nürnberg

Beiträge zum Thema nürnberg

Panorama
Krankenstand in Mittelfranken 2016

Krankenstand in Nürnberg gleichbleibend im Vergleich zum Vorjahr

Die aktuelle Auswertung der AOK Bayern zum Krankenstand für 2016 zeigt: In Nürnberg sind AOK-versicherte Arbeitnehmer kränker als im bayernweiten Vergleich. Mit 4,7 Prozent liegt der Krankenstand über dem Bayernwert von 4,6 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich genau so viele Beschäftigte krank gemeldet. Obwohl im vergangenen Jahr weniger Arbeitnehmer wegen Erkältung Zuhause bleiben mussten, waren Atemwegserkrankungen der häufigste Grund für eine Krankschreibung. 46,9 Krankmeldungen...

  • Nürnberg
  • 19.04.17
Freizeit & Sport
Simple Minds zeigen sich in Nürnberg von ihrer akustischen Seite.

Karten für Akustik-Konzert von Simple Minds zu gewinnen

NÜRNBERG - (web) Sie gehören zweifelsohne zu den ganz großen Bands im Pop-Geschäft. Derzeit machen „Simple Minds“ mit ihrem Acoustic-Album Furore, am 11. April gastiert die Band in Nürnberg in der Meistersingerhalle. Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Ihre einstigen Punkwurzeln hat die Band um Sänger und Gründungsmitglied Jim Kerr längst hinter sich gelassen. Mitte der 80er bildete sie die Speerspitze des New Wave, später wendete sie sich mehr und mehr dem breitwandigen, atmosphärischen...

  • Nürnberg
  • 21.03.17
Panorama

Partei „Die Franken“ wirft Söder und Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor

Nürnberg – Die „Partei für Franken – DIE FRANKEN“ wirft dem Bayerischen Heimat- und Finanzminister Markus Söder und Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly Kirchturmdenken in der Standortfrage zur TechFak vor. Aus rein lokalen parteipolitischen Interessen sollen Teile der Technischen Fakultät aus Erlangen nach Nürnberg verlagert werden. Dabei wird die hervorragende Verzahnung der Technischen Fakultät mit Siemens und den außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Erlangen grundlos auseinander...

  • Nürnberger Land
  • 24.01.17
Panorama

„Die Franken“ kritisieren die passive Haltung der FAU in der TechFak-Standortfrage

Erlangen – „Die Partei für Franken – DIE FRANKEN“ kritisiert die passive und abwartende Haltung der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in der TechFak-Standortfrage. Während nach dem Scheitern der AEG-Lösung die Diskussion um den vollständigen Verbleib der TechFak in Erlangen wieder an Fahrt aufgenommen hat, hält sich die FAU im Hintergrund. „Für uns ist es nach wie vor ein großer strategischer Fehler Teile der TechFak von Erlangen nach Nürnberg verlagern zu wollen und damit die...

  • Nürnberger Land
  • 21.01.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Von Januar bis Dezember wurden im Nürnberger Einwohnermelderegister 5.539 Geburten registriert und damit 403 Kinder mehr als im Jahr zuvor. Sowohl die deutschen Mütter (+126) wie auch die ausländischen Mütter (+277) haben mehr Kinder bekommen.
2 Bilder

Weiter großer Geburtenzuwachs auch im Jahr 2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Jahr 2016 sind mit 5 539 Neugeborenen so viele Nürnberger Kinder auf die Welt gekommen wie seit 1969 nicht mehr. Seit vielen Jahren wächst in Nürnberg die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner. In der Vergangenheit war dies vor allem den Wanderungsgewinnen, also dem positiven Saldo aus Zu- und Fortzügen zu verdanken. Nun steht die Stadt kurz davor, womöglich demnächst auch wieder ein „natürliches Wachstum“ (also mehr Geburten als Sterbefälle) zu verzeichnen –...

  • Nürnberg
  • 13.01.17
Anzeige
Freizeit & Sport

6. Baby- und Kinderbasar

Nürnberg: Kath. Pfarrheim | Am Samstag, den 18. Februar 2017, findet von 09:30 - 11:30 Uhr der sechste Baby- und Kinderbasar zu Gunsten der Kinder in der Pfarrei St. Sebald in Altenfurt statt. Ab 9:00 Uhr können Schwangere mit Mutter-Pass vorab den Basar besuchen. Im Pfarrzentrum der katholischen Pfarrei St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg) werden gebrauchte Waren rund um das Baby und Kind angeboten. Zur Stärkung gibt es Kaffee und leckeren selbst gebackenen Kuchen...

  • Nürnberger Land
  • 10.01.17
Lokales
Von der Silvesterparty nach Hause mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. U-Bahnen in Nürnberg und NightLiner der Region fahren Sonderschichten.

Unterwegs in der Silvesternacht? U-Bahn fährt durch!

NightLiner im Zwanzig-Minuten-Takt NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Wie in jedem Jahr wird die Silvesternacht von Samstag, 31. Dezember 2016, auf Sonntag, 1. Januar 2017, wieder zahlreiche Menschen auf die Straßen locken. Um alle Fahrgäste schnell und sicher an ihr Ziel zu bringen, unterstützt die VAG die U-Bahn-Linien und NightLiner durch Sonderfahrten. Das KundenCenter im Verteilergeschoss am Nürnberger Hauptbahnhof ist am 31. Dezember 2016 geschlossen. U-Bahnen an Silvester Die...

  • Nürnberg
  • 23.12.16
Ratgeber
Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen - auch an Feiertagen.

Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen

REGION (pm/nf) - Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen – auch an Feiertagen. Krisensituationen halten sich nicht an die Sprechzeiten von Beratungsstellen oder therapeutischen sowie ärztlichen Praxen. Deshalb hat der Krisendienst Mittelfranken auch an den Weihnachtsfeiertagen und zur Jahreswende geöffnet. An Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, und Silvester, Samstag, 31. Dezember 2016, sowie an den beiden Weihnachtsfeiertagen, Sonntag und Montag, 25. und 26....

  • Nürnberg
  • 14.12.16
Freizeit & Sport
Auf rund 100 Seiten nennt Philip J. Dinkeldey 100 Gründe, warum er auf seine Heimatstadt Nürnberg stolz ist.

MarktSpiegel verlost neues Nürnbergbuch von Philip J. Dingeldey

NÜRNBERG (pm/vs) - Philip J. Dingeldey wurde 1990 in Nürnberg geboren. Der junge Schriftsteller liebt seine Heimatstadt und will für sie Werbung in der Öffentlichkeit machen. „100 Gründe, stolz auf diese Stadt zu sein“ heißt sein Buch, das 2016 im Wartberg Verlag erschienen ist. Auf rund 100 Seiten werden unter anderem bedeutende Gebäude, Freizeiteinrichtungen, geschichtsträchtige Orte und interessante Veranstaltungen in Wort und Bild vorgestellt. Der MarktSpiegel verlost zehn Exemplare...

  • Nürnberg
  • 07.12.16
Lokales
Mehr Speed für Katzwang, Großgründlach, Neunhof, Boxdorf, Almoshof, Brunn/Birnthon, Fischbach, Altenfurt, Pillenreuth, Herpersdorf, Weiherhaus, Worzeldorf und Kornburg.

Schnelles Internet: Bundesgesetz beschleunigt Breitbandausbau

Dr. Fraas: Neues Gesetz schafft verbindliche Regelungen für Breitbandausbau NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt das am 10. November 2016 in Kraft getretene Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG). Das neue Bundesgesetz ermöglicht unter anderem, dass bei Neubau und Sanierung von Straßen und bei der Erschließung von Neubaugebieten künftig Netzinfrastruktur, ausgestattet mit Glasfaserkabeln, gleich mit verlegt...

  • Nürnberg
  • 18.11.16
Freizeit & Sport
12 Bilder

Miss Franken Classic 2017: Diese zwölf Damen stellen sich zur Wahl

REGION/NÜRNBERG (nf) - Die Wahl zur Miss Franken Classic 2017 steht quasi schon vor der Tür. Am 22. November 2016 wird sich die Jury während der großen Galashow im Nürnberger Maritim Hotel zwischen diesen zwölf hübschen, jungen Damen für eine Siegerin entscheiden müssen. In unserer Bildergalerie stellen sich die Kandidatinnen vor. Liebe Leserinnen und Leser: Haben Sie schon eine Favoritin? Die amtierende Miss Franken Classic Kristin Hahn wird am besagten 22. November 2016 bei der...

  • Nürnberg
  • 09.11.16
Panorama
Da sich die Verbindung zwischen Nürnberg und Frankfurt gut entwickelte, wurde bald größeres Fluggerät, wie zum Beispiel die Convair Metropolitan, eingesetzt.
13 Bilder

Lufthansa: 60 Jahre Direktverbindung zwischen Nürnberg und Frankfurt

Lufthansa bedient Strecke seit sechs Jahrzehnten ohne Unterbrechung NÜRNBERG (pm/nf) - Endlich: Die Lufthansa kommt“, lautete die Schlagzeile in einer Nürnberger Zeitung im September 1956: Mit Start des Winterflugplans nahm Lufthansa die Direktverbindung zwischen Nürnberg und Frankfurt auf. Seit dem bedient die Kranich-Airline die Strecke ohne Unterbrechung, damit ist Frankfurt das Ziel, das am längsten im Nürnberger Flugplan zu finden ist. Der Erstflug fand mit einer Vickers Viking mit...

  • Nürnberg
  • 12.10.16
Freizeit & Sport

Altdorfer Landsknechte beim Nürnberger Altstadtfest

ALTDORF / NÜRNBERG - Die Landsknechtsgruppe 'Zeh' hat auch heuer wieder den Altdorfer Wallenstein-Festspielverein beim Festzug zum Nürnberger Altstadtfest vertreten und gleichzeitig bereits für das Festspieljahr 2018 Werbung gemacht. Zusammen mit der Familie Labate, aus der Festspielgruppe der Wilden Landsknechte, und der Reiterei um den Herold Wolfgang Müller, war man trotz trüben Wetter und lokalen Sturmwarnungen nach Nürnberg gereist. Die historische Gewandung der Wallensteiner aus...

  • Mittelfranken
  • 06.10.16
Lokales
Strukturwandel: Lebensqualität, innovativer Wirtschaftsraum und sehr gute Forschungslandschaft.
2 Bilder

Städteranking: Franken punktet mit starker Wirtschaft

Franken ist der Aufsteiger im Dynamikranking – Wirtschaftsraum Nürnberg-Fürth-Erlangen zählt zu den wichtigsten Technologieregionen – Exzellente Forschung und attraktive Arbeitgeber NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - In welchen Städten es sich am besten leben und arbeiten lässt und welche Regionen das größte Wachstumspotenzial haben, untersucht das Städteranking 2016. Im Auftrag von WirtschaftsWoche und ImmobilienScout24 hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln den umfangreichen Leistungscheck...

  • Nürnberg
  • 01.10.16
Panorama
Glücklicher Moment im fremden Land
6 Bilder

Waldschänke im Tiergarten sponsert Flüchtlinge

Eine besonders nette Geste Nürnberger Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen erwies der Wirt der "Waldschänke" im Nürnberger Tiergarten, Peter Noventa, am Samstag, dem 24. September 2016, gegenüber einer Gruppe von Flüchtlingen aus Syrien, Iran, Eriträa und Albanien, die mit einigen deutschen Begleitern einen Ausflug in den Nürnberger Tiergarten machten. Herr Noventa sponserte den Eintritt und ein Mittagessen in seiner "Waldschänke" für die 27-köpfige Gruppe und bescherte damit ein paar...

  • Nürnberger Land
  • 25.09.16
MarktplatzAnzeige
Just Married Hochzeitsmesse im Foyer NCC West des Messezentrums Nürnberg am 1. und 2. Oktober.
5 Bilder

Große Hochzeitsmesse im Messezentrum Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Gleich auf drei Etagen verwandeln zahlreiche Hochzeitsspezialisten das Foyer NCC West des Messezentrums Nürnberg am 1. und 2. Oktober in ein „Hochzeitserlebnis der besonderen Art“. Diese Messe setzt als die größte Messe in Franken wieder Zeichen und bietet jedem Brautpaar die Möglichkeit, sich umfangreich zu informieren, günstig zu kaufen und durch das aufwändige Programm toll unterhalten zu werden. Außerdem: Modenschauen von Pia Charlotte, die die neuesten Brautmodentrends...

  • Nürnberg
  • 23.09.16
Lokales
Marie-Luise Schneider und Horst Brömme (79).
25 Bilder

Nürnbergs letzter Hutmacher: Herr Brömme und das tapfere Schneiderlein

Neuanfang für Horst Brömme und Marie-Luise Schneider: Hut- und Conceptstore – Das Hutmuseum in der Inneren Laufer Gasse 31/33 NÜRNBERG (nf) - Das Hutmacher-Handwerk in Nürnberg stirbt zum Glück nicht aus. Das bisher unter dem Namen ,,Hut Brömme Nürnberg" bekannte Unternehmen konnte jetzt eine überaus lebendige Neueröffnung feiern. In einer anderen Konstellation präsentierten Horst Brömme und seine Geschäftspartnerin Marie-Luise Schneider den neu gestalteten und dennoch traditionellen Hut-...

  • Nürnberg
  • 23.09.16
MarktplatzAnzeige
Dr. Karin Becke, Chefärztin der Anästhesie und Intensivmedizin, und ihr Team bieten eine sichere und kompetente Betreuung vor, während und nach der Operation mit modernen Narkoseverfahren.
6 Bilder

Tradition und Innovation im Herzen Nürnbergs: Klinik Hallerwiese – Moderne Medizin seit über 100 Jahren

NÜRNBERG (pm/nf) - Gehören Sie zu den Nürnbergern, die in der Klinik Hallerwiese das Licht der Welt erblickt haben? Mit ca. 3.500 Geburten pro Jahr ist das Krankenhaus am Rand der Altstadt nicht nur die größte Geburtsklinik der Stadt. Sie zählt zu den größten und leistungsstärksten Kliniken in ihrem Fachgebiet in ganz Deutschland. Gemeinsam mit der Cnopf´schen Kinderklinik unter einem Dach bildet die Klinik Hallerwiese ein Perinatalzentrum Level I. So können Frauen mit Risikoschwangerschaften...

  • Nürnberg
  • 21.09.16
Freizeit & Sport
3. und 4. Mannschaft des TSV Altenfurt Schwimmen

Trainingsauftakt TSV Altenfurt Schwimmen

Die 3. und 4. Mannschaft starten motiviert in die Saison 2016/2017 Gut erholt und voll motiviert ist die 3. und 4. Mannschaft ins Training eingestiegen! Die Woche begann mit 2 h Wassertraining und 1h Joggen pro Tag. Nach 2 Tagen gönnten wir uns eine kurze Auszeit und besuchten das Nürnberger Volksfest. Zwei Stunden waren geplant, da es aber allen so viel Spaß machte, verdoppelten wir die Zeit. Die Krönung der Auftaktwoche war der Besuch des Kletterwaldes in Weiherhof am Samstag. Gemeinsam...

  • Nürnberger Land
  • 19.09.16
Freizeit & Sport

5. Baby- und Kinderbasar

5. Baby- und Kinderbasar Nbg-Altenfurt Nürnberg-Altenfurt: Pfarrzentrum | Am Samstag, den 8. Oktober 2016, findet von 09:30 - 11:30 Uhr der fünfte Baby- und Kinderbasar zu Gunsten der Kinder in der Pfarrei St. Sebald in Altenfurt statt. Ab 9:00 Uhr können Schwangere mit Mutter-Pass vorab den Basar besuchen. Im Pfarrzentrum der katholischen Pfarrei St. Sebald (Von-Soden-Straße 28, 90475 Nürnberg) werden gebrauchte Waren rund um das Baby und Kind angeboten. Zur Stärkung gibt es...

  • Nürnberger Land
  • 29.08.16
Panorama
Dritter Franken-Tatort (v.l.): Fabian Hinrichs (Rolle: Kriminalkommissar Felix Voss), Dagmar Manzel (Rolle: Kriminalkommissarin Paula Ringelhahn), Eli Wasserscheid (Rolle: Kriminalkommissarin Wanda Goldwasser), Mohamed Issa (Rolle: Basem Hemidi) und Regisseur Markus Imboden.
3 Bilder

Dreharbeiten zum dritten Franken-Tatort: ,,Am Ende geht man nackt"

Gedreht in Bamberg und Nürnberg / Thema: Anschlag auf Flüchtlingsheim NÜRNBERG/BAMBERG (pm/nf) - Die Dreharbeiten zum dritten Franken-Tatort: ,,Am Ende geht man nackt" in Nürnberg und Bamberg laufen (bis 9. September). Regisseur Markus Imboden (Tatort: ,,Einmal wirklich sterben", ,,Der Verdingbub") inszeniert den Fall nach einem Drehbuch von Holger Karsten Schmidt (,,Das Programm", "Mord in Eberswalde"), mit dem er bereits bei ,,Mörder auf Amrum" erfolgreich zusammengearbeitet hat....

  • Nürnberg
  • 20.08.16
Ratgeber

Gefährliche Haustürgeschäfte: Die britische „Asphalt-Mafia“ ist wieder da

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie die Bau-Innung Nürnberg mitteilt, treiben derzeit wieder einmal unseriöse Asphalt-Kolonnen aus Großbritannien ihr Unwesen in Nürnberg und Umgebung. Entsprechende Fälle wurden bisher aus Eibach, Reichelsdorf und Großgründlach bekannt. Die Masche, mit der die ,,Asphalt-Mafia" auftritt, ist immer die gleiche: Ein Unbekannter klingelt an der Haustüre und behauptet, bei Straßenbauarbeiten sei Asphalt übrig geblieben, damit könne schnell und preiswert der Hof oder die...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Freizeit & Sport
Experten, Tierärzte, Vereine und Fachhändler bieten auf der Consumenta 2016 bei ,,HausFreunde" ein buntes Angebot für große und kleine tierische Mitbewohner.

Consumenta 2016: Tierischer Messeherbst in Nürnberg

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Die Consumenta (23. Oktober bis 1. November) wird in diesem Jahr wieder von zwei tierischen Veranstaltungen begleitet: Faszination Pferd (27. Oktober bis 1. November) und Heimtier Messe HausFreunde (nur 28. bis 30. Oktober) laufen dabei erstmals parallel und bieten Tierliebhabern ein spannendes Angebotsspektrum zusätzlich zur vielfältigen Erlebniswelt der Consumenta. Rund 150.000 Besucher kommen jedes Jahr ins Messezentrum, wenn die Consumenta ihre Tore öffnet. Die...

  • Nürnberg
  • 21.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.