Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Lokales
3 Bilder

CSU ist stärkste Fraktion
Sitzverteilung für neuen Erlanger Stadtrat steht fest!

ERLANGEN (pm/mue) - Das vorläufige Ergebnis der Kommunalwahlen in der Hugenottenstadt steht fest: Neun Parteien bzw. Gruppierungen sitzen ab Mai im neuen Stadtrat. Die CSU liegt mit 30,3 Prozent vor Grüner Liste mit 22,4 Prozent und der SPD mit 21,7 Prozent. Auf 5,7 Prozent kommt die ÖDP, für die FDP votierten 4,6 Prozent. Jeweils 3,9 Prozent der Stimmen gingen an Freie Wähler/F.W.G. sowie die Klimaliste Erlangen. Die Erlanger Linke kommt auf 3,8 Prozent, die AfD auf 3,7 Prozent....

  • Erlangen
  • 19.03.20
Lokales
Gehen am 29. März in die Stichwahl in Erlangen: Amtsinhaber Florian Janik (SPD / Foto: © Hendrik Steffens) und Jörg Volleth (CSU / Foto: © David Hartfiel).
3 Bilder

OB-Wahl in Erlangen
Janik und Volleth auch im Stichwahl-Krimi!

Update am 16. März 2020, 10.09 Uhr: ERLANGEN (pm/mue) - Für die Entscheidung, wer künftig im Rathaus regieren soll, müssen die Erlangerinnen und Erlanger in zwei Wochen noch einmal an die Wahlurnen. Keiner der acht Kandidierenden für den OB-Chefsessel hatte am Sonntag mehr als die nötigen 50 Prozent im ersten Wahlgang erreicht. Amtsinhaber Florian Janik (SPD) liegt mit 39,2 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen auf Platz eins, gefolgt auf Platz zwei von CSU-Kandidat Jörg Volleth mit...

  • Erlangen
  • 15.03.20
Lokales
Gehen am 29. März in die Stichwahl: Udo Schönfelder (CSU) und Dr. Uwe Kirschstein (SPD/v.l.).
Fotos: oh
5 Bilder

In Forchheim gibt es am 29. März eine Stichwahl
OB Kirschstein in Forchheim klar vorne – trotzdem Stichwahl!

FORCHHEIM (rr) – Der Coronavirus überschattete die Kommunalwahl in Forchheim. Bereits am Freitag wurden die öffentlichen Wahlveranstaltungen der Stadt und des Landkreises abgesagt. Die Parteien trafen sich nur im kleinen Kreis.  Bei schönstem Sonnenschein am Sonntag lag die Wahlbeteiligung in der Stadt bei 57,64 Prozent. Schon nach den ersten Hochrechnungen war klar, dass die Kandidaten und die Kandidatin sich ein Kopf-an Kopf-Rennen liefern würden. Als amtierender Oberbürgermeister lag...

  • Forchheim
  • 15.03.20
Lokales

Gemeinsame Erklärung von Landrat Matthias Dießl und Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung zu Corona in Stadt und Landkreis Fürth

Die derzeitige Situation im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus stellt alle Beteilligte vor große Herausforderungen. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen bzw. die Verbreitung zu verzögern. Aus diesem Grunde bitten wir alle Mitbürgerinnen und Mitbürger in Stadt und Landkreis Fürth: handeln Sie besonnen und überlegen Sie, wie Sie zu diesem Ziel beitragen können. Vermeiden Sie größere Menschenmengen und wägen Sie genau ab, welche...

  • Fürth
  • 13.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Wer am Sonntag zur Wahl geht, sollte seinen eigenen Stift mitbringen.

Wichtige Hinweise zur Kommunalwahl am Sonntag, 15. März in Fürth
Mit dem eigenen Stift zur Wahl

FÜRTH (pm/tom) - Das städtische Wahlamt empfiehlt allen Wählerinnen und Wählern ihren eigenen Stift für die Stimmabgabe mitzubringen. Wie die städtische Gebäudewirtschaft in diesem Zusammenhang mitteilt, werden die Wahllokale für die Kommunalwahl am kommenden Sonntag vor und nach der Öffnung für die Wählerinnen und Wähler sowie die Schülerinnen, Schüler, Lehr- und Verwaltungskräfte zusätzlich gründlich gereinigt. Das selbe gilt für die Zugänge, Hallen, Flure und Toilettenanlagen in den für...

  • Fürth
  • 12.03.20
Anzeige
Lokales
Der Eingang zum Schwabacher Rathaus und zum Bürgerbüro.

Artikel wird immer wieder aktualisiert
Corona-Virus: Wichtige Meldungen aus dem Schwabacher Rathaus

SCHWABACH (pm/vs) - Die aktuellen Meldungen aus dem Schwabacher Rathaus betreffen fast alle das Corna-Virus. Der MarktSpiegel hält seine Leserinnen und Leser auf dem Laufenden. Die neuesten Meldungen stehen immer am Anfang. • Aufgrund der derzeitigen Situation schließt die Stadt Schwabach seit Dienstag, 24. März, bis vorläufig einschließlich Samstag, 4. April, das Entsorgungszentrum mit Recyclinghof für den Besucherverkehr. In Notfällen ist eine Anlieferung im Einzelfall nach vorheriger...

  • Schwabach
  • 11.03.20
Lokales
4 Bilder

OB-Kandidaten im großen Check
Wer hat das Zeug für den Chefsessel im Forchheimer Rathaus?

FORCHHEIM – Am Sonntag, 15. März 2020, gilt‘s: Dann entscheiden die Forchheimer Bürgerinnen und Bürger über den neuen Stadtrat – und wählen den Oberbürgermeister oder die Oberbürgermeisterin. Wer führt die Stadt in die Zukunft? Der MarktSpiegel stellt die Kandidaten vor. . Udo Schönfelder (CSU) Alter: 56 Beruf: Sparkassen-Betriebswirt Wohnort: Forchheim Familienstand: verheiratet, zwei Kinder Politisch engagiert seit: meiner Berufsausbildung Politische Vorbilder: Die...

  • Forchheim
  • 10.03.20
Lokales
6 Bilder

OB-Kandidaten im großen Check
Wer hat das Zeug für den Chefsessel im Erlanger Rathaus?

ERLANGEN – Am Sonntag, 15. März 2020, gilt‘s: Dann entscheiden die Erlanger Bürgerinnen und Bürger über den neuen Stadtrat – und wählen den Oberbürgermeister oder die Oberbürgermeisterin. Wer führt die Stadt in die Zukunft? Der MarktSpiegel stellt die aussichtsreichsten Kandidaten vor. . Jörg Volleth (CSU) Alter: 48 Jahre Beruf: Polizeibeamter Wohnort: Erlangen Familienstand: verheiratet, drei Kinder Politisch engagiert seit: 2002 Politische Vorbilder: Da gäbe es verschiedene....

  • Erlangen
  • 10.03.20
Lokales
Gehen am 15. März ins Rennen um den Chef-Sessel im Forchheimer Rathaus: Dr. Uwe Kirschstein / SPD, Udo Schönfelder / CSU und Dr. Annette Prechtel / Forchheimer Grüne Liste – Bündnis 90/Die Grünen (v.l.n.r. / Fotos: oh).
2 Bilder

Wahl am 15. März
Das sind die Forchheimer OB-Kandidat*innen!

FORCHHEIM (mue) - Am Sonntag, 15. März, werden die wahlberechtigten Forchheimerinnen und Forchheimer wieder an die Wahlurnen gebeten. Neben der Wahl des neuen Stadtrates gilt es auch, sich wieder für einen Oberbürgermeister bzw. eine Oberbürgermeisterin zu entscheiden. Die Kandidat*innen für den OB-Job finden Sie im Kurzportrait in unserer Bildergalerie.

  • Forchheim
  • 04.03.20
Lokales
Gehen am 15. März ins Rennen um den Chef-Sessel im Erlanger Rathaus (v.l.n.r.): Dr. Florian Janik / SPD (Foto: © Hendrik Steffens), Jörg Volleth / CSU (Foto: © David Hartfiel), Susanne Lender-Cassens / BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN/Grüne Liste (Foto: © Simon Geiger), Prof. Dr. Holger Schulze / FDP (Foto: © Fotografschaft) und Anette Wirth-Hücking / Freie Wähler Bayern/Freie Wählergemeinschaft Erlangen F.W.G. (Foto: © StudioLine Erlangen).
2 Bilder

Wahl am 15. März
Das sind die Erlanger OB-Kandidat*innen!

ERLANGEN (mue) - Am Sonntag, 15. März, werden die wahlberechtigten Erlangerinnen und Erlanger wieder an die Wahlurnen gebeten. Neben der Wahl des neuen Stadtrates gilt es auch, sich wieder für einen Oberbürgermeister bzw. eine Oberbürgermeisterin zu entscheiden. Die Kandidat*innen für den OB-Job finden Sie im Kurzportrait in unserer Bildergalerie.

  • Erlangen
  • 04.03.20
Lokales
Prof. Dr. Julia Lehner (CSU), Kulturreferentin der Stadt Nürnberg, kandidiert bei der Kommunalwahl als Bürgermeisterin.

Interview mit Nürnbergs Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner
Kultur schafft Miteinander!

NÜRNBERG (nf) - Wenn es um hochkarätige Kulturprojekte in Nürnberg geht, setzt sie die Impulse: Prof. Dr. Julia Lehner (promovierte zur Dr. phil. in den Fächern Geschichte und Kunstgeschichte) ist seit 2002 Kulturreferentin der Stadt Nürnberg – seit 2000 Honorarprofessorin der Akademie der Bildenden Künste. Zur Kommunalwahl 2020 am 15. März bewirbt sie sich neben Marcus König (Oberbürgermeisterkandidat der CSU) als Kulturbürgermeisterin – bereits seit 2013 gehört sie dem Parteivorstand der CSU...

  • Nürnberg
  • 25.02.20
Ratgeber
Druckfrisch: Nürnbergs Wahlleiter Wolf Schäfer (r.) und Thomas Nirschl, Redakteur des Vorwahlhefts, zeigen den Nürnberger Wahlzettel für die Oberbürgermeisterwahl. In diesen Tagen beginnt der Versand der Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahlen am Sonntag, 15. März 2020.
4 Bilder

Spannend: Oberbürgermeisterwahl in Nürnberg + Fürth + Erlangen + Schwabach
So bereiten Sie sich auf die Kommunalwahl 2020 vor!

FRANKEN (nf) - Seit 1960 finden Kommunalwahlen in Bayern alle sechs Jahre statt (1948 bis 1960 alle vier Jahre).  Gewählt werden die Gemeinde- bzw. Stadträte, die Kreistage, die ehrenamtlichen ersten Bürgermeister und - soweit das Ende ihrer Amtszeit mit dem Ablauf der Wahlzeit des Gemeinderats bzw. des Kreistags zusammenfällt - aber auch die berufsmäßigen ersten Bürgermeister und die Landräte. Am Sonntag, 15. März 2020, ist es wieder soweit - in 24 bayerischen kreisfreien Städten und 1.909...

  • Nürnberg
  • 14.02.20
Lokales
Wer künftig im Erlanger Rathaus regiert, entscheidet sich zur Wahl am 15. März.
Foto: © U.Müller

Wahlvorschläge offiziell bestätigt
Acht BewerberInnen für den Erlanger Rathaus-Chefsessel!

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 15. März, finden in Bayern die Kommunalwahlen statt; der Wahlausschuss der Stadt Erlangen hat jetzt über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl des Stadtrates und des Oberbürgermeisters entschieden. Für die Oberbürgermeisterwahl erklärte der Wahlausschuss folgende Wahlvorschläge für gültig: Jörg Volleth (CSU), Susanne Lender-Cassens (GRÜNE/GL), Annette Wirth-Hücking (FreieWähler/F.W.G.), Dr. Florian Janik (SPD), Prof. Dr. Holger Schulze (FDP), Joachim...

  • Erlangen
  • 06.02.20
Lokales
Oberbürgermeisterkandidat Marcus König (Mitte) und Bürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner haben gemeinsam mit Michael Frieser (r.), Bezirksvorsitzender der CSU, das Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 15. März 2020 vorgestellt.
9 Bilder

CSU stellt ihr Wahlprogramm zur Kommunalwahl im März vor
Marcus König will mit dem ,,Nürnberg-Plan" gemeinsam neu durchstarten

NÜRNBERG (nf) - ,,Nürnberg ist eine großartige Metropole. Andere Kommunen beneiden uns um die hohe Lebensqualität in unserer Stadt. Das soll so bleiben, auch in Zeiten des Wandels!", sagt Bürgermeisterkandidat Marcus König bei der gemeinsamen Vorstellung des CSU-Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 15. März 2020 mit Bürgermeisterkandidatin Prof. Dr. Julia Lehner und Michael Frieser, Bezirksvorsitzender der CSU. Nachdem Amtsinhaber Dr. Ulrich Maly (SPD) nicht mehr zu Wahl antritt, steht mit der...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
Lokales
Gruppenfoto mit den SpitzenkandidatInnen.

Programm legt großen Wert auf Nachhaltigkeit
Premiere: Allersberger Grüne kandidieren erstmals für den Marktgemeinderat

ALLERSBERG (pm/vs) - Premiere in Allersberg: Bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 bewerben sich die Grünen erstmals mit einer eigenen Liste für den Marktgemeinderat. Bei einem Wahlkampftreffen Anfang Januar haben sie ihr Programm vorgelegt. Der Klimaschutz spielt darin eine zentrale Rolle: Ziel der Grünen ist es, ein klimaneutrales Allersberg zu schaffen, das sich aus erneuerbaren Energiequellen selbst versorgt. „Die Klimakrise ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Um sie zu...

  • Landkreis Roth
  • 28.01.20
Panorama

„Die Franken“ sind bereit für die Gemeinderatswahl
Bürgermeisterkandidat Nikol führt die Kandidatenliste in Feucht an

Feucht – Die Partei für Franken hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 nominiert. Mit Christian Nikol stellen die Franken außerdem einen eigenen Bürgermeisterkandidaten. Die Mitglieder des Ortsverbandes Feucht der Partei für Franken haben die Kandidatenliste für die kommende Gemeinderatswahl aufgestellt. Marktgemeinderat Christian Nikol führt die 24-köpfige Bewerberliste der fränkischen Regionalpartei an. Ihm folgen Roland Pudalik und Bianka Strickstock. Zudem wählten die „Feuchter...

  • Mittelfranken
  • 28.01.20
Lokales
Teamgeist ist alles: Ministerpräsident Markus Söder (M.), Walter Nussel MdL, OB-Kandidat Jörg Volleth, Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich, Innenminister Joachim Herrmann, Landrat Alexander Tritthart und Stefan Müller MdB (v.l.n.r.).
Foto: © A.Börner

„Der Klimawandel ist real!“
Markus Söder beim Neujahrsempfang der Erlanger CSU

ERLANGEN (pm/mue) - Zum traditionellen Neujahrsempfang der Erlanger CSU konnte Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich neben 800 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auch den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder begrüßen. Dieser ging in seiner Rede auf die aktuellen Themen Klimawandel, Antisemitismus und Demokratie ein. Kritischen Stimmen, die ihm unterstellen, er sei „grün“ geworden, erteilte er eine Abfuhr: „Nein, ich bleibe blau-weiß. Aber der Klimawandel ist real“....

  • Erlangen
  • 27.01.20
Panorama

Frankenpartei nominiert Kandidaten
„Die Franken“ wollen einen weiteren Sitz im Rother Stadtrat

Roth - Der Ortsverband Roth der Partei für Franken hat die Kandidatenliste für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt. Parteivorsitzender Robert Gattenlöhner, Ortsvorsitzender Udo Mahn und Elke Gattenlöhner, Leiterin der Geschäftsstelle wurden auf die ersten Plätze gewählt. Die Mitglieder des Ortsverbandes Roth haben die Stadtratsliste für die kommende Kommunalwahl bestimmt. Stadtrat Robert Gattenlöhner führt die zehnköpfige Kandidatenliste der Partei für Franken an. Ihm folgen der neue...

  • Mittelfranken
  • 16.01.20
Panorama

Partei für Franken nominiert Stadtratsliste
„Die Franken“ treten in Lauf an

Lauf - Der Ortsverband Lauf der Partei für Franken hat die Kandidatenliste für die Stadtratswahl 2020 aufgestellt. Der Kreisvorsitzende im Nürnberger Land Ralph Zagel, der Ortsvorsitzende und stellvertretende Parteivorsitzende Andreas Brandl sowie Ute Knab wurden auf die ersten Plätze gewählt. Die Mitglieder des Ortsverbandes Lauf haben die Stadtratsliste für die kommende Kommunalwahl bestimmt. Ralph Zagel führt die neunköpfige Kandidatenliste der Partei für Franken an. Ihm folgen Andreas...

  • Nürnberger Land
  • 13.12.19
Lokales
Die CSU Kammerstein und Volker Bauer (hintere Reihe l.) freuen sich, dass Wolfram Göll (direkt unterhalb des Buchstabens "n" des Wortes "Landgasthaus") sich zur Kanidatur bereit erklärt hat.

CSU präsentiert ihren Bewerber für die Kommunalwahl am 15. März 2020
Wolfram Göll: Ein Schwabacher will Bürgermeister von Kammerstein werden

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Dieser Tage hat der  CSU-Ortsverband in der Gemeinde Kammersteinn Wolfram Göll als Bürgermeisterkandidaten nominiert. Der 49 Jahre alte Journalist aus Schwabach wurde einstimmig gewählt, freut sich die CSU-Ortsvorsitzende Daniela Peipp. Die Goldschlägerstadt und Kammerstein sind sich seit vielen Jahren in kommunaler Freundschaft verbunden. Die Älteren erinnern sich vielleicht noch daran: 1978 hatten die beiden Landkreisgemeinden Roth und Kammersten die gemeinsame...

  • Landkreis Roth
  • 12.12.19
Panorama

„Die Franken“ wollen in den Kreistag
Partei für Franken kürt Kandidaten für die Kommunalwahl

Feucht - Der Kreisverband Nürnberger Land der Partei für Franken hat die Kandidatenliste für die Kreistagswahl 2020 aufgestellt. Der stellvertretender Parteivorsitzender und Laufer Ortsverbandsvorsitzender Andreas Brandl führt die zwanzigköpfige Liste an. Werner Hasenest (Neunkirchen am Sand), Roland Pudalik (Feucht), Ralph Zagel (Lauf) und Bianka Strickstock aus Feucht folgen auf den weiteren Plätzen. Die Mitglieder des Kreisverbandes Nürnberger Land haben im Gasthof Zeidlerhof in Feucht...

  • Nürnberger Land
  • 29.11.19
Lokales
Nach der Nominierung: FDP-Kreisvorsitzender Dr. Matthias Faigle, stellvertretender Kreisvorsitzender und OB-Kandidat Prof. Dr. Holger Schulze sowie der FDP-Fraktionsvorsitzende im Erlanger Stadtrat, Lars Kittel (v.l.n.r.).
Foto: © FDP Kreisverband Erlangen

Als OB-Kandidat für 2020 nominiert
Schulze steigt für die FDP in den Ring!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Erlanger FDP tritt im kommenden Jahr mit Prof. Dr. Holger Schulze als OB-Kandidaten zur Kommunalwahl an. Schulze ist Hirnforscher, seit 2007 an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) und beschäftigt sich dort mit Hör- und Lernforschung, unter anderem zur Entstehung von Tinnitus. Er ist 52 Jahre alt und lebt mit seiner Frau, mit der er insgesamt vier Kinder hat, in Kosbach. In seiner Freizeit ist Schulze als Jugendbuchautor tätig. Seine politischen Schwerpunkte sind...

  • Erlangen
  • 31.10.19
Lokales
Florian Janik will nächstes Jahr erneut als OB ins Erlanger Rathaus einziehen.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Erlanger OB tritt 2020 wieder an
Florian Janik will weitermachen!

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „bunt, vielfältig und kompetent“ hat die Erlanger SPD ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt und Dr. Florian Janik erneut als Spitzenkandidat für das Amt des Oberbürgermeisters nominiert. Janik unterstrich in seiner Begrüßungsrede den politischen Führungsanspruch im Rathaus. „Ich freue mich darauf, mit einem jungen und dynamischen Team in den Wahlkampf zu ziehen.“ Viele neue und junge Gesichter sind denn auch auf den vorderen...

  • Erlangen
  • 25.09.19
Panorama
Udo Mahn ist neuer Ortsvorsitzender in Roth

Die Franken in Roth bereiten sich auf die Kommunalwahl 202 vor
Udo Mahn ist neuer Ortsvorsitzender der Partei für Franken

Roth - Der Ortsverband Roth der Partei für Franken hat – Die Franken hat Udo Mahn zum neuen Vorsitzenden gewählt. Elke Gattenlöhner ist stellvertretende Vorsitzende und Maria Langohr wurde als Schatzmeisterin bestimmt. Die Franken bereiten sich nun auf die Kommunalwahlen zum Rother Stadtrat vor. Die Mitglieder wählten auf ihrer turnusmäßigen Ortsversammlung dabei auch den erweiterten Vorstand. Beisitzer der fränkischen Regionalpartei sind Franz Gsänger, Robert Langohr, Barbara Mahn und der...

  • Mittelfranken
  • 10.09.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.