

Den folgenreichsten Sex gibt es im Herbst
Umfrage zu Lieblingstagen und Kinderwunsch

KÖLN (Gregor Tholl, dpa, vs) - Der Winter ist nicht so wohlgelitten, der Januar gehört zu den unbeliebtesten Monaten - und Montage werden natürlich auch nicht gemocht. Und noch etwas hat eine aktuelle Studie bestätigt: Die meisten Kinder werden in Deutschland im Herbst gezeugt. Die Erwachsenen in Deutschland haben bei Jahreszeiten und Wochentagen recht eindeutige Vorlieben und Abneigungen, wie aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen...

  • Bayern
  • 29.12.21
Panorama
Ein Nikolaus sitzt in seiner Nikolaushütte des Nikolauspostamtes in St. Nikolaus und beantwortet Briefe.

Rekord: 30.000 Briefe an den Nikolaus!
Alle Schreiben werden beantwortet

ST. NIKOLAUS (dpa) - Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus freut sich über einen Rekord: Mehr als 30.000 Briefe aus aller Welt sind vor Weihnachten bislang eingegangen, teilte der Festausschuss St. Nikolaus am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur mit. Das seien so viele wie noch nie zuvor. Zu Weihnachten 2020 hatten die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf 29.845 Schreiben von Kindern aus insgesamt 45 Ländern geantwortet. Seit mehr als 50 Jahren schreiben Kinder "An den Nikolaus" in dem...

  • Bayern
  • 21.12.21
Ratgeber
Immer mehr Kinder in Deutschlan werden im Internet mit Pädophilen konfrontiert.

Immer mehr Pädophile nutzen das Internet
Wie kann man die Kinder schützen?

DÜSSELDORF (dpa) - Bei diesen Zahlen müssten in der Politik alle Alarmglocken schrillen: Ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist einer aktuellen Umfrage zufolge im Internet von Erwachsenen zu einer Verabredung aufgefordert worden und das meist mit eindeutig sexuellen Absichten! 24 Prozent der mehr als 2100 repräsentativ befragten Heranwachsenden zwischen acht und 18 Jahren machten diese Erfahrung. Und jeder Siebte (14 Prozent) wurde von einem Erwachsenen aufgefordert, sich...

  • Bayern
  • 16.12.21
Ratgeber
Ein neunjähriges Mädchen bekommt in Begleitung seiner Mutter den Impfstoff von Biontech/Pfizer verabreicht.

Fluch oder Segen: Corona-Impfung für Kinder?
DAS sagen die Experten

BERLIN (dpa) - Diese Woche laufen in dieser Woche die Corona-Impfungen für Fünf- bis Elfjährige in Deutschland an. Die Omikron-Variante und die von Impfstoffherstellern angekündigte Arbeit an einem angepassten Vakzin dürfte für manche Eltern die Frage aufwerfen, wie sinnvoll die Impfung mit dem bisherigen Impfstoff bei einem gesunden Kind jetzt ist. Fachleute sind geteilter Meinung. Ein Überblick. Das sagen Kinder- und Jugendärzte"Gesunden Kindern zwischen fünf und elf Jahren empfehlen wir die...

  • Bayern
  • 15.12.21
Lokales
In Bayern stagnieren die Inzidenzen in allen Altersgruppen.

Höchster Wert bei Kindern zwischen sechs und elf
Inzidenzen stagnieren in allen Altersgruppen

ERLANGEN (dpa/lby) - Die Corona-Inzidenzen stagnieren in Bayern über alle Altersgruppen hinweg. Die vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am Montag gemeldeten Zahlen für die Kalenderwoche 47 zeigen keine größeren Anstiege mehr im Vergleich zu den vor einer Woche gemeldeten Werten. Teilweise gibt es sogar kleine Rückgänge. Die höchste Inzidenz gibt es nach wie vor bei den Kindern zwischen sechs und elf Jahren mit 1249. Das ist ein leichter Anstieg im Vergleich zum vor...

  • Bayern
  • 29.11.21
Panorama
Daphna hat nach einer Verwechslung in einer Fruchtbarkeitsklinik das Baby eines anderen Paares zur Welt gebracht.

Den falschen Embryo ausgetragen
Ehepaar verklagt Fruchtbarkeitsklinik

LOS ANGELES (dpa) - Ein Ehepaar in Kalifornien, das nach einer Embryo-Verwechslung das Baby fremder Eltern zur Welt brachte, zieht gegen eine Fruchtbarkeitsklinik vor Gericht. Das Paar aus Los Angeles schilderte am Montag vor der Presse unter Tränen das durchlebte "Trauma". Mit der Klage wollten sie auch auf häufig vorkommende Pannen, Nachlässigkeiten und mangelnde Kontrolle in dem Geschäft mit künstlicher Befruchtung aufmerksam machen, teilte ihr Anwalt Adam Wolf mit. Nach einer...

  • Bayern
  • 09.11.21
Panorama
Für Haushalte mit geringem Einkommen werden die steigenden Mieten vor allem in den Großstädten immer mehr zum Problem.

Werden Mieten in Deutschland unbezahlbar?
Aktuelle Studie will aufrütteln

REGION (dpa/vs) - Diese Zahl muss man  erst einmal auf sich wirken lassen: Fast 1,1 Millionen Haushalten (= rund 1.100.000) in Deutschland bleibt einer aktuellen Studie zufolge nach Abzug der Miete weniger als das Existenzminimum zum Leben übrig! Damit seien fast 13 Prozent der Mieterhaushalte in deutschen Großstädten in einer prekären wirtschaftlichen Lagen, heißt es in einer am heutigen Mittwoch veröffentlichten, von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung geförderten Untersuchung der...

  • Bayern
  • 04.08.21
Panorama
Universitätsklinikum Freiburg: Kinder entwickeln langfristige Immunität gegen COVID-19.

Immunantwort stabiler als bei Erwachsenen
Kinder entwickeln langfristige Immunität gegen COVID-19

BAYERN (pm/ak) – Wie verläuft eine COVID-19-Infektion bei Kindern, sind sie nach einem milden Verlauf geschützt und welche Rolle spielen sie im Pandemiegeschehen als Erkrankte, Infektionsherde und -verstärker? Diese zentralen Fragen haben Wissenschaftler*innen der Universitätsklinika in Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm sowie des Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts NMI in Reutlingen in der vom Land Baden-Württemberg initiierten und finanzierten COVID-19-Kinder-Studie...

  • Bayern
  • 27.07.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.