Nutzfahrzeuge

Beiträge zum Thema Nutzfahrzeuge

Auto & Motor
Suzuki Jimny NFZ.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Suzuki

Suzuki als Nutzfahrzeug
Der Jimny wird jetzt zum Transporter

(ampnet/mue) - Suzuki bietet seinen kompakten Geländewagen Jimny künftig auch als Nutzfahrzeugvariante, Jimny NFZ, an. Im Frühjahr 2021 wird die Variante eingeführt, die sich durch ein Trenngitter, flachen Ladeboden und einen auf 863 Liter vergrößerten Kofferraum definiert. So verfügt der Geländewagen über 33 Liter mehr Ladevolumen als die Pkw-Variante mit umgeklappten Rücksitzen.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Auto & Motor
MAN TGE 6.180 mit Allradantrieb von Oberaigner und rund 3.370 Kilogramm Nutzlast.
Foto: Auto-Medienportal.Net/MAN

Der schleppt wie ein Großer!
MAN TGE jetzt bis 5,5 Tonnen mit Allradantrieb

(ampnet/mue) - MAN erweitert das Allradangebot für den TGE auf die 5,0- bis 5,5-Tonner-Varianten. Sie haben ein permanentes Allradsystem mit einstufigem Vorderachsantrieb und Dreiwellen-Verteilergetriebe mit lastabhängiger Kraftverteilung zwischen den Achsen. Typische Einsatzgebiete sind unter anderem Feuerwehr- und Einsatzfahrzeuge, Kommunaltransporter, Fahrzeuge für das Baugewerbe oder auch geländegängige Wohnmobile und Kleinbusse mit hohem Nutzlastbedarf. Die Basis für die Umbauten...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
Auto & MotorAnzeige
Mercedes-Benz Sprinter 4x4 mit Offroad-Upgrade von Vansports.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Vansports

Aufgepeppter Offroad-Sprinter
Vansports setzt beim 4x4 noch einen drauf

(ampnet/mue) - Die Marke Vansports der Heinz Hartmann GmbH gibt dem Merecdes-Benz Sprinter 4x4 noch ein wenig mehr für den Geländeinsatz mit. Das Offroad-Upgrade aus Neuss umfasst Leichtmetallräder im 18-Zoll-Format mit traktionsfördernde grobstolliger All-Terrain-Bereifung der Dimension 265/60R18 (Lastindex 119 = 1.360 kg). Während gefräste Unterfahrschutzteile aus acht bzw. sechs Millimeter starkem Aluminium den Motor, das Getriebe und das Hinterachsdifferenzial abseits der Straße vor...

  • Nürnberg
  • 29.04.20
Auto & Motor
Renault Master ZE Hydrogen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Neue elektrische Nutzfahrzeuge von Renault
Brennstoffzelle im Transporter

(ampnet/mue) - Mit dem Kangoo ZE Hydrogen und dem Master ZE Hydrogen bringt Renault zwei neue Varianten seiner elektrischen Nutzfahrzeuge auf den Markt. Sie werden mit Strom, aber auch Wasserstoff betankt. Die Reichweite des Master ZE Hydrogen steigt von 120 Kilometern im WLTP-Prüfzyklus auf 350 Kilometer. Der Kangoo ZE Hydrogen kommt 370 Kilometer statt wie bisher 230 Kilometer weit. Die Brennstoffzellen beider Fahrzeuge treten automatisch in Aktion, um die Akkus wieder aufzuladen oder das...

  • Nürnberg
  • 23.10.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Den Ford Transit gibt‘s bald in Neuauflage. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Mitte 2019: Ford Transit kommt mit Neuerungen

(ampnet/mue) - Ford bringt Mitte nächsten Jahres den neuen Modelljahrgang des Transit auf den Markt. Der Transporter erhält überarbeitete Motoren, die bis zu sieben Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen sollen. Ersmals erhältlich sein wird eine Mild-Hybridvariante (HEV = mild Hybrid Electric Vehicle) mit elektrisch unterstütztem Dieselmotor, der speziell in Start-Stopp-Situationen im innerstädtischen Einsatz eine Kraftstoffersparnis von weiteren acht Prozent ermöglicht. Neu sind außerdem...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Anzeige
Panorama
Neue Händlerverträge bei Opel: Deutschland-Chef Jürgen Keller (links) und VDOH-Vorstandssprecher Peter Müller. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Verträge sind unterschriftsreif: Opel-Händler können sich künftig breiter aufstellen

(ampnet/mue) - Die neuen Opel-Händlerverträge sind unterschriftsreif – dies gaben die Vertreter des Verbands der deutschen Opel-Händler (VDOH) auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung bekannt. „Die Verhandlungspartner haben sich auf ein faires, partnerschaftliches Regelwerk geeinigt, das den Händlern ein profitables Geschäftsmodell ermöglicht“, sagte VDOH-Vorstandssprecher Peter Müller. Der Verband habe die Vertragsvorlagen detailliert geprüft und empfehle allen Vertriebspartnern,...

  • Nürnberg
  • 19.12.18
Panorama
Kommt in fünfter Generation: der Opel Combo. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Newcomer: Opel Combo gibt Einstand auf der IAA

(ampnet/mue) - Opel wird auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (19.–27.9.) den neuen Combo vorstellen. Die fünfte Generation des Lieferwagens entstand in Kooperation mit PSA, der Vorgänger noch mit Fiat. Verfügbar werden eine 4,40 Meter lange kurze Version und eine Langversion mit 4,75 Meter sein. Der Combo ist mit zwei- oder dreisitzigem Cockpit sowie als Doppelkabine mit bis zu fünf Sitzplätzen erhältlich und bietet bis zu 4,4 Kubikmeter Ladevolumen. Er darf bis zu einer Tonne zuladen und...

  • Nürnberg
  • 26.06.18
Panorama
Der Workhorse W-15. Foto: Auto-Medienportal.Net/Workhorse

Workhorse W-15: Pick-up unter Strom

(ampnet/mue) - Im Mai 2017 wurde er bereits vorgestellt, jetzt kann der elektrisch angetriebene und mit einem Range Extender ausgestattete Pick-up W-15 des amerikanischen Herstellers Workhorse bestellt werden; ausgeliefert werden sollen die ersten Pritschenwagen Ende des Jahres. Einige Tausend Vorbestellungen hat der Hersteller nach eigenen Angaben bereits, der überwiegende Teil kommt von Flottenbetreibern. Der Workhorse W-15 soll über eine Leistung von rund 340 kW / 460 PS verfügen. Damit...

  • Nürnberg
  • 31.01.18
MarktplatzAnzeige
Über 300 Fahrzeuge zur Auswahl!
4 Bilder

Feser-Graf-Gruppe weiter auf Expansionskurs

Neues Gebrauchtwagen-Zentrum eröffnet Nürnberg. Am vergangenen Samstag eröffnete die Auto Zentrum Nürnberg-Feser GmbH im Rahmen des Volkswagen Festes das neue Gebrauchtwagen-Zentrum in der Nopitschstraße 93. Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Schlesinger entstand für rund 1,5 Millionen Euro Investitionssumme in nur neun Monaten Bauzeit einer der größten Gebrauchtwagen-Plätze in Deutschland für Volkswagen Fahrzeuge („Das Welt Auto“ - Pkw und „Trade Port“ - Nutzfahrzeuge). Neben einem...

  • Nürnberg
  • 27.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.