Mobilfunk

Beiträge zum Thema Mobilfunk

Panorama

Leserreporter-Meinung: Bürgerdialog Höchstspannungs-Stromnetz gescheitert
Wissenschaftler des Bürgerdialogs Stromnetz wenden Vorsorgeprinzip nicht richtig an

Auch nach Schwabach lud die angeblich neutrale, aber vom Bundeswirtschaftsministerium finanzierte Bürgerdialog Stromnetz GbR ein. „Bürgerinfoveranstaltung Elektromagnetische Felder und Stromnetze“ war das Thema. „Was sind und wo entstehen Elektromagnetische Felder?“ Mit diesem Titel wurde Prof. Dr.-Ing. Wuschek, Technische Hochschule Deggendorf, angekündigt. Frau Dr. Janine-Alison Schmidt vom Bundesamt für Strahlenschutz sollte über „Stand der Forschung: Elektromagnetische Felder und...

  • Landkreis Roth
  • 14.11.19
Lokales
„Mittelfranken bleibt nur dann ein attraktiver Standort für die Unternehmen, wenn wir jetzt schnell die richtigen Weichen stellen“, so IHK-Präsident Dirk von Vopelius.

HK-Standortumfrage Mittelfranken
Handlungsbedarf bei Breitband, Mobilfunk und Fachkräftesicherung

Stärken bei Lebensqualität und Verkehrsinfrastruktur NÜRNBERG (pm/nf) - Ihren Standort in Mittelfranken würden vier von fünf der hier ansässigen Unternehmen weiterempfehlen. Ausschlaggebend für die hohe Zufriedenheit sind Stärken bei Lebensqualität, wirtschaftlichem Umfeld und Straßeninfrastruktur. Jedes vierte Unternehmen plant, in den nächsten fünf Jahren am Betriebsstandort zu expandieren. Doch an vielen mittelfränkischen Standorten sehen die Unternehmen dringenden Handlungsbedarf bei...

  • Nürnberg
  • 31.07.19
Lokales
Dr. Michael Waasner, Vizepräsident der IHK für Oberfranken Bayreuth und Vorsitzender des IHK-Gremiums Forchheim, möchte eine flächendeckende Mobilfunkversorgung in Oberfranken erreichen.

Mobilfunk ist eine Frage der Wettbewerbsfähigkeit

"Weiße Flecken": Forchheimer Kommunen sollen Förderprogramm nutzen FORCHHEIM (pm/rr) – Die IHK für Oberfranken Bayreuth setzt sich dafür ein, dass der Mobilfunkausbau in Bayern neuen Schwung bekommt und "weiße Flecken" in der Netzabdeckung beseitigt werden. Daher hat die IHK die Landkreiskommunen angeschrieben, in deren Gebiet es noch solche weißen Flecken gibt. Das sind Ebermannstadt, Effeltrich, Egloffstein, Gößweinstein, Heroldsbach, Hiltpoltstein, Neunkirchen/Brand, Obertrubach,...

  • Landkreis Forchheim
  • 12.11.18
Ratgeber

Mobilfunkverstärker: Was ist das und was bringt es?

SERVICE (bm/fi) - Das Smartphone oder Mobiltelefon ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Damit wir es auch nutzen zu können, z.B. zum telefonieren, ist ein gutes Signal die wichtigste Voraussetzung. Nimmt die Stärke des Signals ab, kann es zu einem Abbruch des Gesprächs kommen, Nachrichten werden nicht zugestellt und die Geschwindigkeit der Internetverbindung ist deutlich geringer als zuvor. Mit einem Mobilfunkverstärker lässt sich diesem Umstand entgegenwirken.Wo ist LTE...

  • Nürnberg
  • 09.08.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Auf Sparflamme: Deutenbach geht ab 1. Quartal 2015 wieder auf D1-Empfang

STEIN (pm/nf) - – Mit einem Minimalempfang im Mobilfunkbereich der Deutschen Telekom müssen sich seit längerer Zeit die Bürger aus dem Steiner Ortsteil Deutenbach zufrieden geben. Teilweise war und ist überhaupt kein Empfang möglich. Trotz Mobilfunkverträgen mit der Deutschen Telekom war Deutenbach total unversorgt und eine Lösung war nicht in Sicht. Der Grund: Ein Sendemast der Deutschen Telekom wurde vom Eigentümer eines Wohnhauses im OT Deutenbach zum 30.11.2011 gekündigt. Seitdem war...

  • Nürnberg
  • 26.08.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.