Konzerte

Beiträge zum Thema Konzerte

Freizeit & Sport
"Rock the Circus" war für den 30. Januar geplant.
2 Bilder

Diese Veranstaltungen können nicht stattfinden
Zwei Absagen in Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Die beiden in Schwabach geplanten Veranstaltungen „TINA – The Rock Legend“ (22. Januar 2021) und „Rock The Circus“ (30. Januar 2021) müssen aufgrund der aktuellen Corona-Krise leider abgesagt werden. Der Veranstalter konnte bereits erfolgreich mit den Künstlern verhandeln und erfreulicherweise wird es eine Tournee 2022/2023 geben. Die Kundinnen und Kunden haben die Möglichkeit, auf Wunsch die bereits gekauften Tickets für eine andere Show des Veranstalters umzutauschen oder...

  • Schwabach
  • 12.01.22
Panorama
Deutschrock-Legende Udo Lindenberg.
Foto: Georg Wendt/dpa

Lindenberg plant Zusatzkonzerte
Panik-Rocker bald wieder auf großer Tour!

HAMBURG (dpa/mue) - Wegen der großen Nachfrage will Deutschrock-Legende Udo Lindenberg (75) bei seiner Tour im kommenden Jahr drei zusätzliche Konzerte anbieten.
 Die Shows seien demnach in Köln (10. Juni), Hamburg (28. Juni) und Berlin (2. Juli) geplant, teilte der Konzertveranstalter mit. Der in Hamburg und Berlin lebende Panik-Rocker werde bei «Udopium Live 2022» von Mai bis Juli nun insgesamt 16 Konzerte geben.
 Noch bevor der offizielle Vorverkauf begann, gab es im Internet bereits einen...

  • Nürnberg
  • 05.11.21
Panorama
Ronnie Wood (l.) und Mick Jagger – bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die Rolling Stones ihres gestorbenen Schlagzeugers gedacht.
Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa

Ergreifendes Gedenken
Rolling Stones erinnern an Charlie Watts

FOXBOROUGH / LONDON (dpa/mue) - Bei ihrem ersten Bühnenauftritt seit dem Tod von Charlie Watts haben die legendären Rolling Stones ihres verstorbenen Schlagzeugers gedacht. 
«Ich muss an dieser Stelle sagen, dass es ein ergreifender Abend für uns ist, denn es ist unsere erste Tour seit 59 Jahren, die wir ohne unseren geliebten Charlie Watts machen», so Frontman Mick Jagger in einem Video, das er bei Instagram veröffentlichte. «Wir alle vermissen Charlie sehr.»
 Neben dem Sänger Jagger standen...

  • Nürnberg
  • 22.09.21
Freizeit & Sport
Die Monster-Rocker von LORDI machen am 19. März in Nürnberg Station.
Foto: Veranstalter
Aktion

Meet & Greet für zwei Personen
Triff LORDI persönlich!

NÜRNBERG (pm/mue) - Es ist mal wieder soweit: Die Monster-Rocker von LORDI sind los! Am 19. März präsentieren sie ihr neues Album „Killection“ auch im Nürnberger Hirsch (Vogelweiher Str. 66, Beginn: 19.30 Uhr). Wie alt die finnischen Monster sind und wie lange sie tatsächlich schon ihr Unwesen treiben, weiß wohl keiner so genau. Offiziell wurde die Rock-/Heavy Metal-Band im Jahre 1992 von Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi gegründet. 2006 gelang der Band mit...

  • Nürnberg
  • 12.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.