Alles zum Thema Pfingsten

Beiträge zum Thema Pfingsten

Lokales
Während des Gottesdienstes regneten von der Empore Rosenblätter auf die Gemeinde herab.
15 Bilder

Live im Fernsehen: Pfingsten aus der Friedenskirche in St. Johannis!

NÜRNBERG (ak) - Der Pfingstgottesdienst in der evangelischen Friedenskirche St.Johannis war am Sonntag ein ganz besonderer. Mit Orgel- und Posaunenklängen, Liedern und poetischen Texten wurde Gottes Geisteskraft erfahrbar. Die Liturgin Pfarrerin Julia Rittner-Kopp hielt die Predigt, Dr. Heinrich Schroeter und Felicia Rehmann erzählten die biblischen Geschichten. Der Posaunenchor St. Johannis, unter der Leitung von Anne Höfflin und der Johannischor unter der Leitung Karsten Leykam, der auch...

  • Nürnberg
  • 25.05.18
Ratgeber
Pfingstrose in St. Matthäus Vach - https://www.kirchevach.de

Pfingsten – Die Macht der Liebe

Pfingsten – Die Macht der Liebe Nach einer Umfrage wissen 80 % der Deutschen, was Christen an Weihnachten feiern. 70 % wissen, was Ostern geschah. Aber, was wir an Pfingsten feiern, wissen nur noch 20 %. Schade! Und doch sind sie daran interessiert, Pfingsten zu feiern. Eigentlich sind das doch viele, werden sie vielleicht sagen. Was antworten wir auf die Frage: was geschieht an Pfingsten? Die Aussendung des Heiligen Geistes. Der Geburtstag der Kirche . Bravo, das ist schon viel gesagt....

  • Fürth
  • 21.05.18
Panorama
Pfarrerin Jühne mit Pfingststola, Bild von Georg Link
5 Bilder

Wie Regenbogen und Feuer

St. Jobst (li) Die 3. und 4. Klassen feierten mit Pfarrerin Jühne und ihren Religionslehrerinnen eine Pfingstandacht in der Kirche, die das Geschehen in Jerusalem vor  fast 2000 Jahren, als der Heilige Geist die Jüngerinnen und Jünger erfasste, zum Thema hatte. Kinder der 3. Klasse spielten die Szene im Altarraum, das Beben des Geistes machten alle Kinder mit einer Laola-Welle - wie im Stadion - nach. "Am hellen Tag kam Jesu Geist, alle wissen jetzt, was Glauben heißt", wurde die Botschaft...

  • Nürnberg
  • 16.05.18
Freizeit & Sport
Beim Schauschmieden im Historischen Eisenhammer Eckersmühlen sprühen noch echte Funken.

Freizeittipps für die Pfingstferien

REGION (pm/vs) - Natürlich kann man die Tage über Pfingsten für eine Urlaubsreise nutzen. Wer lieber zuhause bleibt, muss sich aber trotzdem nicht langweilen: In Schwabach und dem Landkreis Roth gibt es viele Angebote für Familien mit Kindern. Ein Klassiker ist das „Pfingst-Schmieden“ im Historischen Eisenhammer Eckersmühlen. Das Museum hat am 5. Juni von 13 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit werden Schmiedevorführungen angeboten. Die Gebühr ist im regulären Eintrittspreis von 3 Euro für...

  • Schwabach
  • 31.05.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
LG1 und TG1 beim Boxen
4 Bilder

Trainingslager der Altenfurter Schwimmer in den Pfingstferien

In den diesjährigen Pfingstferien fand zum einen das Trainingslager der TG1 und LG 1 im heimischen Nürnberg statt und zum anderen für die 2. Mannschaft das Trainingslager in Lignano. Zusammen mit Schwimmern aus den Partnervereinen innerhalb der SG Mittelfranken stand für die LG1/TG1 ein hartes Programm auf dem Plan. In 20 Wassereinheiten wurden ca. 90 km geschwommen. Dazu gab es tägliche Kraft/Athletik- bzw. Laufeinheiten mit verschiedenen Intensitäten. Erstmals rundete in diesem Jahr ein...

  • Nürnberg
  • 28.05.16
Anzeige
Freizeit & Sport
Am Pfingstwochenende ist die Museumsbahn mit dem Dampfzug im Wiesenttal unterwegs.

Zwei Tage Volldampf im Wiesenttal

An beiden Pfingstfeiertagen lädt die "Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V." zu Dampfzugfahrten zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle ein. Jeweils um 10 Uhr und um 14 Uhr zieht das 85-jährige und nach wie vor überaus rüstige Dampfross der Museumseisenbahner seinen historischen Zug durchs Wiesenttal nach Behringersmühle. Von dort geht es jeweils eine Stunde später zurück nach Ebermannstadt. Den letzten Zug um 16 Uhr bespannt dann eine Diesellok, die um 17 Uhr von Behringersmühle zurück fährt....

  • Forchheim
  • 12.05.16
Lokales
Können stolz auf das gemeinsame Projekt sein: (v. li.n.re.) Felix Moßmeier (IGE-PA), Grafikerin Viktoria Semenova, Stefan Wildner, Lars Schrodberger (beide Wildner und Designer) und Ralph Roters (ICS courier).

Mit dem interkulturellen Kalender durch das Jahr 2016

FÜRTH - (web) - Kalender sind zu Weihnachten ein beliebtes Geschenk. Der neue interkulturelle Kalender „Wholidays“ gibt dabei auch einen Überblick über viele Kulturfeste in der Welt. Der Kalender ist nicht nur ein farbenprächtiger und informativer Begleiter durch das Jahr 2016, er dient auch noch einem guten Zweck. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt der Flüchtlingshilfe der Caritas zugute. Jedes Monat findet sich gedruckt auf Hochglanzpapier ein anderes Fest aus aller Welt wider. Die...

  • Fürth
  • 15.12.15