Petra Guttenberger

Beiträge zum Thema Petra Guttenberger

Panorama
Ortsbegehung an der Fußgängerquerung Rothenburger Straße – Kirchenweg: (v.l.) Erste Bürgermeisterin Birgit Huber, MdL Petra Guttenberger, MdL Jochen Kohler�
2 Bilder

Schulweg in der Rothenburger Straße wird sicherer
Verlängerte Grünphase für Kinder

OBERASBACH (pm/ak) – Der Schulweg der Kinder, die morgens und mittags die Rothenburger Straße queren müssen, wird nun sicherer. Von 7.15 bis 8.00 Uhr und von 11.15 bis 13.30 Uhr (montags bis freitags) wurde die Grünphase um zwei Sekunden verlängert. Rund 30.000 Fahrzeuge rollen täglich auf der Rothenburger Straße Richtung Nürnberg und zurück. Genau über diese meistbefahrene Straße im Freistaat führt der Schulweg vieler Oberasbacher Kinder, die die Grundschule Altenberg am Kirchenweg...

  • Landkreis Fürth
  • 18.02.20
Lokales
v.l.: Fürths Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger, CSU-Kreisvorsitzender Fürth-Stadt Dr. Michael Au, Europaabgeordnete Prof. Dr. Angelika Niebler und Wilhelm Graf, Inhaber des gleichnamigen Autohauses in Fürth.

Neujahrsempfang der CSU: Politiker machen sich für Europa stark

FÜRTH (pm/ak) - Die Fürther CSU hat sich, neben vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, zum Neujahrsempfang im Autohaus Wilhelm Graf mit der Europaabgeordneten Dr. Angelika Niebler eine prominente Rednerin eingeladen. In der größten bayerischen Volkspartei herrscht Einigkeit darüber, daß es keine Alternative zu Europa gibt. Die meist aus wirtschaftlichen Gründen motivierten Bestrebungen einiger Nationen sich aus dem europäischen Verbund zurückzuziehen, werden mit Sorge...

  • Fürth
  • 04.02.19
Freizeit & Sport
Mit drei Schlägen stach Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung das erste Fass an.
10 Bilder

Bierprobe im Grüner Brauhaus

FÜRTH (pm/ak) - Am 29. September wird Bayerns größte Straßenkirchweih – die Michaelis Kirchweih – traditionell mit dem Anstich des ersten Fasses Festbier eröffnet. Speziell nur zu diesem Anlass wurde das Grüner Kärwa Festmärzen gebraut. Nicht nur die Kirchweih, auch die Stadterhebung Fürths unter dem Motto „200 Jahre eigenständig“, lässt sich mit der Bierspezialität feiern. Auf vielfachen Wunsch hin wurde das Grüner Kärwa Festmärzen nach dem großen Erfolg in 2017 auch in diesem Jahr wieder...

  • Fürth
  • 26.09.18
Lokales
Bratwurst Röslein-Wirt Thomas Förster (2.v.r.) begrüßt Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein.
6 Bilder

Nächste Wirtshausmusik im Bratwurst Röslein wird vom BR aufgezeichnet

NÜRNBERG (jrb/vs) - Die Fans der „Wirtshausmusik im Bratwurst Röslein“ konnten es kaum erwarten. Sie strömten am Sonntagnachmittag in das Nürnberger Traditionslokal von Wirt Thomas Förster zur 2. Auflage der Veranstaltungsreihe im Jahr 2017. „Die Hornochsen“ aus Neustadt/Aisch spielten mit zünftiger Musik zu gutem Essen und Trinken auf. Diesmal lud Thomas Förster Gäste aus Politik und Wirtschaft und als Ehrengast den Ex-Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein ein, den „die Hornochsen“...

  • Nürnberg
  • 23.02.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Die Polizei-Direktoren Josef Mehringer (l.) und Werner Meier (r.) begrüßen Staatsminister Joachim Herrmann und Ehefrau Gerswid beim Polizeiball.
8 Bilder

Die Polizeigewerkschaft hatte zum Tanz in die Meistersingerhalle eingeladen

NÜRNBERG (jrb/vs) - Über 700 Gäste schritten über den roten Teppich in den großen Saal der Meistersingerhalle in Nürnberg. Die Gewerkschaft der Polizei hatte zu ihrem traditionellen „Ball der Polizei“ eingeladen. Die Schirmherren der Veranstaltung waren der Bayerische Staatsminister des Inneren, Joachim Herrmann, und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, vertreten von der SPD-Stadträtin und stellv. Fraktionsvorsitzenden, Claudia Arabackyj. Staatsminister Joachim Herrmann bedankte sich in seiner...

  • Nürnberg
  • 25.10.16
Anzeige
Lokales
Landrat Matthias Dießl (r.) ­gratuliert Volker Schmiedeke.
2 Bilder

Verdienstmedaille für Volker Schmiedeke aus Ammendorf

AMMERNDORF (jrb) - Volker Schmiedeke aus Ammerndorf wurde für sein außergewöhnliches Engagement im gesellschaftlichen und kirchlichen Bereich mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Stellvertretend überreichte Landrat Matthias Dießl dem Ammerndorfer die Urkunde. Schmiedeke habe alleine so viele Ehrenämter bekleidet oder bekleidet sie noch, „die anders von mindestens zehn Einzelpersonen wahrgenommen werden“, bedankte sich Dießl beim Geehrten...

  • Landkreis Fürth
  • 12.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.