Alles zum Thema Landkreis Forchheim

Beiträge zum Thema Landkreis Forchheim

Panorama
Die Jubiläumsbesucher aus Bayreuth bekommen von Landrat Dr. Hermann Ulm (M.) und Wildparkleiter Daniel Schäffer (r.) ein Präsent überreicht. Foto: © Landratsamt Forchheim

Jubiläumsbesuch im Wildpark

HUNDSHAUPTEN (pm/mue) - Eine ganz besondere Überraschung erlebte ein Paar aus Bayreuth beim Besuch im Wildpark Hundshaupten: Beide waren die 150.000. Besucher in diesem Jahr. Auch Landrat Dr. Hermann Ulm war vor Ort, gratulierte und überreichte den Jubiläumsbesuchern als kleine Aufmerksamkeit einen Präsentkorb. „Seit über 45 Jahren gehört der Wildpark Hundshaupten zu den beliebtesten Freizeit-Einrichtungen im Landkreis Forchheim“, so Ulm. „Hier erleben Gäste in der abwechslungsreichen und...

  • Forchheim
  • 27.12.18
Lokales
Die Amtszeit der aktuellen Kirschenkönigin Sandra I. geht zu Ende. Foto: Landratsamt Forchheim

Neue Kirschenkönigin gesucht!

FORCHHEIM / LANDKREIS (pm/mue) - Für die Fränkische Schweiz wird eine neue Kirschenkönigin gesucht! Es werden alle jungen Damen (Mindestalter 18 Jahre) aufgerufen, sich bis 15. Februar 2019 für dieses Ehrenamt zu bewerben. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die im direkten Bezug zum Obstanbau steht und darüber auch fundierte Kenntnisse besitzt. Weiterhin sollten die Bewerberinnen über Kontaktfreudigkeit und gute Kenntnisse der Heimat verfügen. Da auch überregionale „Einsätze“ auf Tourismus-...

  • Forchheim
  • 20.12.18
Lokales

Landkreis Forchheim für Lesepreis nominiert

Das Projekt „FOrlesen!“ zählt als „Herausragendes Kommunales Engagement in der Leseförderung“  FORCHHEIM (pm/rr) – 46 Projekte und Personen in fünf Kategorien umfasst die Shortlist des Deutschen Lesepreises 2018. Ausgewählt wurden sie aus rund 200 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet. In der Kategorie „Herausragendes Kommunales Engagement in der Leseförderung“ ist der Landkreis Forchheim mit dem Projekt „FOrlesen!“ nominiert. Dieses Leseförderprojekt wendet sich an...

  • Landkreis Forchheim
  • 16.10.18
Panorama
Geschäftsführer Raimond Heinzl übergibt die neue Broschüre an Landrat Hermann Ulm .
2 Bilder

Neue Broschüre über den Landkreis Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Auf 130 Seiten präsentiert sich der Landkreis Forchheim mit allen seinen Gemeinden in der neuen Informationsbroschüre, die jetzt vom Landratsamt zusammen mit dem SPM Verlag aus Schwabach herausgegeben wurde. Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren liefert die Broschüre einen kompakten Überblick über wirtschaftliche, touristische und kulturelle Angebote des Landkreises. In kurzen Portraits stellen sich auch die 29 Gemeinden des Landkreises vor. So dient die Publikation...

  • Landkreis Forchheim
  • 25.07.18
Ratgeber

Existenzgründung und Unternehmensnachfolge

FORCHHEIM (pm/rr) – Donnerstag, 12. Juli veranstaltet  die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim im Zimmer E043, Gebäude A des Landratsamtes, am Streckerplatz 3, kostenlose Beratungsgespräche für Unternehmer, Selbständige und Existenzgründer. Dafür steht den Interessenten eine Expertenrunde aus Fachberatern der IHK für Oberfranken, der Handwerkskammer für Oberfranken und der Aktivsenioren Bayern e.V. zur Verfügung. Diese beantworten Fragen zu verschiedenen Bereichen – von der...

  • Landkreis Forchheim
  • 28.06.18
Lokales

Die Landkreise Forchheim und Bamberg sind Chancenräume

OBERFRANKEN (pm/rr) – In einem aktuellen Modell zur Attraktivität von Regionen schneiden die Landkreise Forchheim und Bamberg positiv ab. Attraktive Regionen zeichnen sich durch eine hohe Zuwanderung aus. Eine positive Spirale beginnt: Je dynamischer sich eine Region entwickelt, desto mehr Möglichkeiten hat sie auch, ihre Attraktivität weiter zu steigern. Gerade mit Blick auf die Fachkräftesicherung von Unternehmen und die Zukunftsfähigkeit einer Region ist die Einordnung wichtig, wie...

  • Forchheim
  • 20.02.18
Lokales

Kreisstraße wird ausgebaut

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Kreisstraße 10 soll sicherer werden. Die Regierung von Oberfranken hat dem Landkreis Forchheim eine Förderung in Höhe von 1,47 Millionen Euro für den Ausbau der Kreisstraße FO 10 und den Neubau eines rund 1,5 Kilometer langen Radweges zwischen Schnaid und Stiebarlimbach bewilligt. Die Mittel stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und werden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt. Der bisherige Ausbauzustand der Kreisstraße entspricht nicht den...

  • Landkreis Forchheim
  • 08.02.18
Lokales
Zum Klinikum Forchheim (Bild) soll bald auch das Krankenhaus in Ebermannstadt gehören.
3 Bilder

Kliniken schließen sich zusammen

FORCHHEIM/EBERMANNSTADT (pm/rr) – Der Zusammenschluss der beiden Krankenhäuser in Forchheim und Ebermannstadt ist beschlossene Sache. Die „Verlobung“ des Klinikum Forchheim der Vereinigten Pfründnerstiftungen in Forchheim und der Klinik Fränkische Schweiz gGmbH in Ebermannstadt wird am 1. Januar 2019 in eine „Hochzeit“ der beiden Kliniken münden, so beschlossen es am Montag, 5. Februar der Forchheimer Stadtrat und der Kreistag des Landkreises Forchheim in einer historischen gemeinsamen...

  • Forchheim
  • 07.02.18
Lokales

Radwegenetz kommt voran

FORCHHEIM (rr) – Das Radwegenetz im Landkreis Forchheim wächst weiter. Die Regierung von Oberfranken hat dem Landkreis Forchheim eine Förderung in Höhe von 250.000 Euro für den Neubau eines rund einen Kilometer langen Radweges zwischen Schlaifhausen und Dietzhof bewilligt. Die Mittel stammen aus dem bayerischen Staatshaushalt und werden vom Bayerischen Landtag zur Verfügung gestellt. Der Radweg war bereits seit vielen Jahren geplant, der Bau musste immer wieder aufgrund von...

  • Landkreis Forchheim
  • 02.02.18
Lokales
Obwohl er inzwischen nicht mehr gebaut wird, war der Tesla Roadster beim letzten Schautag Elektromobilität in Ebermannstadt ein Publikumsmagnet. Foto: R. Rosenbauer

E-Mobilität und mehr: Klimawoche im Landkreis

LANDKREIS (rr) - Im Rahmen der Klimawoche im Landkreis Forchheim können die Besucher der zahlreichen Veranstaltungen sich über erneuerbare Energien vor Ort, Gebäudesanierung, E-Mobilität und kreative Klimaschutzprojekte informieren. Auftakt ist am Sonntag, 18. Juni mit dem Schautag Elektromobilität. Auf dem Gelände der Stadtwerke Ebermannstadt (Forchheimer Straße 29, 91320 Ebermannstadt) erfahren Interessierte von 10.30 – 17.30 Uhr alles über E-Bikes und Pedelecs, E-Scooter und Elektroautos....

  • Forchheim
  • 09.06.17
Lokales
Gut gelaunt zum „Kick-off“-Termin – links von unten nach oben: Hermann Ulm, Uwe Kirschstein, Waltraud Bürkner, Renate Leupold, Claudia Schürmann-Schütte und Frithjof Dier. Rechts von unten nach oben: Till Zimmer, Ulrich Schürr, Sven Oelkers, Uwe Möller-Ühlken, Gerhard Schmitt und Peter Pfeiffer. Foto: Britta Kaiser, Stadt Forchheim

Projektplan für Klinikfusion in Arbeit

FORCHHEIM / LANDKREIS (pm/mue) - Um den Fusionsprozess des Klinikums Forchheim der Vereinigten Pfründnerstiftungen mit der Klinik Fränkische Schweiz gGmbH weiter voranzubringen, hat die externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Curacon GmbH ihre Arbeit aufgenommen. Darüber informierte die Stadtverwaltung Forchheim in einer Pressemitteilung. Für die Vorbereitung des gemeinsamen Projektes hatten sich schon im November der Stiftungsausschuss der Vereinigten Pfründnerstiftungen Forchheim und der...

  • Forchheim
  • 31.03.17
Lokales
Foto: © vitaliy_melnik/Fotolia.com

Fangfrische Karpfen aus heimischen Teichen

Forchheim / LANDKREIS (pm/rr/mue) - Bayerns Feinschmecker können sich freuen: Ab sofort gibt es wieder fangfrische Karpfen aus heimischen Teichen. Wie das Landwirtschaftsministerium anlässlich der Saisoneröffnung im Landkreis Forchheim mitteilte, ist die Qualität der Karpfen heuer sehr gut – trotz des regenreichen und eher kühlen Sommers. Die Teichwirte können eine Gesamtmenge erwarten, die sogar leicht über dem langjährigen Durchschnitt von etwa 6.000 Tonnen liegt. Damit kommt etwas mehr als...

  • Forchheim
  • 12.09.16
Lokales

Jetzt für Bürgerenergiepreis bewerben

LANDKREIS (pm/mue) - Das Büro Energie und Klima des Landkreises Forchheim weist auf den bereits zum dritten Mal von der Bayernwerk AG mit Unterstützung der Regierung von Oberfranken ausgelobten „Bürgerenergiepreis Oberfranken“ hin. Die mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine, Schulen und andere nicht gewerbliche Gruppierungen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Gefördert werden außergewöhnliche Ideen und...

  • Forchheim
  • 28.06.16
Lokales
Marina I. ist die aktuelle Kirschenkönigin. Foto: © Landratsamt Forchheim

Neue Kirschenkönigin gesucht

LANDKREIS (pm/mue) - Die Amtszeit der Kirschenkönigin Marina I. (Foto) geht zu Ende und eine neue Kirschenkönigin für die Fränkischen Schweiz wird gesucht. Aus diesem Grund werden alle jungen Damen (Mindestalter 18 Jahre) aufgerufen, sich bis zum 15. März für dieses Ehrenamt zu bewerben – gesucht wird eine Persönlichkeit, die im direkten Bezug zum Obstanbau steht und darüber auch fundierte Kenntnisse besitzt. Weiterhin sollten die Bewerberinnen über Kontaktfreudigkeit und gute Kenntnisse der...

  • Forchheim
  • 25.01.16
Lokales
Spannend und mit Perspektive: Eine Ausbildung in Industrie und Handwerk lohnt sich allemal. Genauere Informationen rund um das Thema gibt zur Messe im März. Foto: © auremar/Fotolia.com

Ausbildungsmesse präsentiert faszinierende Berufe

FORCHHEIM (pm/rr) - Am Samstag, 5. März, öffnet das Berufliche Schulzentrum Forchheim von 10.00 bis 14.00 Uhr seine Tore zur Ausbildungsmesse 2016. Interessierte Aussteller werden gebeten, sich bis zum Donnerstag, 31. Dezember, bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim anzumelden. Unter dem Motto „Faszination Industrie – Wir halten die Welt in Bewegung“ stehen dieses Mal die Ausbildungsberufe in der Industrie im Mittelpunkt der Messe; Aussteller erhalten Gelegenheit, auf der extra...

  • Forchheim
  • 11.12.15
Lokales
Symbolbild: © Leonardo Franko/Fotolia.com

IG BAU mahnt mehr Investitionen an

LANDKREIS FORCHHEIM (pm) - Keine Schlaglöcher und nur noch intakte Schultoiletten: Von der „heilen Infrastruktur-Welt“ ist der Landkreis Forchheim noch weit entfernt. Dieses Fazit zieht zumindest die Industriegewerkschaft BAU Oberfranken. „Reparieren, sanieren, neu bauen – es gibt immer eine kommunale To-Do-Liste. Wichtig ist, dass sie nicht zu lang wird. Von der Kita bis zur Schule, von der Brücke bis zur Bushaltestelle, vom Kanal bis zur Straße – jeden Tag bröckelt etwas weg. Es verwittert,...

  • Forchheim
  • 06.11.15
Freizeit & Sport
Die neue Titelseite der beliebten Broschüre. Foto: oh

Die schönen Seiten der „Fränkischen“

FORCHHEIM (pm/rr) - Der Landkreis Forchheim hat seine erfolgreiche Broschüre über heimische Fachwerkhäuser neu aufgelegt. Mit den „Fachwerktouren in der Fränkischen Schweiz“ kann man auf drei abwechslungsreichen Routen die Gegend rund um das Walberla und den Hetzleser Berg erkunden und dabei in die fränkische Geschichte eintauchen – über 30 Fachwerkgebäude locken, und die vielfältige, fränkische Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl unterwegs. Die oft schon mehrere Jahrhunderte alten...

  • Forchheim
  • 20.02.15
Ratgeber
Foto: © konradbak - Fotolia

Kinderbetreuung im Landkreis

LANDKREIS (pm) - Im Januar stellt sich für viele Eltern mit Kleinkindern wieder die Frage: Wo soll ich mein Kind zur Betreuung anmelden – welche Betreuungsform passt überhaupt zu meinem Kind und meiner Familiensituation? Ein Angebot kann die Kindertagespflege sein. Das Amt für Jugend und Familie Forchheim bietet für alle interessierte Eltern einen kostenfreien Informationsabend am Mittwoch, 14. Januar 2015, von 19.30 bis 21.00 Uhr in der Gereonskapelle am Landratsamt Forchheim an. An diesem...

  • Forchheim
  • 09.01.15
Lokales
Mit der Lesung „Auf Reisen“ gibt Autor Hellmuth Karasek den „Startschuss“ zu den Literaturtagen 2014. Foto: Buchcover Hellmuth Karasek

Literarischer „blätterWALD“

FORCHHEIM (rr) - Vom 3. bis 9. November veranstalten das Kulturamt und die VHS des Landkreises gemeinsam mit der Sparkasse Forchheim das Literaturprojekt „blätterWALD“. Das Projekt lebt von seiner Vielfalt und richtet sich – je nach Lesung – an Schüler, Jugendliche und Erwachsene. Die Spanne reicht dabei von Historienromanen, Abenteuergeschichten, Krimis und Erzählungen mit aktuellen Themen bis hin zu Lyrik und vielem mehr. Die Literaturtage beginnen am 3. November um 19.00 Uhr in der...

  • Forchheim
  • 24.10.14
Lokales

Tag des offenen Denkmals

LANDKREIS - Am Sonntag, 14. September, findet wieder der Tag des offenen Denkmals statt, der heuer unter dem Motto „Farbe“ steht – und bunt wie das Motto sei auch die Auswahl an Objekten, so das Landratsamt Forchheim in einer Pressemitteilung. Wie in den vergangenen Jahren finden sich auch dieses Jahr Objekte im Programm, die zwar keinen direkten Bezug zum Motto haben, dennoch aber sehenswert sind und den Denkmaltag bereichern. Die beiden Objekte Synagoge Ermreuth und das ehemalige Brauhaus...

  • Forchheim
  • 14.08.14
Lokales

Jetzt noch für Energiemesse anmelden

FORCHHEIM - Am Sonntag, 12. Oktober, findet die 2. Energiemesse des Landkreises im Beruflichen Schulzentrum in Forchheim statt. Hier gibt es dann Informationen zum Energiesparen, innovativer Heiz- und Anlagentechnik, energetischer Gebäudesanierung und Fördermöglichkeiten, effizienten Haushaltsgeräten und Elektromobilität. Neben einigen Handwerksbetrieben und Energieversorgungs-Unternehmen werden auch lokale Banken vertreten sein – gut 40 Unternehmen haben bisher insgesamt zugesagt....

  • Forchheim
  • 12.08.14
Freizeit & Sport
Eine Station im Zielbereich – ohne freiwillige Helfer geht es nicht. Foto: oh

Freiwillige Helfer gesucht

EBERMANNSTADT (pm/mue) - Sie sind die ersten an der Strecke und hautnah dabei, wenn die Spitzensportler und Freizeitläufer in vollem Karacho vorbei donnern. Sie teilen Bananen in Hälften und schälen sie, sie füllen Wasserbecher. Das Landratsamt Forchheim ist als Organisator auf der Suche nach freiwilligen Helfern, die beim 15. Fränkische Schweiz-Marathon am 7. September an den 13 Verpflegungsstellen entlang der 42 Kilometer langen Laufstrecke dafür sorgen, dass die Sportler erfrischende...

  • Forchheim
  • 29.07.14
Die EXPERTEN

Wildpark Hundshaupten

Inmitten der fränkischen Schweiz im Landkreis Forchheim liegt idyllisch eingebettet in schroffe Felsvorsprünge und durchzogen mit kleinen Bachläufen, der Wildpark Hundshaupten. Er beherbergt zahlreiche einheimische Wildtierarten sowie alte, vom Aussterben bedrohte Haustierrassen. So kann der Besucher Bekanntschaft mit den beiden großen Beutegreifern Luchs und Wolf, aber auch mit dem imposanten Wildrind, dem Wisent machen. Auf gut befestigten Rundwegen wird er vorbei geführt an großräumigen und...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Lokales

Tag der Energie: Vorschläge gesucht!

FORCHHEIM - Bis spätestens Freitag, 14. Februar, können Projektvorschläge zum bayernweiten „Tag der Energie“ am 12. und 13. Juli eingereicht werden. Im Rahmen von Führungen und Besichtigungen können Bürger vorbildliche Energieerzeugungsanlagen besichtigen oder bei energetischen Wohnbauprojekten einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Spanne reicht dabei von energetisch sanierten (ggf. auch denkmalgeschützten) Wohngebäuden über neue Passivhaussiedlungen und Plus-Energie-Häusern bis hin zu...

  • Forchheim
  • 10.02.14