Kostenlose Beratung

Beiträge zum Thema Kostenlose Beratung

Ratgeber

Anmeldung erbeten
Aktiv-Senioren beraten Existenzgründer und Unternehmer

ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktivsenioren findet am Montag, 3. Juni, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen (Nägelsbachstraße 40, Raum 113a im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind unter Telefon 09131 / 862556 möglich. Aktivsenioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und Unternehmen bei Problemfragen; etwa 360 Experten im Ruhestand geben hier ihre Erfahrung aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen weiter.

  • Erlangen
  • 24.05.19
Lokales

Aktiv-Senioren laden wieder ein

ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktiv-Senioren findet am Montag, 5. Februar, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen (Nägelsbachstr. 40 / Raum 115 / 1. OG) statt. Um Anmeldung zu den Einzelberatungen wird unter Telefon 09131 / 862612 gebeten. Aktiv-Senioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und hilft auch Unternehmen bei Problemfragen. Etwa 360 Experten im Ruhestand geben im Rahmen des Vereins ihre Berufs- und Lebenserfahrung aus...

  • Erlangen
  • 25.01.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Mischung aus Kunst und Handwerk

Polsterer erwecken alte Möbel zu neuem Leben und schaffen edle Unikate Was gestern noch als Sperrmüll auf dem Wertstoffhof gelandet wäre, erstrahlt heute in neuem Glanz und hat sich zu einem echten Schmuckstück gemausert – der Polsterer macht's möglich. Das Polsterhandwerk, das in den vergangenen Jahrzehnten einen tiefgreifenden Wandel durchgemacht hat, ist eine Mischung aus Kunst und Handwerk. Zu den Kunden eines Polsterer zählen Liebhaber antiker Möbel, die ihre abgewetzten, aber...

  • Nürnberg
  • 16.02.17
Freizeit & Sport
Begutachtungstag am Samstag, 8. Oktober 2016, 10–13 Uhr 
im Germanischen Nationalmuseum.
3 Bilder

Kunst oder Krempel? Experten begutachten im Germanischen Nationalmuseum Ihre Schätze

Begutachtung von Privatbesitz am Samstag im Germanischen Nationalmuseum NÜRNBERG (pm/nf) - Kunst oder Krempel? Das fragen sich mitunter Besitzer manch schöner Erinnerungsstücke. Am Samstag, 8. Oktober 2016, können Interessente diese Frage an Wissenschaftler und Restauratoren des Germanischen Nationalmuseums richten. Von 10 bis 13 Uhr begutachten Experten Antiquitäten und Sammlerstücke aus Privatbesitz. Sie geben Auskunft zum Erhaltungszustand, der Herstellungsweise und der...

  • Nürnberg
  • 28.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Polsterei zwischen Antik und Modern

Der Beruf des Polsterers erlebt gerade eine Renaissance Der Polsterer ist ein traditioneller Handwerksberuf, der im Lauf der Zeit zahlreiche Wandlungen durchgemacht hat. Heutzutage ist die Kunst des Polsterers wieder mehr denn je gefragt. In erster Linie geht es heute darum, antike Sitzmöbel, an denen der Zahn der Zeit genagt hat, wieder zu neuem Leben zu erwecken. Ist beispielsweise der Bezug verschlissen oder der Stuhl „durchgesessen“, kommt der Polsterer ins Spiel, der die Sitzmöbel...

  • Nürnberg
  • 22.10.15
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Eine Erinnerung in Öl

Lassen Sie Ihr Hochzeitsfoto exklusiv auf eine Leinwand malen Ihr Hochzeitstag ist ganz sicher einer der wichtigsten und schönsten Tage in Ihrem Leben. Ganz klar, dass Sie möglichst viele Erinnerungen an diesen Tag behalten möchten. Dafür sorgt in den meisten Fällen ein Hochzeitsfotograf, der die Höhepunkte des Tages auf Fotos bannt. Wer aber eine ganz besondere Erinnerung an seinen Hochzeitstag möchte, der kann eines der Motive auch als wertvolles, großformatiges Ölgemälde malen...

  • Nürnberg
  • 28.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.