Mittelstand

Beiträge zum Thema Mittelstand

MarktplatzAnzeige
Inspirierende Vorträge
3 Bilder

„Net schwätze, machen!“ – Familien-Unternehmertag 2018

Wie können Familienunternehmer ihre Unternehmenstradition, das Gute von gestern mit den Möglichkeiten von morgen verbinden? Der diesjährige Familien-Unternehmertag der WeissmanGruppe bot dafür eine Plattform der Inspiration. Referenten unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen gewährten Einblicke, wie sie in ihren Familienunternehmen mit den Herausforderungen der sich immer schneller drehenden, agilen Welt umgehen. Dr. Bertram Kandziora, Vorstandsvorsitzender der ANDREAS STIHL AG &...

  • Nürnberg
  • 12.06.18
Panorama
Inspirierende Gespräche (Foto: WeissmanGruppe)
3 Bilder

Inspiration pur. Familien-Unternehmertag 2018

Inspirieren und Ideen entwickeln, mit denen wir es schaffen, das Gute von gestern mit den Möglichkeiten von morgen zu verbinden – das ist das Motto des diesjährigen Familien-Unternehmertags der WeissmanGruppe. „Vernetzung, Digitalisierung, Internationalisierung und Globalisierung sind immer weiter auf dem Vormarsch. Dinge werden schneller, einfacher und radikaler“, so Arnold Weissman, Gründer des gleichnamigen Beratungshauses. „Für Familienunternehmen heißt das, auf der einen Seite die...

  • Nürnberg
  • 13.04.18
Ratgeber
SMIC-Unternehmer-Kongress-2018-Tergau-Dietrich: Dietrich Tergau, Patentanwalt, erläutert den Teilnehmern des 8. Nürnberger Unternehmer-Kongresses die Bedeutung von Schutzrechten.
2 Bilder

Schützen Sie Ihren Ideenreichtum

NÜRNBERG - In Zeiten von Industrie 4.0 sind es oft kleine Details, die Unternehmen vom Wettbewerb abheben. Diese Alleinstellungsmerkmale gilt es zu schützen. Die richtigen Schutzrechte schaffen ausreichend Freiraum für die eigenen Produkte und Dienstleistungen und machen Wettbewerbern das Leben schwer. Wer an die Klienten eines Patentanwalts denkt, hat oft das Bild von Daniel Düsentrieb im Kopf, der im stillen Kämmerlein die ausgefallensten Dinge erfindet. „Dieses Bild trügt – die wenigsten...

  • Nürnberg
  • 10.01.18
Panorama
Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner überreichen Staatsmedaille und Urkunde an Christine Bruchmann (Mitte).

Hier ehrt Ministerin Aigner eine der stärksten Frauen Frankens

NÜRNBERG (mask) - Sie gibt 4300 Menschen in Deutschland Arbeit. Dafür wurde sie jetzt geehrt: Die Inhaberin der Fürst Gruppe und Vizepräsidentin der IHK für Mittelfranken, Christine Bruchmann (58)! Aus den Händen von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bekam sie die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft. Bruchmann, seit 2005 Geschäftsführende Gesellschafterin der Moritz Fürst GmbH & Co. KG (Sauberkeit, Personal, Sicherheit, Outsourcing), habe das...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Bernhard Pointner, Geschäftsführer der Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG: „Es gibt in unserem Milcheinzugsgebiet keine Notwendigkeit Glyphosat einzusetzen. Dieser Meinung sind auch unser Vorstand und Aufsichtsrat und haben sich heute einstimmig für das sofortige Glyphosatverbot ausgesprochen.“
2 Bilder

Glyphosat-Verbot: EU-Politik vertagt – bayerischer Mittelstand handelt!

Molkerei Berchtesgadener Land verankert Glyphosat-Verbot in Milchlieferbedingungen mit sofortiger Wirkung REGION (pm/nf) - Während der zuständige EU-Fachausschuss eine Entscheidung über ein Verbot beziehungsweise die umstrittene Zulassungsverlängerung von Glyphosat erneut vertagte, fällte der Aufsichtsrat der Molkerei Berchtesgadener Land eine klare, einstimmige Entscheidung: Mit sofortiger Wirkung wird die Anwendung jeglicher Totalherbizide in der Grünland- und Ackerbaubehandlung verboten....

  • Nürnberg
  • 28.10.17
Anzeige
MarktplatzAnzeige
(Foto: hl-Studios GmbH, Erlangen): Moderne Architektur für die kreativen Köpfe der Europäischen Metropolregion Nürnberg

Mittelstand und Azubis sprechen häufig verschiedene Sprachen

Jugendliche wollen nach wie vor ihre Ausbildung im Mittelstand machen. Aber die Betriebe selbst kommunizieren oft an den jungen Menschen vorbei (Erlangen) – Im Juli veröffentlichte die Bundesagentur für Arbeit (BA) die aktuellen Zahlen zum Ausbildungsstellenmarkt in Deutschland. Im Berichtsjahr ab Oktober 2016 bis jetzt suchten über 500.000 junge Menschen einen Ausbildungsplatz über die BA. Den Auszubildenden in spe standen im selben Zeitraum bundesweit in gleichem Umfang gemeldete...

  • Erlangen
  • 15.08.17
Ratgeber
Elke Weigelt, Verkaufsleiterin bei SELLWERK, freut sich auf viele Anmeldungen.

Am 25. Januar 2017: Digitale Marketing-Trends für den Mittelstand aus erster Hand

NÜRNBERG (pm/vs) - Wie kleine und mittelständische Unternehmen mit Online-Marketing neue Kunden gewinnen und ihren Umsatz steigern können, erfahren sie am 25. Januar 2017 bei SELLWERK in Nürnberg-Thon. Elke Weigelt, Verkaufsleiterin bei SELLWERK, weiß genau, was ihre Kunden bewegt: „Viele kleine und mittelständische Unternehmen wissen, dass sie online und in den sozialen Netzwerker aktiver auftreten müssen. Dadurch könnten sie neue Kunden gewinnen oder bestehende Kunden genau dort abholen,...

  • Nürnberg
  • 13.01.17
Lokales
3 Bilder

Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD gewählt

Beim Bezirksparteitag am letzten Freitag im Karl-Bröger-Zentrum in Nürnberg wurde Marcel Schneider als neuer stellvertretender Vorsitzender der Mittelfranken SPD mit großer Mehrheit gewählt. In seiner Bewerbungsrede stellte Schneider seine Person vor, sprach über sein langjähriges soziales Engagement sowie über seinen beruflichen Werdegang mit Salons in Nürnberg und Rednitzhembach. Schneider unterstrich die Wichtigkeit einer starken Wirtschaft gerade in Handwerk und Mittelstand. Bereits 2015...

  • Landkreis Roth
  • 11.07.16
Lokales
Europaweit ist die it-sa die Branchenveranstaltung mit dem größten Spektrum an Ausstellern rund um IT-Sicherheit.
2 Bilder

Cyber-Attacken: Warum Mittelständler besonders betroffen sind

Interview mit Dr. Roland Fleck und Peter Ottmann, CEOs der NürnbergMesse Sicherheitsmesse in Nürnberg zeigt Lösungen - „it-sa – Die Messe und Kongress für IT-Security“ im Oktober 2015 NÜRNBERG (pm/nf) - Industrie 4.0, Internet der Dinge, vernetztes und cloudbasiertes Arbeiten: Ohne die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen sind Unternehmen und Organisationen rasch angreifbar. Vor diesem Hintergrund entwickelt sich die „it-sa – Die Messe und Kongress für IT-Security“ in Nürnberg zu dem...

  • Nürnberg
  • 21.04.15
Lokales
Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: ,,Der Mittelstand soll vom Breitband profitieren".

,,Digitale Agenda" der Bundesregierung ist gestartet

Wachstumsmotor für die Wirtschaft REGION (pm/nf) - Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner verspricht sich von der ,,Digitalen Agenda" deutliche Impulse für ein digitales Deutschland. Aigner: „Die Digitalisierung ist eine Mammutaufgabe, der sich die Bundesregierung und der Freistaat Bayern stellen. „Das Web ist ein Innovationstreiber und Wachstumsmotor für die Wirtschaft“, sagt Aigner. Bis 2018 investiere allein der Freistaat 1,8 Milliarden Euro in digitale Projekte. Das Ziel, Bayern und...

  • Nürnberg
  • 22.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.