Pfarrer Markus Pöllinger

Beiträge zum Thema Pfarrer Markus Pöllinger

Panorama
4 Bilder

ORF zeigt Kinofilm über Versöhnung in der Bergkirche von Klaus
"Heilige Berge"

https://www.kirchevach.de St. Matthäus Vach lädt ein zu dem Kinofilm „Heilige Berge“ Im Kinofilm wird die Delegation von St. Matthäus Vach anlässlich des Versöhnungsgottesdienstes mit Feier des gemeinsamen Abendmahls 2018 in der Bergkirche Klaus in Oberösterreich, zu sehen sein. Sendetermin: 7. 4. 2021, um 21.05 Uhr, ORF III https://tv.orf.at/program/orf3/20210407/985278601/ Lieber Herr Pfarrer, hallo Markus! Schicke hier einen LINK zum Ansehen unseres Films „ Heilige Berge“ Darin kommt auch...

  • Fürth
  • 12.04.21
Panorama
7 Bilder

Burgfarrnbacher Traditionsunternehmen baut Treppe für Vacher Kindergarten
Der "Hingucker" des neuen Vacher Kindergartens

VACH - Der neue Kindergarten "St. Matthäus" am Vacher Schönblick ist in trotz Corona im Werden. "Wir sind auf der Zielgeraden angekommen", so Markus Pöllinger, Pfarrer von der Vacher St.Matthäus-Kirche. Es sind noch einige Arbeiten im Inneren des Baukörpers zu erledigen, bis nach Pfingsten die Kinder in Ihr neues Domizil einziehen können. Die Arbeiten für ein naturnahes Außengelände haben bereits begonnen. Ein "echter Hingucker" ist die von Architekt Markus Hilpert konsequent designte...

  • Fürth
  • 12.04.21
Lokales
7 Bilder

Pfüti Gott, Ludwig
Pfarrer Ludwig Berger in Vach verabschiedet

In einem feierlichen Gottesdienst in St. Matthäus Vach wurde Pfarrer Ludwig Berger verabschiedet. Er zieht nach Altötting in die Nähe seines Sohnes. In einer Dialogpredigt von Pfarrer Markus Pöllinger und Pfarrer Ludwig Berger stand der Dank für viele Dienste als Prediger und Liturg (v.a. beim Abendmahl), sowie besonders auch als Organist auf der Orgelbank in St. Matthäus Vach im Mittelpunkt. Sein Leben lang begleitete den 79-jährigen gebürtigen Dresdner dabei der 73. Psalm. Ja, so ist es...

  • Fürth
  • 01.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.