Klettern trotzt Demenz

Beiträge zum Thema Klettern trotzt Demenz

Freizeit & Sport
Ein bessere Beweglichkeit und Körperbeherrschung, mehr Selbstwertgefühl und nicht zuletzt Spaß und Lebensfreude: Der therapeutische Nutzen des Kletterns ist vielfältig.

Lebensfreude durch Beweglichkeit - „Klettern trotz(t) Demenz“ bietet Schnupperkurs

FÜRTH (pm/ak) - Seit bereits gut einem Jahr bietet die Diakonie im Landkreis Fürth gGmbH unterstützt durch die Deutsche Alzheimer Gesellschaft - Landesverband Bayern e.V. „Klettern trotz(t) Demenz“ an. Beim deutschlandweit einzigartigen Projekt haben dementiell Erkrankte gemeinsam mit Nicht-Erkrankten 14-tägig in der Sporthalle der Realschule Zirndorf die Möglichkeit, sich an der Kletterwand zu versuchen. Vom therapeutische Nutzen, einer besseren Beweglichkeit und Körperbeherrschung, mehr...

  • Fürth
  • 05.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.