Alles zum Thema Orangerie Erlangen

Beiträge zum Thema Orangerie Erlangen

Lokales
Ernst Stäblin (l.) übernimmt das Organisations-Zepter heuer von Ursula Ertl. Danny Ocean (r.) hat FAU-Präsident Joachim Hornegger derweil schon von seinen magischen Fähigkeiten überzeugt. Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Höhepunkt des „Erlanger Schloss Sommers“
65. Schlossgartenfest kommt mit Neuerungen

ERLANGEN (pm/mue) - In diesem Jahr hat eines der wohl schönsten Gartenfeste einen runden Geburtstag: Zum 65. Mal bittet die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) am Samstag, 29. Juni, zum Tanzen und Feiern in den Schlossgarten. Dabei warten zahlreiche Neuerungen auf die Ballgäste: Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 22. April, für den freien Verkauf und für Studierende; aktuell haben noch Mitglieder des Universitätsbunds und Beschäftigte der FAU ein Vorkaufsrecht. Letztere zahlen 70 Euro...

  • Erlangen
  • 04.04.19
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann (3.v.l.) mit den Geehrten. Foto: © Meier_Fuchs

Joachim Herrmann verlieh Bundesverdienstkreuze

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse bzw. am Bande ehrte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann jetzt acht Bürgerinnen und Bürger in der Elanger Orangerie. Unter den Geehrten befand sich auch Siegbert Rudolph (74) aus Oberasbach, der das Verdienstkreuz 1. Klasse ausgehändigt bekam. Das Verdienstkreuz am Bande bekamen Prof. Dr. med. Johann Drexler (62) aus Bubenreuth, Georg Habelt (67) aus Dinkelsbühl, Johann Heimerl (77) aus Gunzenhausen, Heinrich Hille (73) aus...

  • Erlangen
  • 16.07.18
Lokales
„Ein Hoch aufs Hier“: Zum Festakt in der Orangerie kamen über 100 Vertreter aus der Metropolregion. Foto: Uwe Müller

Metropolregion: Festakt zum Jubiläum

REGION (mue) - Die Metropolregion Nürnberg besteht heute aus 23 Landkreisen und elf kreisfreien Städten – vom thüringischen Landkreis Sonneberg im Norden bis zum Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen im Süden, vom Landkreis Kitzingen im Westen bis zum Landkreis Tirschenreuth im Osten. Auf einer Fläche von gut 21.800 km² leben hier 3,5 Millionen Menschen. Die geballte Kompetenz, angefangen von der Wirtschaft über die Infrastruktur bis hin zum Thema Lebensqualität stellt indes auch niemand in...

  • Nürnberg
  • 22.05.15