Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Freizeit & Sport
Die frisch gekürte Burgkünstlerin 2022 Sascha Banck in ihrem Atelier in Fürth.
6 Bilder

Blaue Nacht Nürnberg 2022
Nach dem Risiko wartet die Phantasie: „Burg-Künstlerin“ stellt sich vor

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach dem „Risiko“ wartet die „Phantasie“: Drei Monate vor der Blauen Nacht 2022 gab die diesjährige „Burg-Künstlerin“ Sascha Banck, Kulturpreisträgerin ihrer Wohnstadt Fürth und Absolventin der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg erste Einblicke in das „Paralleluniversum“, das sie für ihre Burg-Projektion erschaffen will. Nach zwei Jahren Zwangspause soll dieser „Streifzug durchs Paralleluniversum“ (so der Titel ihres Bilderbogens) Bestandteil einer regulär geplanten...

  • Nürnberg
  • 08.02.22
Freizeit & Sport

1 Wochenende | 1000 Routen | 9 Euro
Stadt(ver)führungen 2021

Wegweiser Die Stadt(ver)führungen bieten die Möglichkeit Nürnberg und Fürth aus unterschiedlichsten Perspektiven kennenzulernen. In seiner 22. Ausgabe widmet sich der dreitägige Führungsmarathon „Wegweisern". Bekannte Persönlichkeiten, Institutionen, gemeinnützige Organisationen und Menschen mit besonderen Interessen geben mit über 500 Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder normalerweise verschlossene Orte. Von der Kaffeerösterei über die neue Umweltstation bis zum Kostümverleih, in...

  • Nürnberg
  • 04.06.21
Lokales
Bürgermeisterin Prof. Dr. Julia Lehner und Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent Dr. Michael Fraas freuen sich über erste Erfolge bei der Unterstützung und Vermittlung von Pop-up-Stores in leerstehenden Ladenimmobilien in der Innenstadt - hier die Schaufensterausstellung ,,Mellow Mind" der Fotografin Marion Hammer in einem Ladenleerstand in der Breiten Gasse 30.

Ladenleerstände werden zwischengenutzt
Pop-up-Stores starten in Nürnbergs City

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg vermeldet erste Erfolge bei der Unterstützung und Vermittlung von Pop-up-Stores in leerstehenden Ladenimmobilien in der Innenstadt. So starten drei Zwischennutzungen. Dass hierbei Branchen eine Rolle spielen können, die nicht auf den ersten Blick mit Einzelhandelsnutzungen in Fußgängerzonen in Verbindung gebracht werden, zeigt das Beispiel der Messebau Wörnlein GmbH. Das Unternehmen nutzt nun das vormalige „Runners Point“ in der Breiten Gasse 76 für eine...

  • Nürnberg
  • 22.04.21
Panorama
Die Halle 3A der NürnbergMesse erstrahlt zur „Night of Light“ in leidenschaftlichem Rot. Über 7.000 Unternehmen und Veranstaltungsorte unterstützten bundesweit, darunter auch zahlreiche aus der Metropolregion Nürnberg, die Initiative und kreierten trotz der herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie ein Bild der Verbundenheit.

Night of Light
Bayern in Rot: Gebäude leuchteten aus Solidarität für Kultur

REGION (dpa/lby/nf) - Als Zeichen der Solidarität für Kulturschaffende und Veranstalter wollten sich auch Institutionen und Unternehmen in Bayern an der bundesweiten Night of Light beteiligen. Zahlreiche Gebäude wurden dazu in der Nacht zum Dienstag rot angeleuchtet. In Rot erstrahlten bayernweit unter anderem der Olympiaturm und die Pinakothek der Moderne in München, die Meistersingerhalle in Nürnberg, das Max-Morlock-Stadion, die NürnbergMesse, der Renaissance-Bau des Augsburger Rathauses,...

  • Nürnberg
  • 23.06.20
Lokales
Oberbürgermeister Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner und Hans-Joachim Wagner (v.l.), der Leiter des Bewerbungsbüros, bei der Präsentation des Bewerbungskonzepts.
3 Bilder

Nürnbergs Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2025 tritt in die heiße Phase
Das Alte mit dem Neuen verbinden und selbstbewusst in die Zukunft blicken

Nürnberg (tom) – Mit der Präsentation zentraler „Bausteine" ist die Stadt Nürnberg vergangene Woche in die heiße Phase ihrer Kulturhauptstadt-Bewerbung gestartet. Im Rahmen eines Pressetermins stellten Oberbürgermeister Ulrich Maly, Nürnbergs Kulturreferentin Julia Lehner und Hans-Joachim Wagner, der Leiter des Bewerbungsbüros, neben dem Motto der Bewerbung – „Past Forward“ – auch einige Leitprojekte vor. „Past Forward“ – was zunächst wie ein Schreibfehler wirkt (,Fast Forward‘, der schnelle...

  • Nürnberg
  • 23.07.19
Freizeit & Sport
Fenster der Musikschule.
4 Bilder

5 Jahre Mögeldorfer Adventskalender: 24 Fenster öffnen sich!

Bis zum Heiligen Abend gibt es viel Kultur und spannende Begegnungen NÜRNBERG (pm/nf) - Ganz traditionell, wie bei einem gewöhnlichen Adventskalender, öffnet sich täglich vom 1. bis 24. Dezember um 17 Uhr ein Fenster und bringt Licht in die dunkle Jahreszeit. Nur, dass dieser Kalender weit mehr ist, denn er bietet Begegnungsraum für die Bewohner des Stadtteils. Vom Kulturladen Loni-Übler-Haus (einer Einrichtung des Amtes für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg) organisiert, kann sich...

  • Nürnberg
  • 16.11.18
Lokales
Bei kreativer Kultur kann Nürnberg wahrlich punkten: Blaue Nacht, Klassik Open Air oder das Weltmusikfestival Bardentreffen sind nur einige - wenn auch die größten kulturellen Ereignisse in Nürnberg. Das Besondere: für die Besucher, die oft von weit her nach Nürnberg kommen, kostenlos!

EU-Städtevergleich: Nürnberg stark bei Kultur und Kreativität

NÜRNBERG (pm/nf) Die Noris ist reich an Kultur und Kreativität. Dies bestätigte jetzt der erste europaweite Städtevergleich „Kultur und Kreativität“, der von der Europäischen Kommission durchgeführt wurde. Im diesem Ranking erreicht Nürnberg in seiner Einwohnerklasse unter 36 bewerteten europäischen Großstädten den 4. Platz, vor Städten wie Florenz, Liverpool oder Malmö. Beim Kriterium „Kreative Wirtschaft“ belegt Nürnberg sogar den 3. Platz. Spitzenreiter in Nürnbergs...

  • Nürnberg
  • 14.07.17
Freizeit & Sport

Deutscher Tag bei den Franconia Open

Der heutige Dienstag steht im Zeichen der Deutschen. Ab 12 Uhr starten die letzten Spiele der 1. Hauptrunde. Zehn Matches des Hauptfeldes werden am Dienstag ausgetragen, gespielt wird ab 12:00 Uhr auf der Anlage am Finkenbrunn. „Match of the day“ wird dabei um ca. 17:00 Uhr die Partie der Nummer Zwei des Turniers sein: Die 21-jährige Französin Jade, SUVRIJN trifft auf die Lokalmatadorin Lara Schmidt (1.FC Nürnberg). Deren regionale Mitstreiterin Celine Fritsch wird ebenso wie die an Eins...

  • Nürnberg
  • 23.08.16
Freizeit & Sport

Spannende Qualifikationsendspiele und Vorfreude auf das Hauptfeld

Regionale Nachwuchsstars schaffen den Sprung ins Hauptfeld Am heutigen Sonntag warteten die FranconiaOpen beim ESV Flügelrad mit den Qualifikationsendspielen auf. Mitunter waren es spannende Matches bis zu einer Spieldauer von 3h zu sehen und am Ende mit dem besseren Ende für unseren fränkischen Nachwuchs. So konnten sich unteranderem Celine Fritsch (TV 1860 Fürth) und Anna Knüttel (TC WB Würzburg) einen Platz im Hauptfeld sichern. Für beide geht es am Dienstag weiter. Auch wird am Dienstag...

  • Nürnberg
  • 22.08.16
Freizeit & Sport

Das Wetter spielte mit!

Am heutigen Samstag starteten die 1. Franconia Open beim ESV Flügelrad. Trotz der schlechten Wettervorhersagen konnten alle Qualifikationsspiele ausgetragen werden. Am morgigen Sonntag kommt es ab 11.30Uhr zum „Show-Down“ im Qualifikationsfinale. Dort kämpfen die letzten 16 Spielerinnen der Qualifikation um die 8 Plätze im Hauptfeld. „Wir freuen uns, dass so viele deutsche Nachwuchsstars sich einen Platz im Qualifikationsfinale erkämpft haben. Natürlich hoffen wir, dass sich die ein oder andere...

  • Nürnberg
  • 21.08.16
Freizeit & Sport

Franconia Open startet fulminant

„Was für eine Meldeliste“ Turnierdirektor Marius Schröder brachte es auf den Punkt. Denn was er von der ITF zugesendet bekam, war wirklich beeindruckend. Mit einem der stärksten Felder des Turnierkalenders kann man dieses Jahr Großes erwarten. Wir freuen uns auch, dass wir regionalen Nachwuchstalenten wie Lara Schmidt (1.FC Nürnberg) und Celine Fritsch ( TV 1860 Fürth) durch eine WildCard die Chance geben in ihrem „Wohnzimmer“ zu gastieren. Unser Qualifikationsfeld hat dieses Jahr eine...

  • Nürnberg
  • 19.08.16
Lokales
Kulturreferentin Prof. Dr. Julia Lehner berichtet im Marketingclub Nürnberg über ihre Arbeit.

Kulturstandort Nürnberg: Prof. Dr. Julia Lehner zu Gast im Marketingclub Nürnberg

Veranstaltung des Marketingclub Nürnberg Zwischen Tradition und Innovation NÜRNBERG (pm/nf) - In Ihrem Vortrag im gut besuchten Hirsvogelsaal gab Prof. Dr. Julia Lehner dem Marketingclub Einblicke in die Vielfalt ihrer Tätigkeit als Kulturreferentin. Die Bandbreite reicht von Literatur über Theater bis hin zur Bildenden Kunst und Musik, Ausstellung, Vortrag und Performance. In den Verantwortungsbereich von Prof. Dr. Lehner gehören viele kulturelle Einrichtungen: Museen, Tafelhalle,...

  • Nürnberg
  • 19.02.14

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Video 7 Bilder
  • 16. September 2022 um 15:00
  • Nürnberg
  • Nürnberg

Stadt(ver)führungen 2022

1 Wochenende | 900 Routen | 9 Euro 16. bis 18. September 2021 im Stadtgebiet Nürnberg und Fürth Die Stadt(ver)führungen bieten die Möglichkeit Nürnberg und Fürth aus unterschiedlichsten Perspektiven kennenzulernen. In seiner 23. Ausgabe widmet sich der dreitägige Führungsmarathon dem Jahresschwerpunkt „Verwandlungen". Bekannte Persönlichkeiten, Institutionen, gemeinnützige Organisationen und Menschen mit besonderen Interessen geben mit verschiedensten Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.