Alles zum Thema Paul Thomas

Beiträge zum Thema Paul Thomas

MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Steinbeißer & Süßkartoffelstampf

Zutaten: (für 4 Personen) 8 Steinbeißerloins à 100 g 2 Süßkartoffeln Salz, Pfeffer 200 g Butter 2 Stangen Lauch Mehl zum Bestäuben 2 EL Olivenöl zum Anbraten So geht’s: Süßkartoffeln schälen, würfeln und mit Salzwasser weichkochen. Die Kartoffeln zerstampfen und mit Salz, Pfeffer sowie reichlich Butter abschmecken. Den Lauch putzen, gründlich waschen, in Ringe schneiden und in 2 Esslöffel Butter dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten.Nun die Steinbeißerloins...

  • Nürnberg
  • 06.12.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Zanderfilets im Speckmantel

Es muss nicht immer Gans sein. Servieren Sie Ihren Lieben in diesem Jahr mal ein leckeres Fischgericht zum Fest. Zutaten: (für 4 Personen) 2 Zanderfilets ohne Haut und Gräten 12 Scheiben Frühstücksspeck nicht zu dünn 2 EL Erdnussöl So geht’s: Schneiden Sie die beiden ungewürzten Filets (der Speck ist in der Regel salzig genug) jeweils in 3 Portionen und wickeln Sie den Speck um die Fischportionen. Erhitzen Sie nun eine beschichtete Pfanne, geben Sie das Öl hinein und...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Karpfenfilet im Bierteig

Zutaten: (für 4 Personen) 4 Karpfen-Filets (je 250 bis 300 g) 1 Zitrone Salz, Pfeffer Für den Teig: 150 g Mehl 2 Eier 100 ml helles Bier Fett zum Ausbacken Zitronen, Petersilie zum Garnieren Mehl zum Wenden So geht’s: Für den Teig das Mehl mit Bier, den beiden Eigelb, einer Prise Salz und – nach Geschmack – Pfeffer verrühren und 15 Minuten quellen lassen. Nun die beiden Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Gleichzeitig die Karpfenfilets abbrausen, mit Küchenkrepp...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Lachsforelle aus dem Ofen

Zutaten: 2 kg Fisch (z.B. ganze Lachsforelle) ½ Stange Lauch 1 Paprikaschote 1 Fenchel 1 Limette oder 1 Zitrone 3 Knoblauchzehen 3 Sternanis 1 EL roter Pfeffer 5 Kardamomkapseln ½ EL grobes Salz 3 Zweige Rosmarin 3 Zweige Thymian 150 ml Olivenöl gemischtes Gemüse So geht’s: Schneiden Sie den zuvor ausgenommenen, gesäuberten und geschuppten Fisch auf den dickeren Fleischseiten mehrmals ein und legen Sie ihn auf ein Backblech. Dort geben Sie das klein geschnittene Gemüse, die...

  • Nürnberg
  • 19.11.15