Alles zum Thema markt

Beiträge zum Thema markt

MarktplatzAnzeige
Verkaufsoffener Sonntag in Forchheim
2 Bilder

Jahrmarkt mit Tradition

FORCHHEIM (rr) - Am Sonntag, 13. Mai lädt ab 10.00 Uhr der längst zur Tradition gewordene Jahrmarkt auf dem Paradeplatz zum Bummeln ein. Hier gibt es Leder- und Töpferwaren, heimische Produkte, Gewürze und vieles mehr – von A wie Autopolitur bis Z wie Zitronenpresse. Der Forchheimer Jahrmarkt ist inzwischen über 60 Jahre alt. Er entstand erst nach dem 2. Weltkrieg. Heute kommen zu jedem Jahrmarkt über 100 Händler und Marktkaufleute. Ob ausgefallenes Präsent, oder ein kleines...

  • Forchheim
  • 08.05.18
Freizeit & Sport
Adventsbasar 2016
4 Bilder

Adventsmarkt am Dorfplatz

WEIHERHOF - Während in den Supermärkten das Weihnachtsgebäck schon angeboten wird, trifft man auch in Weiherhof bereits die Vorbereitungen für den Adventsmarkt. Er findet am Sonntag, den 26. November 2017, von 11 bis 18 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte am Dorfplatz 1 statt. Die Besucher können wieder diverse Köstlichkeiten und schöne Geschenke erwerben. Hobbykünstlerinnen bieten Schmuck, Wohnaccessoires, Türkränze, Verpackungen aus Papier und Weihnachtskarten an. Für Feinschmecker stehen...

  • Landkreis Fürth
  • 17.11.17
Freizeit & Sport

Ein Hattrick, eine Doppelvereinsmeisterin und eine Titelverteidigung

Die Vereinsmeisterschaften 2016 des Tennisclub Allersberg fanden am vergangen Wochenende ihr Ende mit den Finalspielen der folgenden Kategorie. Andreas Allgeier schaffte mit seinem dritten Titel in Folge den Hattrick, Vanessa Rösch holte den Titel sowohl im Damendoppel, als auch im Damen Einzel und Corinna Beiersdorfer konnte mit Johannes Beinzer den Titel im Mixed aus dem Vorjahr verteidigen. Auch in diesem Jahr wurden beim Tennisclub Allersberg wieder die besten des Vereines der...

  • Landkreis Roth
  • 13.09.16
Lokales
Im Bild (v.l.n.r.): 2. Bürgermeisterin Renate Krach, die Vorsitzenden der DPSG Roßtal Benny Knoll und Christian Schneider, Vorstandsreferentin DPSG Eichstätt Bettina Stöckel und 1. Bürgermeister Johann Völkl.

Markt Roßtal zeichnet Ehrenamtliche aus

Jedes Jahr ehrt der Markt Roßtal alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich seit langer Zeit in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagieren oder ein gewähltes Amt inne haben. Am dritten Dezember waren insgesamt 19 Personen ins Rathaus eingeladen, um eine Urkunde oder für über zehnjähriges Engagement in einem gewählten Amt, die goldene Ehrenamtsnadel zu erhalten. Von den Pfadfindern der DPSG Roßtal waren die seit über zehn Jahren im Amt befindlichen Vorsitzenden Benny Knoll und...

  • Landkreis Fürth
  • 10.12.15
Lokales
Ab 23. April 2015 (jeden Donnerstag) wird es einen Wochenmarkt in Nürnberg-Gostenhof geben.

Grünes Licht für neuen Stadtteilmarkt in Gostenhof

NÜRNBERG (pm/nf) - Dem Marktamt ist es gelungen, Marktkaufleute mit einer attraktiven Produktpalette für einen neuen Wochenmarkt unweit der Dreieinigkeitskirche in Gostenhof zu gewinnen. Er startet am 23. April 2015 und findet an jedem Donnerstag statt. Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „In Gostenhof kann der 11. Wochenmarkt im Stadtgebiet beginnen. Mein Dank gilt allen Beteiligten. Ich hoffe auf eine gute Akzeptanz bei den Menschen in Gostenhof. Denn ein solcher...

  • Nürnberg
  • 20.02.15
Lokales
Festlich-fröhliche Stimmung herrscht beim Cadolzburger Adventsmarkt. Archivfoto: Ebersberger

Stimmungsvolles Budendorf vor der Burg in Cadolzburg

CADOLZBURG - Rund um den Marktplatz herrscht beim Adventsmarkt in Cadolzburg am 29. und 30. November wieder festliche Stimmung. Auf dem historischen Marktplatz stehen zahlreiche Buden und Stände, an denen nicht nur kulinarische Leckereien wie Glühwein, Lebkuchen, Bratwürste oder geräucherte Fische angeboten werden. Kunsthandwerkliches, Wolle, Selbstgebasteltes, Schmuck, Holzwaren und vieles mehr hält der Adventsmarkt bereit. Der Adventsmarkt wird darüber hinaus von einem stimmungsvollen...

  • Landkreis Fürth
  • 26.11.14
Freizeit & Sport
Griechische Kulturtage in Nürnberg im Mai und Juni.
2 Bilder

„Hellas“ – Griechische Kulturtage in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Ob Gyros, Raki oder Sirtaki – viele griechische Errungenschaften sind auch in Nürnberg schon längst nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dass Griechenland jedoch viel mehr ist als das, was Deutsche aus dem Urlaub kennen, wollen die ersten Griechischen Kulturtage in der Stadt beweisen. Von Freitag, 16. Mai, bis Sonntag, 18. Mai 2014, sowie von Montag, 2. Juni, bis Sonntag, 22. Juni 2014, laden sie dazu ein, Griechenland, seine Kultur und die griechischstämmigen Bürgerinnen...

  • Nürnberg
  • 09.05.14