nürnberg

Beiträge zum Thema nürnberg

Die EXPERTEN

Baden macht hungrig!

Man sollte allerdings auf leichte Kost achten Wer kennt das nicht: den ganzen – oder wenigstens halben – Tag im Bad: schwimmen, ausspannen, schwimmen, ausspannen. So richtig schön die Seele baumeln lassen – bis der Magen knurrt. Gerade im Zusammenhang mit Baden / Schwimmen passiert das relativ schnell, ist aber überhaupt nicht schlimm. Erst recht nicht, wenn die passende Lokalität in der Nähe ist, und man sich so nach dem Besuch in einem der Nürnberger Bäder die eine oder andere...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN

Schwimmbäder in Nürnberg

Wasser marsch und kopfüber hinein ins Vergnügen Alle Hallenbäder verfügen über ein 25m-Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmer- und ein Planschbecken. Das „Nordostbad“ und das „Südstadtbad“ haben zusätzlich ganzjährig beheizte Aussenbecken mit Liegewiese zum Sonnen und Wohlfühlen. Das „Südstadtbad“ hat einen separaten Kleinkinderbereich mit drei Planschbecken, sowie eine wunderschöne Saunalandschaft mit Hamam und Gartenanlage. Als besonderes Highlight bietet das Hallenbad „Nordost“ die...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN

Dem Universum ein Stück Näher

Kostenlose Himmelsführungen in der Sternwarte Was bietet sich nach einem hoch informativen Besuch im Nicolaus-Copernicus-Planetarium mehr an, als nun auch selbst einmal in die Tiefen des Universums zu schauen? Nichts leichter als das: Seit nunmehr 82 Jahren befindet sich die Regiomontanus-Sternwarte auf dem Nürnberger Rechenberg und gehört heute zu den festen kulturellen Institutionen der Stadt. Sie verfügt über verschiedenste Einrichtungen, um den Besuchern den Sternhimmel näher zu...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN

Die Sterne vom Himmel holen...

...und noch vieles mehr Im Nicolaus-Copernicus-Planetarium werden alle Register der Projektionstechnik gezogen, um die Faszination des Sternenhimmels und die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung allen Zuschauern unterhaltsam und kurzweilig nahezubringen. Auf über 500 m² Projektionsfläche wird ein naturgetreues Abbild des Kosmos an die 18-Meter-Kuppel projiziert. Dem Planetarium gelingt der Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Natur und Technik. Mit emotional...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Germanisches Nationalmuseum

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist das größte kulturgeschichtliche Museum im deutschen Sprachraum und eines der bedeutendsten Museen der Welt. Breit gefächerte Angebote eröffnen neue Möglichkeiten, Kunst und Kultur zu entdecken. Vor allem sonntags steht das junge Publikum im Mittelpunkt: Kindermalstunden, Familienführungen oder Kinder-Eltern-Aktionen laden zu spannenden und kreativen Stunden. Öffnungszeiten: Di.-So.: 10-18 Uhr, Mi.: 10-21 Uhr Mittwoch ab 18 Uhr, Eintritt...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Anzeige
Die EXPERTEN

Straße der Menschenrechte

Direkt am Germanischen Nationalmuseum mit dem Café Arte befindet sich die Straße der Menschenrechte, deren Geschichte bis ins Jahr 1988 zurück reicht, als eine zwölfköpfige Jury im Zusammenhang mit dem Erweiterungsbau des Germanischen Nationalmuseums über die künstlerische Ausgestaltung der Kartäusergasse zu entscheiden hatte. Unter den vier eingegangenen Wettbewerbsvorschlägen überzeugte auf Anhieb das Konzept von Dani Karavan, dessen „Straße der Menschenrechte“ mit ihren 27 weißen Säulen von...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Ratgeber

Museum Tucherschloss

Führung(en) im Patrizierhaushalt der Renaissance Die Welt der großen Handelsfamilien und des vornehmen Patriziats wird im Museum Tucherschloss wieder lebendig: In dem 1544 vollendeten Gartenanwesen wurden einst nicht nur Geschäfte gemacht, sondern auch glanzvolle Feste gefeiert. Neben wertvollen Möbeln und Tapisserien zeigt das Museum das berühmte, eigens in Limoges emaillierte Tuchersche Gießgeschirr und einen silbernen Doppelpokal von Wenzel Jamnitzer sowie ein Porträt von Hans VI....

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN
3 Bilder

Mittelalterliches Nürnberg - von Lochgefängnissen und Scharfrichtern

Nur wenige Schritte vom Hauptmarkt entfernt befinden sich in den Kellergewölben des prächtigen Rathausbaus die sogenannten Lochgefängnisse. Sie wurden bereits im 14. Jahrhundert eingerichtet und waren weniger Haftanstalten im heutigen Sinne, sondern dienten als Untersuchungsgefängnis und Verwahrungsort der Häftlinge bis zur Urteilsvollstreckung. Zwölf kleine Zellen und eine größere, ihrer Ausmaße wegen "Kapelle" genannte Folterkammer vermitteln ein bedrückendes Bild des schaurigen...

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN
3 Bilder

Nürnberg zum "Schnuppern" - Spezialangebot für Einzelpersonen und Gruppen

Das „Schnupper-Paket“ macht’s möglich: Entdecken Sie Nürnberg bei einem Rundgang oder einer Rundfahrt, und genießen Sie anschließend ein original Nürnberger Bratwurstessen! Programm / Leistungen: Zweistündiger Altstadtrundgang (bei Gruppen auch gerne Stadtrundfahrt mit dem eigenen Bus) - Nürnberger Rostbratwürstchen in einem Altstadtrestaurant - die limitierte Playmobilfigur „Albrecht Dürer“ - Gesamtdauer des Programms: ca. 3 Stunden Buchungszeitraum: Ganzjährig, außer 29....

  • Nürnberg
  • 10.10.13
Die EXPERTEN
OP Saal
2 Bilder

St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg: Fachkompetenz mit Kopf, Herz und Hand

Hoher medizinischer und pflegerischer Standard verbunden mit viel Menschlichkeit Seit seiner Einweihung 1928 befindet sich das St. Theresien-Krankenhaus in Nürnberg in der Trägerschaft der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern). Sie prägen den besonderen Charakter des Hauses, welches das erste und bis heute einzige katholische Krankenhaus in Nürnberg ist. Das Krankenhaus hat sich zu einer modernen Klinik mit einem beachtlichen Leistungsspektrum auf...

  • Nürnberg
  • 20.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.