Kinderbetreuung Erlangen

Beiträge zum Thema Kinderbetreuung Erlangen

Lokales
Symbolfoto: © kozorog / stock.adobe.com

Angebot für berufstätige Eltern
Notbetreuung geht in eine neue Runde

ERLANGEN (pm/mue) - Wegen der Entwicklung der Infektionszahlen bleiben die Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und organisierte Spielgruppen weiterhin geschlossen. Die Anordung gelte zunächst bis 31. Januar, so der Inhalt einer Mitteilung des städtischen Jugendamtes. Demnach gibt es allerdings eine Notbetreuung; diese kann in Anspruch genommen werden, wenn es für das Kind keine andere Betreuungsmöglichkeit gibt und Eltern arbeiten müssen. Das Stadtjugendamt appelliert nochmals...

  • Erlangen
  • 09.01.21
Lokales
Symbolfoto: © New Africa / stock.adobe.com

Zwei neue Gruppen in der Isarstraße
Noch mehr Platz für Kinder!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Quartiersentwicklung in der Isarstraße schreitet voran: Das Wohnungsbauunternehmen DAWONIA errichtet dort 210 neue Wohneinheiten; ein Viertel davon soll im sozialen Wohnungsbau errichtet werden. In diesem Rahmen entsteht auch eine neue Kinderbetreuungseinrichtung – der Stadtrat hat beschlossen, für den Neubau, den künftig zwei Kindergartengruppen nutzen sollen, einen Baukostenzuschuss in Höhe von 1.158.000 Euro bereitzustellen. Die Einrichtung wird dann von der Stadt...

  • Erlangen
  • 05.11.20
Lokales
Foto: © Petro Feketa / Fotolia.com

Erlangen weitet Notbetreuung deutlich aus
Immer mehr Kinder haben Anspruch!

ERLANGEN (pm/mue) - Angesichts der Corona-Pandemie bleibt die Notbetreuung an Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und heilpädagogischen Tagesstätten beibehalten und wird sogar ausgeweitet. Zu den bisher bereits Anspruchsberechtigten können auch erwerbstätige Alleinerziehende ihre Kinder zur Notbetreuung bringen, wenn sie – unabhängig von der Branche – aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten ihre Kinder nicht betreuen können. Der Anspruch auf Betreuung...

  • Erlangen
  • 24.04.20
Freizeit & Sport

Die DiMiDo-Xy hat 20-jähriges Jubiläum

Für den Kindergarten zu jung, doch die Krippe lohnte sich nicht. Die Vorkindergartengruppe DiMiDo-Xy wurde 1995 gegründet: Die 10-köpfige Vorkindergartengruppe wird seitdem von einer erfahrenen Erzieherin geführt. Gegründet wurde die DiMiDo-Xy von einer Elterninitiative, weil ihre Kinder für einen Kindergartenplatz noch zu jung waren und sich die Kinderkrippe für sie nicht gelohnt hätte. Seitdem treffen sich die Kinder jeden Dienstag/Mittwoch/Donnerstag im Gemeindezentrum der...

  • Erlangen
  • 04.03.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.